INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino+ESP8266 über Webinterface ansteuern
29.05.2015, 11:46
Beitrag #1
Arduino+ESP8266 über Webinterface ansteuern
Hallo Zusammen,

dies ist mein erster Beitrag hier im Forum.

Nun zu meinem Projekt und Problem.
Ich möchte eine Lampe von Halogen auf RGB LED Stripe umrüsten. Die
Ansteuerung soll mit einem Arduino Pro Mini geschehen. In einem früheren
Projekt habe ich die Einstellungen wie Helligkeit, Farbe, usw. über eine
IR Fernbedienung realisiert. Die neue Lampe soll nun über ein WEB
Interface bedient werden.

Als WLan Modul benutze ich ein ESP8266. Die Webseite soll aber nicht auf
dem Arduino laufen sondern auf einem separaten Webserver (z.B. Raspberry
PI) der im gleichen WLan Netz steht. Das heißt, ich rufe über einen
Browser das Interface zur Steuerung der Lampe auf und die Webseite (PHP)
soll nun Informationen mit dem Arduino austauschen.

Bisher habe ich es geschafft Daten von der Webseite über ein Formular an
den Arduino zu senden. Als Grundlage für das Arduino Sketch diente mir
ein Programm von Fabian Kainka das ich im Internet gefunden habe. Die
Daten werden von der Webseite über die PHP cURL Funktionen versendet und
vom Arduino ausgewertet. Nun habe ich jedoch das Problem mit einer
Rückantwort.

Zum einen habe ich kein Beispiel gefunden das mir verständlich erklärt,
wie ich über einen cURL Aufruf auch eine Rückantwort auswerten kann. Zum
anderen scheitere ich an dem versenden der Antwort über den Arduino. Ich
versende die Daten wie in vielen Tutorials beschrieben über den
AT+CIPSEND Befehl. Aber spätestens wenn ich die Verbindung mit
AT+CIPCLOSE beende, macht der ESP8266 einen Neustart. An der Webseite
kommen keine Daten an und sie wartet und wartet und wartet, bis zum
Timeout.

Vielleicht hat ja einer von Euch so etwas schon erfolgreich umgesetzt.
Ich bin für jeden Tipp und jede Unterstützung Dankbar.

Viele Grüße


Angehängte Datei(en)
.ino  wi2--0-1-led2.ino (Größe: 4,09 KB / Downloads: 68)
.php  index.php (Größe: 1,21 KB / Downloads: 74)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.05.2015, 13:23
Beitrag #2
RE: Arduino+ESP8266 über Webinterface ansteuern
Hallo f.a.f.k.a.Z.,

du hast Recht. Das mit der direkten Programmierung des ESP habe ich auch schon gelesen. Der ESP den ich verwende hat zwei GPIO’s. Das ist mir für die Steuerung diverser Geräte, in diesem Fall die Lampe, jedoch zu wenig. Ich hatte es nicht erwähnt, aber die LED Beleuchtung der Lampe möchte ich mit der FastLED Lib. realisieren. Daher benötige ich wahrscheinlich schon einen Arduino. Ein weiterer Aspekt ist, dass das Webinterface optisch viel schöner gestaltet werden kann wenn ich einen richtigen Webserver verwende.

Trotzdem, danke für die Anregungen und viel Spaß beim Testen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Welche OneWire Library für ESP8266-12E? ardu_arne 7 167 30.07.2017 20:21
Letzter Beitrag: Tommy56
  esp8266 OTA Uploadproblem(chen) ardu_arne 24 398 28.07.2017 22:22
Letzter Beitrag: Tommy56
  Remote Ausgaben über Websocket zum Debuggen Tommy56 2 155 25.07.2017 10:41
Letzter Beitrag: Tommy56
  Einfacher Webserver Nodemcu Esp8266 Onboard Led (Pin) schalten Fips 0 232 18.07.2017 08:10
Letzter Beitrag: Fips
Lightbulb SPIFFS DOWNLOAD UPLOAD & DELETE Esp8266 NodeMCU Fips 24 763 14.07.2017 07:24
Letzter Beitrag: Fips
  Hardware für und mit ESP8266 Gelegenheitsbastler 0 215 04.07.2017 19:28
Letzter Beitrag: Gelegenheitsbastler
  [Vorstellung] ESP8266 Webserver mit AJAX Tommy56 19 622 03.07.2017 12:09
Letzter Beitrag: Tommy56
  Esp8266 programmieren Sixtus80 21 789 26.06.2017 20:59
Letzter Beitrag: Tommy56
  ESP8266 esp-12e development board & BME280 falsche Werte Lurchi 6 486 09.05.2017 00:54
Letzter Beitrag: Lurchi
Lightbulb ESP8266 ESP-12E & BME280 Lurchi 9 1.355 04.05.2017 11:59
Letzter Beitrag: Tommy56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste