INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino + TLC5940-IC + Mosfets + LED Stripes
12.12.2018, 18:26
Beitrag #1
Arduino + TLC5940-IC + Mosfets + LED Stripes
Guten Abend,

ich bin relativ neu in der Arduino, bzw. Microcontroller Welt und stoße im elektro technischem immer wieder auf meine Grenzen. Ich bin zwar länger aus dem Programmieren raus, jedoch reichen die Grundlagen um zurecht zu kommen. (Man glaubt gar nicht wie schnell einem die Sachen aus dem Studium wieder einfallen :-))

Ich habe mit einem Arduino Uno eine kleine Schaltung gebaut um 4 LED-Stripes (1 Kanal = Weiß, ca. 10cm, 7-8 LEDs) zu steuern.
An den PWM Outputs habe ich derzeit kleine Transistoren, danach die LED-Stripes und versorge diese mit einem externen Netzteil (12V). Als Aktoren habe ich zwei Buttons, die später durch Bewegungssensoren ausgetauscht werden.
Mein Sketch läuft soweit einwandfrei...

Nun will ich das ganze erweitern, d.h. ca 15 Stripe und auch längere (60-80cm). Hieraus ergibt sich eine Frage, worauf eine weitere anschließt:
1. Die PWM Outputs auf dem Board reichen nicht; Wie kann ich die erweitern? Ich habe recherchiert und bin auf das TLC5940 gestoßen. Dieser bietet mir 16Kanäle. Jedoch wird die Stromzufuhr nicht reichen, also zur nächsten Frage:
2. Wie kann ich die Stripes befeuern ohne das TLC durchzubraten... Hier kommt mein Ursprünglicher Aufbau mit den Transistoren ins Spiel. Mein Plan ist es, das TLC zwischen die Transistoren und dem Board zu schalten. Dabei würde ich die kleinen Transistoren gegen Mosfets des Typs TIP120 tauschen.

Die Infos die ich bisher gefunden habe sind leider alle auf Englisch und da ich nicht der Elektrotechniker bin, ist sowieso schwierig da hinter zu steigen... Unten findet Ihr eine Link zu Darstellung meines derzeitigen Aufbaus:
Von ardafruit.com: https://cdn-learn.adafruit.com/assets/as...1448059603
GND der Mosfets und des Board liegen auf dem GND des 12V-Netzteils.

Komme ich damit zurecht?


PS: Ich bin auch eine Niete beim lesen von Schaltplänen/-zeichen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2018, 18:56 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.12.2018 18:57 von Tommy56.)
Beitrag #2
RE: Arduino + TLC5940-IC + Mosfets + LED Stripes
Der TIP120 ist kein Mosfet, sondern ein Darlington-Transistor und damit ungeeignet.

Der TLC5940 hat Konstanstromausgänge(senken) von 130 mA. Da ist die Außenbeschaltung mit MOSFET nicht ganz einfach. Da musst Du mal googeln nach TLC5940 + MOSFET.

Gruß Tommy

Edit: Schau mal hier rein.

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Probleme mit ws2812b Led stripes Gravia 5 2.402 04.06.2016 14:50
Letzter Beitrag: Digit_AL
  LCD Anzeige für Arduino Mega2560 an Arduino Due? DaniDD 1 2.325 03.06.2015 12:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  Arduino Pin mit anderem Arduino auslesen - geht das? Gelegenheitsbastler 8 6.703 08.05.2015 20:49
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  LED stripes steuern roller64 2 2.482 21.04.2015 20:48
Letzter Beitrag: roller64
  Original Arduino MEGA 2560 und Original Arduino TFT LCD screen funzt nicht Odiug 6 4.246 12.12.2014 15:28
Letzter Beitrag: Odiug
  Mosfets über PWM nicht an allen Arduino Ports? lolufail 2 3.018 24.03.2014 14:36
Letzter Beitrag: lolufail
Question Arduino Mega ADK oder Arduino Due? Baja-Junky 1 6.932 14.08.2013 21:16
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste