INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino Due: pins mit 5V ?? pins 22-24, 50-53?
26.10.2014, 19:32 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.10.2014 21:30 von HaWe.)
Beitrag #1
Arduino Due: pins mit 5V ?? pins 22-24, 50-53?
hallo,

zwar ist mein Due noch nicht angekommen, aber ich plane gerade für ein möglicherweise passendes Screw-Shield...

hier in diesem Schema sieht es so aus, als ob manche Due-Pins für 5V ausgelegt wären, nämlich im SPI und SPI2 (?) - ICSP header.
Heißt das, dass hier 5V von aussen angelegt werden müssen oder heißt das, dass sie bereits vom Due Board mit 5V versorgt werden?

zu den anderen Pins auf der Doppel-Quer-Leiste:

Welche besondere Funktion haben jetzt Pins 22-24? (TCLK0, TK, TF ??)

Und lese ich das auch richtig, dass jetzt im Gegensatz zum Mega die pins 50-53 keine SPI pins mehr sind?
Wofür sind beim Due dann die pins 50-53 (ich bin bei der Beschriftung nicht ganz sicher) - sind es jetzt ganz normale digitale pins ? Oder haben sie andere Sonderfunktionen, ggf welche ? (PWMH2, AD14 ??)


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.10.2014, 13:19
Beitrag #2
RE: Arduino Due: pins mit 5V ?? pins 22-24, 50-53?
(26.10.2014 19:32)HaWe schrieb:  ....
hier in diesem Schema sieht es so aus, als ob manche Due-Pins für 5V ausgelegt wären, nämlich im SPI und SPI2 (?) - ICSP header.
Heißt das, dass hier 5V von aussen angelegt werden müssen oder heißt das, dass sie bereits vom Due Board mit 5V versorgt werden?
....

Welche besondere Funktion haben jetzt Pins 22-24? (TCLK0, TK, TF ??)

...

Hi,
also auf die Schnelle, hier muß man unterscheiden zwischen Pin's wo auf dem Board enden und denen wo direkt an die CPU (alle Port's) gehen. Was an die CPU geht darf maximal VCC also in dem Fall 3,3V haben. Schließlich ist auf dem Due Pinout der +5V Pin am ISP Header mit einem "STOP" versehen.

Weiterführende Erklärungen zu den Pin's findet man immer unter atmel.com im jeweiligen Datenblatt.

lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Uno gehen zwei digital Pins nicht edlosijagen 15 591 07.07.2016 19:22
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  mehr PWM Pins WIMunios 8 1.106 20.03.2016 00:19
Letzter Beitrag: hotsystems
  Welche Pins für Software Serial BennIY 1 493 27.01.2016 23:02
Letzter Beitrag: hotsystems
  Pins am Drehregler (Rotary Encoder) facebraker 49 8.744 23.11.2015 09:29
Letzter Beitrag: noxx
  LCD Anzeige für Arduino Mega2560 an Arduino Due? DaniDD 1 806 03.06.2015 12:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  Arduino Pin mit anderem Arduino auslesen - geht das? Gelegenheitsbastler 8 3.218 08.05.2015 20:49
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Wie viele PINs werden für LCD 2x16 benötigt? torsten_156 4 1.334 05.02.2015 09:11
Letzter Beitrag: xuino
  Belastbarkeit des +5Volt Pins Kyrill 2 1.253 16.01.2015 06:33
Letzter Beitrag: Kyrill
  I²C Pins "verlegen" Marcel5291 2 1.219 18.11.2014 15:18
Letzter Beitrag: rkuehle
  Frage zu motorshield und PINs torsten_156 9 4.883 27.10.2014 15:53
Letzter Beitrag: torsten_156

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste