INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino LCD Touch Tastatur mit Korrekturmöglichkeiten
03.05.2014, 13:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.05.2014 14:21 von rkuehle.)
Beitrag #1
Arduino LCD Touch Tastatur mit Korrekturmöglichkeiten
Hallo Leute,

ich habe hier ein Projekt welches eigentlich nur Teil eines größeren Projektes sein sollte. Dort brauchte ich eine partielle Tastatur für den Arduino, dann fand ich das Thema so interessant, daß ich ein separates (Programmier-)Projekt daraus gemacht habe.

Hier ein paar Erläuterungen:
Hardware: Arduino Mega R3, Saintsmart 3,2" LCD TFT Display
Software: IDE 1.5.5 auf Ubuntu 64 Bit

Funktion:
Wie der Threadtitel schon sagt, eine Tastatur mit Korrekturmöglichkeiten
Basis ist einerseits die ASCII-Tabelle, andererseits die durch die Fonts darstellbaren Zeichen und nicht zuletzt der verfügbare Platz auf dem Display.
Daher bietet die Tastatur (leider) nicht alle darstellbaren Zeichen.

Oberfläche (von oben nach unten):
1. Das Textband
Stellt den Text dar. Auf dem Band werden maximal 18 Zeichen dargestellt. Ist der Text länger oder wird im Text hin und her gesprungen, läuft der Text mit. Da die Libs von Henning Karlsen keinen Cursor blinken lassen, ist das aktuelle Zeichen rot gefärbt.
Ist das aktuelle Zeichen das letzte Zeichen im Text wird das nächste eingegebene Zeichen angehängt.
Ist das aktuelle nicht das letzte Zeichen erfolgt die Korrektur (Überschreiben, Löschen, Einfügen) an dieser Stelle bzw. die Bewegung links/rechts von dieser Stelle aus.
2. Control-Buttons
Diese Buttons dienen zur Bewegung im Text und den Korrekturmöglichkeiten.
P1 - springt an den Anfang
En - sprint an das Ende
In - fügt links vom aktuellen Zeichen ein Leerzeichen ein. Dieses kann danach überschrieben werden
Del - löscht das aktuelle Zeichen
<- - eine Stelle nach links
-> - eine Stelle nach rechts
Sa - speichert den Text. Wird der Sketch als Teil eines Projektes genutzt, sollte hier die Rückgabe des Textes erfolgen. Die Stelle im Code ist mit ***/// gekennzeichnet
Ab - Abbruch. Der Text wird "vergessen", das Textband geleert
3. Tastaturblock-Buttons
Diese Buttons befinden sich rechts in der Oberfläche. Die Buttons haben folgende Funktion:
Upper: Umschaltung auf Großbuchstaben
Lower: Umschaltung auf Kleinbuchstaben
Sign: Umschaltung auf Sonderzeichen
Number: Umschaltung auf Ziffen
Bei Eingabe des Textes kann zwischen den Blöcken umgeschaltet werden.
4. Speicheranzeige
Hier wird bei jedem Tastendruck der verfügbare Variablenspeicher angezeigt.
Dies in Hinblick darauf, daß der Arduino kein Speichermonster ist und man im Blick behalten sollte was noch frei ist.

Da das Projekt erstmal fertig ist, aber nicht in der Schublade verschwinden soll, sind Tipps und (Fehler-)Hinweise wie immer willkommen.

Grüße Ricardo

PS: Da der Code mit Kommentaren knapp 600 Zeilen hat, dieser als Attachment.

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.04.2016, 11:28
Beitrag #2
RE: Arduino LCD Touch Tastatur mit Korrekturmöglichkeiten
Hallo Ricardo,

wenn der Quellcode für die Tastatur "frei zugänglich" ist, wäre ich sehr interessiert daran.
Du schreibst zwar, Code als Attachment, ich kann an Deinem Post aber keines erkennen.
Wäre nett, wenn Du den Code noch nachträglich einfügen könntest....

Schönen Gruß
Dieter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.08.2016, 16:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.08.2016 16:11 von rkuehle.)
Beitrag #3
RE: Arduino LCD Touch Tastatur mit Korrekturmöglichkeiten
Sorry,

der war irgendwie verschütt gegangen. Hier ist der Code. ist aber alt. Müsste also geprüft werden ob er mit der aktuellen UTFT* - Lib noch läuft.
Grüße Ricardo
PS: PN wäre günstig gewesen.


Angehängte Datei(en)
.ino  tastatur.ino (Größe: 18,42 KB / Downloads: 46)

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  PS2/USB to Bluetooth Adapter für Tastatur und Maus tegg 5 1.479 17.09.2015 14:06
Letzter Beitrag: HaWe
  C64 Tastatur an den Arduino ArduinoBastler 16 4.653 01.12.2014 14:31
Letzter Beitrag: ArduinoBastler
  brauche Starthilfe bei ATTiny Projekt mit touch key (kapazitiv) und Taktausgabe ti-two 4 2.784 27.02.2014 17:05
Letzter Beitrag: Stich73
  Arduino Neuling: Zugeklappten Laptop mit Arduino aufwecken + Kiste aufklappen? Ikearegal 2 2.528 02.02.2014 07:59
Letzter Beitrag: Ikearegal
  Sainsmart Mega 2560(inkl. TFT LCD Mega schield V1.0 + 3,5 TFT Touch milito 8 8.143 09.02.2013 15:31
Letzter Beitrag: PLAY-ZONE

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste