INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino-Starter
27.04.2014, 06:38 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.04.2014 07:18 von CADuser.)
Beitrag #1
Arduino-Starter
Guten Morgen Kollegen,

also vorweg: Ich bin der Neue - und ich bin völlig unbelastet was die Welt der Micro-Controller angeht.
Genauer gesagt komme ich aus dem Parallel-Universum, der Mechanik.
Bei diesem Thema bringe ich mich hier natürlich gerne mit ein.

Ich würde also gerne mal den Einstieg wagen - völlig neu und ohne Anhung.
Mein erster Blick fiel auf die vielen unterschiedlichen Boards und die Frage welches nun das richtige ist. Und welche Shields passen auf welche Boards? Und überhaupt wo kauft man das alles am besten? Und wie fängt man am besten an? Welche Bücher sind gut?

Nach einer laaaangen Tour im Internet bin ich nicht wirklich schlauer (oder wohl eher noch viel verwirrter) - habe für mich jedoch das "Fritzing Project" für gut befunden zum Einstieg. Was meint Ihr?

Allerdings um das gleich richtig verwenden zu können wäre ein Kit mit zwei Servos eine feine Sache. Display wär auch ned falsch..

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Gruß

CADuser
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2014, 08:36
Beitrag #2
RE: Arduino-Starter
Hi,
ich hatte mir zum Anfangen das hier zugelegt:
Starter Kit.
Das Buch sorgt für einige Lacher, da an der Formulierung der deutschen Sätze anscheinend niemand beteiligt war, der sich mit dieser Sprache wirklich auskennt. Ansonsten geht damit der Einstieg aber wirklich schnell. Ich würde es wieder so machen.
Einige der Sachen, die darin enthalten sind, wirst Du sowieso brauchen. Z.B. der Arduino (Uno) selbst, ein Breadboard und einige Steckkabel.
Fritzing hat auch ein Starter Set, aber das wird anscheinend von vielen als zu teuer empfunden. Wahrscheinlich ist es aber egal, mit welchem dieser Sets man anfängt. Die Hauptsache ist, man fängt mal an.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2014, 09:18 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.04.2014 09:20 von rkuehle.)
Beitrag #3
RE: Arduino-Starter
Hallo CADuser,

zum Thema Shields kann ich nur shieldlist.org empfehlen. Ist zwar englisch, über die EIngabe von Suchbegriffen wie zB. "Servo" findest du aber die passenden Shields inklusive Kurzbeschreibung und Links zu den Herstellern / Händlern.
Bei den Shields steht in aller Regel auch für welchen Arduino-Boards sie passen.

Welches Arduino-Board das richtige ist hängt meist davon ab, wieviel du an Sensoren, Aktoren direkt am Arduino (nicht über ein Shield) anschließen möchtest.
Die Hauptunterschied bei den Arduino-Boards ist (abgesehen von 3,3V bzw. 5V) die Anzahl der verfügbaren I/O-Ports und die Größe des verfügbaren Speichers.
Wenn du 2 Servos ohne allzu komplexe Steuerung antreiben möchtest sollte ein Arduino Uno + Shield reichen.

Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2014, 09:35
Beitrag #4
RE: Arduino-Starter
Hallo Thorsten,
hallo Ricardo,

vielen Dank für Eure schnellen Antworten.

Hm.. wär evtl. eine Idee - ist das Buch gut genug um als Anfänger damit klar zu kommen?

Ein Set mit zwei Servos scheint es nicht zu geben.
Wenn ich es richtig verstanden habe, kann man auch keine zwei Servos direkt an die Uno anschließen.

Gibt es einen Shop, der eine große Auswahl an Zeug hat, das irgendwie zusammen passt? Ich steh grad als Ahnungsloser vor einem Haufen Internetseiten..

Danke und Gruß

CADuser
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2014, 09:57
Beitrag #5
RE: Arduino-Starter
(27.04.2014 09:35)CADuser schrieb:  Hm.. wär evtl. eine Idee - ist das Buch gut genug um als Anfänger damit klar zu kommen?
Da bin ich mir sicher. Es ist alles beschrieben und es gibt bunte Bilder, die zeigen wie die Schaltungen auszusehen haben. Man muss sich nur manchmal über die kreative Verwendung der deutschen Sprache wundern. Da aber alles bebildert ist, braucht man den Kram sowieso fast nicht zu lesen.

Zitat:Wenn ich es richtig verstanden habe, kann man auch keine zwei Servos direkt an die Uno anschließen.
Vielleicht sind nicht alle Servos gleich, aber der im Set wird einfach an einen so genannten PWM-Port angeschlossen. Davon hat der Uno 6. D.h. man müsste eigentlich 6 Servos direkt anschließen können. Das gilt natürlich nur für's Signal, die Stromversorgung kann man dann nicht mehr direkt über den Arduino machen. (Das würde ich aber bei Servos sowieso nicht tun, außer mal kurz zum Spielen mit einem unbelasteten Servo.) D.h. Du bräuchest noch ein 5V Netzteil für die Servos.

Zitat:Gibt es einen Shop, der eine große Auswahl an Zeug hat, das irgendwie zusammen passt? Ich steh grad als Ahnungsloser vor einem Haufen Internetseiten..
Möglicherweise gibt's den, aber meiner Meinung nach solltest Du das umgekehrt angehen. Erstmal raussuchen, was Du willst und dann Amazon, Reichelt, Pollin und ähnliche.
...aber bevor Du weiter nur rumliest und am Ende noch die Lust verlierst: Kauf Dir so ein Set und spiele mal damit rum. Dann wird einiges viel klarer. Danach überlegst Du Dir genau, was Du eigentlich machen willst.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2014, 10:16
Beitrag #6
RE: Arduino-Starter
Hier ist ein Shield für 2 Servos zu sehen: https://www.sparkfun.com/products/9815
Mußt du aber selbst zusammenlöten / -bauen. Passt auf einen Uno und Mega.

Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2014, 10:26
Beitrag #7
RE: Arduino-Starter
(27.04.2014 10:16)rkuehle schrieb:  Hier ist ein Shield für 2 Servos zu sehen: https://www.sparkfun.com/products/9815
Bist Du Dir sicher, dass das für Servos gedacht ist? Wie mir scheint, ist das für Gleichstrommotoren und steuert die Geschwindigkeit des Motors über PWM. Bei Servos wird aber der Winkel gesteuert. Vielleicht geht das damit irgendwie, sieht mir aber zumindest nach Overkill aus.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2014, 11:12 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.04.2014 11:12 von rkuehle.)
Beitrag #8
RE: Arduino-Starter
Hallo Thorsten,

da hast du völlig recht. Fehler meinerseits.
ich denke, dass ist das richtige: http://shieldlist.org/adafruit/motor

Danke für den Hinweis!

Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  LCD Anzeige für Arduino Mega2560 an Arduino Due? DaniDD 1 818 03.06.2015 12:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  Arduino Pin mit anderem Arduino auslesen - geht das? Gelegenheitsbastler 8 3.243 08.05.2015 20:49
Letzter Beitrag: Bitklopfer
Question Arduino Mega ADK oder Arduino Due? Baja-Junky 1 4.176 14.08.2013 21:16
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste