INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino 9V Block
01.09.2015, 10:45
Beitrag #17
RE: Arduino 9V Block
Danke an alle

Ich habe es nun umschrieben, das ich ein paar if else Anweisung habe. Nun läuft es muss nur noch die Frequenzen mit dem oszilloskop überprüfen. Danke danke Big GrinBig GrinBig GrinBig Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2015, 10:49 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.09.2015 10:50 von hotsystems.)
Beitrag #18
RE: Arduino 9V Block
@Thosten
Lt. Arduino ist "map" eine Funktion.
https://www.arduino.cc/de/pmwiki.php?n=Reference/map

Nur mich irritiert, dass das Ergebnis auch in der While-Schleife (einstellig) abgefragt wird. Evtl. durchblick ich das auch nicht. Huh

(01.09.2015 10:45)Schandor schrieb:  Danke an alle

Ich habe es nun umschrieben, das ich ein paar if else Anweisung habe. Nun läuft es muss nur noch die Frequenzen mit dem oszilloskop überprüfen. Danke danke Big GrinBig GrinBig GrinBig Grin

Oh prima, da warst du dann schneller. Wink

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2015, 10:59
Beitrag #19
RE: Arduino 9V Block
was ich noch komisch finde ist wieso es mit der einen Batterie funktioniert hat und mit den anderen nicht. Ich meine es läuft jetzt aber wieso der Fehler aufgetreten ist wäre ja schon interessant.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2015, 11:17
Beitrag #20
RE: Arduino 9V Block
(01.09.2015 10:49)hotsystems schrieb:  @Thosten
Lt. Arduino ist "map" eine Funktion.
Jetzt habe ich doch mal den Sourcecode rausgekramt (ich glaube keiner Doku, nicht einmal der, die ich selbst geschrieben habe.). Also in Arduino.h steht:
Code:
long map(long, long, long, long, long);
...also Du hast Recht. Sorry für die Confusion.

Wahrscheinlich kam ich darauf, weil bei mir map und constrain meistens irgendwie zusammenhängen und constrain tatsächlich ein Makro ist:
Code:
#define constrain(amt,low,high) ((amt)<(low)?(low):((amt)>(high)?(high):(amt)))
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2015, 12:24 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.09.2015 12:27 von hotsystems.)
Beitrag #21
RE: Arduino 9V Block
(01.09.2015 11:17)Thorsten Pferdekämper schrieb:  Jetzt habe ich doch mal den Sourcecode rausgekramt (ich glaube keiner Doku, nicht einmal der, die ich selbst geschrieben habe.). Also in Arduino.h steht:
Code:
long map(long, long, long, long, long);
...also Du hast Recht. Sorry für die Confusion.

Wahrscheinlich kam ich darauf, weil bei mir map und constrain meistens irgendwie zusammenhängen und constrain tatsächlich ein Makro ist:
Code:
#define constrain(amt,low,high) ((amt)<(low)?(low):((amt)>(high)?(high):(amt)))
Gruß,
Thorsten

Ok, ich lerne ja auch gern dazu. WinkCoolWink

(01.09.2015 10:59)Schandor schrieb:  was ich noch komisch finde ist wieso es mit der einen Batterie funktioniert hat und mit den anderen nicht. Ich meine es läuft jetzt aber wieso der Fehler aufgetreten ist wäre ja schon interessant.

Ich vermute nach wie vor, dass es am Innenwiderstand der Batterie liegt und Spannungseinbrüche den Ardu durcheinander bringen.

Dabei fällt mir ein, man könnte mit einen großen (470 yF) Elko auf der Vin (9 Volt) prüfen, ob der Einbruch dadurch zu eliminieren ist.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2015, 13:04
Beitrag #22
RE: Arduino 9V Block
muss dann der elko einfach in Reihe vor den Vin oder wie muss ich den verschalten ??
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2015, 13:48
Beitrag #23
RE: Arduino 9V Block
(01.09.2015 13:04)Schandor schrieb:  muss dann der elko einfach in Reihe vor den Vin oder wie muss ich den verschalten ??

Nein, parallel.
Plus des Elkos an Plus der Vin und Minus an Gnd.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Uno LED 9V-Block rseehaus 14 1.297 24.12.2015 10:45
Letzter Beitrag: hotsystems
  LCD Anzeige für Arduino Mega2560 an Arduino Due? DaniDD 1 807 03.06.2015 12:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  Arduino Pin mit anderem Arduino auslesen - geht das? Gelegenheitsbastler 8 3.225 08.05.2015 20:49
Letzter Beitrag: Bitklopfer
Question Arduino Mega ADK oder Arduino Due? Baja-Junky 1 4.162 14.08.2013 21:16
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste