INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino, ESPxx und die schöne neue Welt IPv6
04.08.2018, 13:44
Beitrag #9
RE: Arduino, ESPxx und die schöne neue Welt IPv6
Ich bin nicht bei dyndns.org sondern bei dnshome.de (kostenlos).

Seltsam ist halt dass ich die ganze Welt über IPv4 erreichen kann nur eben dnshome.de nicht mehr. Und das von keinem der vielen PCs im lokalen Netz.
Seltsam auch dass mein ISP auf eine Anfrage hin bisher keine Reaktion zeigte.

Vermutlich ist die Seite dnshome.de von euch aus über IPv4 noch erreichbar.
Wäre schön wenn mir das jemand bestätigen könnte.

Gruß Arne
Mit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Fragestellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.08.2018, 13:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.08.2018 14:24 von Fips.)
Beitrag #10
RE: Arduino, ESPxx und die schöne neue Welt IPv6
(04.08.2018 12:58)ardu_arne schrieb:  Eigentlich will ich ja nur von irgend einem Webbrowser im WWW auf eine Webseite von meinem ESP oder Arduino schauen können.

Genau das geht mit myfritz auch ohne App und VPN.

Wenn dir der Anbieter nicht geheuer ist, dann probiere es eben nicht!


https://www.dnshome.de/
ist erreichbar
Edit: IPv6

IPv4 geht auch
37.120.167.74
188.68.56.242


Gruß Fips

Meine Esp8266 & ESP32 Projekte
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.08.2018, 13:56
Beitrag #11
RE: Arduino, ESPxx und die schöne neue Welt IPv6
(04.08.2018 13:44)ardu_arne schrieb:  Ich bin nicht bei dyndns.org sondern bei dnshome.de (kostenlos).

Seltsam ist halt dass ich die ganze Welt über IPv4 erreichen kann nur eben dnshome.de nicht mehr. Und das von keinem der vielen PCs im lokalen Netz.
Seltsam auch dass mein ISP auf eine Anfrage hin bisher keine Reaktion zeigte.

Vermutlich ist die Seite dnshome.de von euch aus über IPv4 noch erreichbar.
Wäre schön wenn mir das jemand bestätigen könnte.
Ich kann die Seite im Browser erreichen, weiß aber nicht, ob über IP4 oder IP6

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.08.2018, 14:12
Beitrag #12
RE: Arduino, ESPxx und die schöne neue Welt IPv6
Danke fürs testen.
Ich werde mal weiter forschen und Fakten sammeln.
Irgendwo muss der Hund ja begraben liegen.

Gruß Arne
Mit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Fragestellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.08.2018, 14:25
Beitrag #13
RE: Arduino, ESPxx und die schöne neue Welt IPv6
(04.08.2018 14:12)ardu_arne schrieb:  Danke fürs testen.
Ich werde mal weiter forschen und Fakten sammeln.
Irgendwo muss der Hund ja begraben liegen.
Ich würde auch mal bei den dyndns-Leuten anfragen.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.08.2018, 14:37
Beitrag #14
RE: Arduino, ESPxx und die schöne neue Welt IPv6
(04.08.2018 14:25)Tommy56 schrieb:  ...
Ich würde auch mal bei den dyndns-Leuten anfragen.
Was wäre mein nächster Schritt.

Nach dem ich bisher keine Antwort auf die schriftliche Anfrage vom ISP erhalten habe, hatte ich eben nochmal telefonisch nachgefragt. Man hat mir gesagt dass sich ein Techniker der Sache annimmt und mich dann kontaktiert. Also erst mal abwarten und Tee trinken. Wenn es bis Montagabend keinen Fortschritt gibt versuche ich den Kontakt zum den dyndns-Leuten.

Gruß Arne
Mit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Fragestellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.08.2018, 14:59
Beitrag #15
RE: Arduino, ESPxx und die schöne neue Welt IPv6
(04.08.2018 14:37)ardu_arne schrieb:  Wenn es bis Montagabend keinen Fortschritt gibt versuche ich den Kontakt zum den dyndns-Leuten.
Ich würde das parallel machen. Evtl. bist Du nicht der Erste und die haben schon einen Lösungsansatz.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.08.2018, 15:03
Beitrag #16
RE: Arduino, ESPxx und die schöne neue Welt IPv6
(04.08.2018 13:54)Fips schrieb:  ...
IPv4 geht auch
37.120.167.74
188.68.56.242
...
Hattest du über IPv4 die Seite dnshome.de im Browser aufgerufen oder war das nur ein Ping-Ergebnis?
Denn ein Ping auf die Seite ist von mir aus auch noch möglich.
Wenn ich deine beiden IP-Adressen anklicke bekomme ich "Fehler: Netzwerk-Zeitüberschreitung"


______________________________________________________________________
Bisher drehte sich dieser Thread fast nur um mein derzeitiges spezielles Problem. Das war so eigentlich nicht beabsichtigt.

Im Prinzip wollte ich Lösungsvorschläge sehen wie man lokale Geräte aus dem WWW erreichbar machen kann. Auch unter dem Gesichtspunkt dass das WWW künftig mehr und mehr IPv6 sprechen wird und der kleine private Nutzer in seinem lokalen Heimnetz wohl weiterhin überwiegend IPv4 betreiben wird.
Irgendwann wird das Problem künftig bei jedem vor der Tür stehen der seinen Arduino oder ESP aus dem WWW erreichen will.
Was Fips mit myfritz angedeutet hat ist vielleicht eine Lösungsmöglichkeit. Ich werde es mal testen. Aber diese Lösung wäre nicht allgemeingültig sonden nur für die Besitzer einer Fritzbox.

Gruß Arne
Mit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Fragestellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Meldungen aus aller Welt Bitklopfer 0 1.146 25.06.2017 16:18
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Neue Wearables ? Bitklopfer 5 6.175 23.12.2015 19:28
Letzter Beitrag: Mathias
  Ich bin der neue und komm jetzt öfters Plexxart 2 3.011 04.12.2014 11:22
Letzter Beitrag: Plexxart
  Hi ich bin der neue ABBC88 12 4.894 06.11.2014 10:01
Letzter Beitrag: ABBC88
  Hallo ich bin der neue....... hannes77 3 2.487 28.05.2014 21:49
Letzter Beitrag: ArduTux

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste