INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino/Nano 3 Phasen Signal PWM erzeugen
03.07.2017, 18:46
Beitrag #1
Arduino/Nano 3 Phasen Signal PWM erzeugen
Hi,

da ich etwas neu in der Programmierung bin und noch nicht richtig programmiert habe wollte ich euch nach anständiger Tutorials befragen bzw. wie habt ihr das Programmieren erlernt. Ziel ist es einen Brushless DC Motor über ein 3 Phasiges 120° versetztes PWM Signal anzusteuern. Die Leistungselektronik stellt für mich erstmal kein Problem dar.
Was brauch ich dafür an Wissen?
Wie kann ich das erlernen?
Mich interessiert es einfach sehr da ich später E-Technik und Informationstechnik
studieren will und ja ich weiß das es billige China ESC's gibt die das alles für 5€ machen ich will jedoch was dazulernen.

MFG
Patrick Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2017, 19:07
Beitrag #2
RE: Arduino/Nano 3 Phasen Signal PWM erzeugen
Dann lege ertst mal Dein Projekt zur Seite, lege Dir ein Einsteiger-Set zu (ich hatte das von Funduino) und installiere die IDE.

Dann arbeite die Beispiele des Sets durch und die Beispiele in der IDE und verstehe was Du dabei tust.
Es gibt hier im Forum Tutorials, nutze Google, onleiin verfügbare Bücher, z.B. das hier.

Wichtig ist, dass Du die Grundlagen lernst und verstehst, was da passiert.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2017, 19:10
Beitrag #3
RE: Arduino/Nano 3 Phasen Signal PWM erzeugen
Alles Klar vielen Dank Smile
was denkt ihr wie lange man für solch ein Projekt brauch
wenn man täglich dafür etwas macht?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2017, 19:29
Beitrag #4
RE: Arduino/Nano 3 Phasen Signal PWM erzeugen
(03.07.2017 19:10)nuernie88 schrieb:  Alles Klar vielen Dank Smile
was denkt ihr wie lange man für solch ein Projekt brauch
wenn man täglich dafür etwas macht?
Das kommt darauf an, wie schnell und wie gut Du die Grundlagen lernst.

Was verstehst Du eigentlich unter 3 Phasen PWM? Um welche Frequenz geht es?

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2017, 19:44
Beitrag #5
RE: Arduino/Nano 3 Phasen Signal PWM erzeugen
Naja ich habe ja einen 3 Phasigen Drehstom Synchron Motor und denn will ich
jetzt über eine 120° versetze PWM mit bspsw. 10 Volt Amplitude und einer Frequenz von 0Hz-150Hz betreiben so wie es bei jedem heutigen Umrichter aus der Bucht ja auch gemacht wird. Klar ist PWM nicht das super Signal dies langt aber locker aus für die kleinen China Brushless Motoren auch wird ja nochmal das Signal aufgrund der Induktivität geglättet. Ich weiß das da einige Probleme auf mich zu kommen werden zwecks Abfrage der Rotor-Lage welches ich später durch einen Hall-Geber lösen wollte.
Aber wie du schon sagst erstmal die Grundlagen dann sehen wir weiter Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2017, 20:11
Beitrag #6
RE: Arduino/Nano 3 Phasen Signal PWM erzeugen
(03.07.2017 19:44)nuernie88 schrieb:  Ich weiß das da einige Probleme auf mich zu kommen werden zwecks Abfrage der Rotor-Lage welches ich später durch einen Hall-Geber lösen wollte.
Damit kommen wir zur Anwendung - was soll es werden? Drehstrom-Motoren sind nicht so wirklich geeignet, um genau zu positionieren - das ist nicht ihre Aufgabe.
Da wäre je nach Ziel ein Stepper oder ein Servo evtl. besser geeignet.

Was soll es denn inhaltlich werden?

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2017, 20:23
Beitrag #7
RE: Arduino/Nano 3 Phasen Signal PWM erzeugen
Also gut mal mein Leidensweg:
Habe verschiedene ESC's aus dem Modellbau ausprobiert und diese für mein selbstgebautes E-Mofa verwendet und mit einer kleiner Arduino-Steuerung an gesteuert. Der Antrieb: 8KW Max Drehmoment 10N/m 8000U/min + Getriebe. Da das ganze Sensorless läuft und der ESC immer nur 2 phasen bestomt und die andere Phase nutzt um die Rück EMK auszuwerten klappt das Anfahren im Stand nich super und auch wenn ich den Motor richtig auf voll last ausfahre reißt manchmal das B-Feld ab weil eben der ESC die Lage des Rotors falsch ermittelt. Deswegen will ich endlich einen ESC bauen der meinen Anforderungen entspricht und ich will eben auch gleichzeitig für mein künftiges Studium was dazu lernen.

Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2017, 21:06
Beitrag #8
RE: Arduino/Nano 3 Phasen Signal PWM erzeugen
(03.07.2017 20:23)nuernie88 schrieb:  Also gut mal mein Leidensweg:
Habe verschiedene ESC's aus dem Modellbau ausprobiert und diese für mein selbstgebautes E-Mofa verwendet und mit einer kleiner Arduino-Steuerung an gesteuert. Der Antrieb: 8KW Max Drehmoment 10N/m 8000U/min + Getriebe. Da das ganze Sensorless läuft und der ESC immer nur 2 phasen bestomt und die andere Phase nutzt um die Rück EMK auszuwerten klappt das Anfahren im Stand nich super und auch wenn ich den Motor richtig auf voll last ausfahre reißt manchmal das B-Feld ab weil eben der ESC die Lage des Rotors falsch ermittelt. Deswegen will ich endlich einen ESC bauen der meinen Anforderungen entspricht und ich will eben auch gleichzeitig für mein künftiges Studium was dazu lernen.

Smile
Ok. Was ist ESC? Bei Motoren bin ich nicht der Spezialist. Ich habe hier mal einen Code gefunden, der 3 Phasen Sinus nachbildet. Damit der nicht verloren geht. Ob der was bringt - keine Ahnung. Leg ihn erst mal weg. Da brauchst Du einige Grundlagen. Da wirst Du auch noch kräftige Leistungsstufen hinten dran brauchen.

Ich übergebe dann mal an die Motorspezialisten.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Wert von einem Arduino zu einem zweiten Arduino senden Thorsten_S 9 166 Heute 14:48
Letzter Beitrag: Thorsten_S
Question Mega2560 / Nano mit nRF24L01 verbinden R_M 1 122 08.10.2019 18:47
Letzter Beitrag: Tommy56
Sad Sonderbares Verhalten von Relais Arduino Nano Sarkermann 7 277 20.09.2019 12:26
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  negatives Signal an analogem Eingang flint74 2 453 23.03.2019 23:01
Letzter Beitrag: Tommy56
  Gelöst ==> Arduino Nano, Kommunikation mit PC bringt nicht korrekten ASCII moehrle 4 829 02.03.2019 22:04
Letzter Beitrag: hotsystems
  Rechtecksignal erzeugen - wie? Gelegenheitsbastler 14 1.400 26.02.2019 20:35
Letzter Beitrag: Retian
  neue NANO + Arduino IDE whn 11 1.317 09.02.2019 09:45
Letzter Beitrag: MiKo
  Elektronischer Würfel (2W6) auf Arduino Nano - Warum Resets? Arduinero 7 651 20.01.2019 12:49
Letzter Beitrag: Arduinero
  Arduino Nano Programmierung Relais Mister_ACE 27 3.467 30.09.2018 09:22
Letzter Beitrag: Mister_ACE
  Arduino Nano und 1,3 Zoll IC2 OLED Display ParadoxDev 3 1.259 27.07.2018 09:57
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste