INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino DMX mit SN75176BP
16.08.2015, 14:10
Beitrag #9
RE: Arduino DMX mit SN75176BP
Code:
DmxSimple.write(1, Wert1);
    DmxSimple.write(2, Wert2);
    DmxSimple.write(3, Wert2);
    DmxSimple.write(4, Wert3);
    DmxSimple.write(0, Wert4);

Übergibst du die DMX Byte so ähnlich?
Hier werden die Werte nicht gesammelt und dann gesendet.
Jeder wert wird sofort gesendet ,dadurch langsam.

Musst du noch mal überprüfen!Idea

Nicht jeder Neuling in einem Forum hat keine Ahnung über die Materie!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.08.2015, 17:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.08.2015 19:03 von BennIY.)
Beitrag #10
RE: Arduino DMX mit SN75176BP
fraju das ist in etwa richtig ich gehe eine Schleife durch, ach was red ich, ich schreib es kurz:

//AN
for(int i = 1;i <257;1++) //DMX fängt bei 1 an zu zählen habe ich gemerkt
{
DmxSimple.write(i, 255);
}
Delay(1000);

//AUS
for(int i = 1;i <257;1++) //DMX fängt bei 1 an zu zählen habe ich gemerkt
{
DmxSimple.write(i, 0);
}
Delay(1000);

Wie kann ich das ganze Bündeln?

//EDIT: In diesem Tutorial beschreibe ich einen Buffer den ich mit "dmxflush" leere, doch anscheind funktioniert der arduino serial bus nicht wie ich diesem tutorial entnehme und auch gerade sehe:
http://www.mathertel.de/Arduino/DMXSerial.aspx
Hier wirderum gibt es meiner Ansicht nach keinen Buffer den ich beschreiben kann was wiederrum bedeut ich schreibe direkt auf den Bus und das ist ja falsch.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.08.2015, 22:30
Beitrag #11
RE: Arduino DMX mit SN75176BP
bei mir reicht ein 16 Kanal DMX Sender als Miniteil.
Habe noch mehrere alte DMX Eigenbau Dimmer Packs.
http://www.arduinoforum.de/arduino-Thread-DMX-Sender

Habe bis jetzt noch nicht die DMX_Simpel richtig angeschaut.
Vielleicht kann man sie ändern.
Habe nur festgestellt das es verschiedene DMX_Simpel gibt.
Eine geht ,die Andere nicht....kann aber auch mein Fehler sein,
da es für mich nicht so wichtig ist,

Nicht jeder Neuling in einem Forum hat keine Ahnung über die Materie!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.08.2015, 22:48
Beitrag #12
RE: Arduino DMX mit SN75176BP
Na dann werde ich mich da durchfinden müssen und die Dateien anschauen, bekam schon Augenkrebs. Scheiterte schon daran das Ganze in Assembler zu basteln doch dass der Arduino das gleiche Problem bringt hätte ich nicht gedacht.
Hoffentlich kommt noch einer der sich damit auskennt, wie ich die Daten Puffer und als gesamtes an die UART sende.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.08.2015, 22:59
Beitrag #13
RE: Arduino DMX mit SN75176BP
(16.08.2015 22:48)BennIY schrieb:  Hoffentlich kommt noch einer der sich damit auskennt, wie ich die Daten Puffer und als gesamtes an die UART sende.

würde mich auch interessieren,wenn es ein Ergebnis gibt hier einstellenIdea

Nicht jeder Neuling in einem Forum hat keine Ahnung über die Materie!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.08.2015, 06:19
Beitrag #14
RE: Arduino DMX mit SN75176BP
(16.08.2015 22:48)BennIY schrieb:  ...
Hoffentlich kommt noch einer der sich damit auskennt, wie ich die Daten Puffer und als gesamtes an die UART sende.

...hast du mal im Web nach "DMX Protokoll" gesucht....da gibt es einiges...sonst wüßte ich nicht mal um was bei DMX geht...Shy
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.08.2015, 12:29 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.08.2015 12:45 von fraju.)
Beitrag #15
RE: Arduino DMX mit SN75176BP
(17.08.2015 06:19)Bitklopfer schrieb:  ...hast du mal im Web nach "DMX Protokoll" gesucht....da gibt es einiges...sonst wüßte ich nicht mal um was bei DMX geht...Shy
lgbk

In diesen Falle ist das DMX Protokoll nicht so wichtig, erzeugt der Ardu intern mit der Lib.
Die Hartware muss natürlich richtig angeschlossen sein.Big Grin
Ich habe zwar einen guten Theater Dmx Mixer welcher aber recht schwer zu programmieren ist.Alles Ram
Der liegt jetzt schon 10 Jahre in der Ecke.
Verdammt,brauch denn keiner solche Teile mit Kannen.
Deswegen muss ich bis März 2016 mir einen kleinen DMX Sender basteln.
Die DMX_Simpel reicht mir für 8-16 Kanäle
Meine Gebrauchsversuche habe ich mit einen 2 Zeilen LCD,2potis und einer PS2 Tastatur gemacht.
Wollte nur sehen ob die Libs sich beißen.

QBennIY

Eine PS2 Tastatur einzusetzen spart viel Arbeit!Exclamation

Hier noch mal ein altes Teil!
Switch 2* 3600 W mit Steuerteil .
War als Ersatz für die Dimmeranlage gedacht oder für Kleinveranstaltungen.

Man sieht das Provisorium,aber Provisorium bauten halten ewigBig Grin


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Nicht jeder Neuling in einem Forum hat keine Ahnung über die Materie!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.08.2015, 19:32
Beitrag #16
RE: Arduino DMX mit SN75176BP
Das DMX Protokoll kenn ich besser als den Inhalt meiner Hosentasche doch leider hab ich kein oszi um zu prüfen, was auf dem Bus liegt, eines weis ich, es liegt scheiße drauf.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  LCD Anzeige für Arduino Mega2560 an Arduino Due? DaniDD 1 802 03.06.2015 12:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  Arduino Pin mit anderem Arduino auslesen - geht das? Gelegenheitsbastler 8 3.202 08.05.2015 20:49
Letzter Beitrag: Bitklopfer
Question Arduino Mega ADK oder Arduino Due? Baja-Junky 1 4.157 14.08.2013 21:16
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste