INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino Bootloader
05.11.2015, 14:59
Beitrag #1
Arduino Bootloader
:huh:Hallo,
ich verwende zum ersten mal eine original Arduine Nano Platine, die einen Loader enthalten soll. Auf den Atmel Prozessor bin ich über das Franzis Entwicklungsset "Microcontroller in C programmieren" gekommen.Dieses Set enthält eine ähnliche Platine und verweist auf die komfortable Entwicklungsumgebung Atmel Studio6 mit AVR Bootloader. Mein Problem: Ich kann Programme schreiben und fehlerfrei in binaere Hex Files übersetzen, aber nicht mit dem Bootloader in das Nano Board uploaden. Währen das mit der Franzis Platine einwandfrei funktioniert, bekomme ich bei der Arduine Nano Platine beim Upload eine Fehlermeldung beim Init Bootloader und dann die Fehlermeldung Upload Error.
Wie und mit welcher Bootloader-
Software bekomme ich mein hex File in die Arduino nano Platine?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.11.2015, 16:02
Beitrag #2
RE: Arduino Bootloader
Wie beschriebel übersetze ich mein C-File mit dem Atmel Stuio6 zu einem binaeren hex-File. Dieses versuche ich mit MProg.exe über die MiniUSB Schnittstelle in das Arduino Nano zu laden. Funktioniert mit dem Franzis-Board problemlos. Offensichtlich ist der Arduino Firmwareloader nicht kompatibel. Ich brauche ein Windows-Ladeprogramm, das zusammen mit dem Firmwareloader mein .hex File in das Board lädt und startet.

Felix
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.11.2015, 16:47
Beitrag #3
RE: Arduino Bootloader
Hallo Felix,
warum verwendest du zum Beschreiben des Nano nicht die IDE von Arduino, diese wird doch ebenso kostenfrei angeboten und ermöglicht einen problemlosen Upload auf den Nano.
https://www.arduino.cc/en/Main/Software
Hast du denn im Atmel Studio auch den Arduino-Zusatz installiert?

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.11.2015, 21:24
Beitrag #4
RE: Arduino Bootloader
(05.11.2015 14:59)Felix schrieb:  :huh:Hallo,
ich verwende zum ersten mal eine original Arduine Nano Platine, die einen Loader enthalten soll. Auf den Atmel Prozessor bin ich über das Franzis Entwicklungsset "Microcontroller in C programmieren" gekommen.Dieses Set enthält eine ähnliche Platine und verweist auf die komfortable Entwicklungsumgebung Atmel Studio6 mit AVR Bootloader. Mein Problem: Ich kann Programme schreiben und fehlerfrei in binaere Hex Files übersetzen, aber nicht mit dem Bootloader in das Nano Board uploaden. Währen das mit der Franzis Platine einwandfrei funktioniert, bekomme ich bei der Arduine Nano Platine beim Upload eine Fehlermeldung beim Init Bootloader und dann die Fehlermeldung Upload Error.
Wie und mit welcher Bootloader-
Software bekomme ich mein hex File in die Arduino nano Platine?

Hi,
Gretchenfrage...wo hast denn den Nano denn her ? ...vom freundlichen Chinesen etwa... dann könnte da ein ??340 Chip als USB Schnittstelle drauf sein und der benötigt einen anderen USB Treiber auf dem PC. Lies soch mal diesen Thread der könnte dir helfen.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.11.2015, 14:16
Beitrag #5
RE: Arduino Bootloader
Hallo,
Nein kein Chinese. Ich verwende eine original Arduino Nano 3.2 Platine, bezogen über Reichelt. Der Seriell/USB Chip FT232RL darauf stammt von FTDI.
Ich werde mal nach dem Arduino Plug-in für das Atmel Studio googlen oder kann mir jemand den richtigen Link nennen.
Vielen Dank soweit.
Felix
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.11.2015, 14:35
Beitrag #6
RE: Arduino Bootloader
Hi,
sorry, hatte anfangs wohl dein Problem falsch eingeschätzt. Also Grundsätzlich kannst du mit dem AVR Studio einen Arduino programmieren...aber dann mußt du das über den ISP Anschluß machen und der Bootloader vom Arduino bleibt dann ausen vor bzw. wird dann überschrieben...also vorher als Hex File sichern.
Zudem programmiert man die Arduinos am einfachsten über die Arduino IDE....dafür wurden die Arduinos konzipiert....sagte aber der Kollege oben schon.
Das AVR Studio ist mir persönlich für so kleine Häckereien einfach zu umfangreich...und ich schätze mal das es ohne dieses Arduino Plugin nicht geht über den USB Anschluß den Nano zu bespassen.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.11.2015, 16:29
Beitrag #7
RE: Arduino Bootloader
Hallo,
habe inzwischen die Ardino IDE installiert und der Download funktioniert problemlos. Mein Projekt, die Steuerung (bzw. Regelung) der Heizungen, Lüfter und Markisen meines Wintergartens lief in wenigen Stunden. Allerdings halte ich die IDE für gewöhnungsbedürftig, da viele Items nicht der klassischen Sprache C entsprechen.

Meine Frage an die Gemeinde: Für komplexe Projekte möchte ich mir zum Download und speziell zum Debuggen einen ISP Programmer zulegen. Welches Device ist zu empfehlen oder welches macht eventuell Probleme?
Felix
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Bootloader für arduino Uno am Versagen BennIY 35 2.988 14.11.2015 15:04
Letzter Beitrag: hotsystems
  Bootloader/Port/Programmer Problem mit altem Diecimila HaWe 7 1.217 29.07.2015 13:10
Letzter Beitrag: HaWe
  LCD Anzeige für Arduino Mega2560 an Arduino Due? DaniDD 1 813 03.06.2015 12:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  AVR ISP MKII Bootloader BennIY 8 3.382 25.05.2015 13:15
Letzter Beitrag: BennIY
  Arduino Pin mit anderem Arduino auslesen - geht das? Gelegenheitsbastler 8 3.233 08.05.2015 20:49
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Wie Bootloader mit AVRisp mk II schreiben? gregors 9 1.561 01.05.2015 12:58
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper
  Bootloader neu schreiben... u. Fragen... Kyrill 7 2.714 17.12.2014 17:39
Letzter Beitrag: Kyrill
  Mega2560 chip zerstört oder Bootloader fehler? marius.weinlein 6 3.752 28.10.2014 11:37
Letzter Beitrag: Corvus
Question Arduino Mega ADK oder Arduino Due? Baja-Junky 1 4.173 14.08.2013 21:16
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste