INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino 1.5.5 unter Windows 7 avrispmkii
13.01.2014, 16:28
Beitrag #1
Arduino 1.5.5 unter Windows 7 avrispmkii
Hallo,

ich habe Arduino 1.5.5 unter Windows 7 / 64Bit installiert. Der AVRISP MkII läuft dann nicht. Die Treiber siond ok, das Gerät wird als voll funktionsfähig in der Systemsteuerung angezeigt, der Eintrag in der preferences.txt ist auf avrispmkii geändert. Im Programm ist das richtige Board und der richtige Programmer eingestellt.
Wenn ich nun einen Sketch uploaden möchte, kommt eine Fehlermeldung, die sinngemäß sagt, dass an COM1 kein Board hängt (habe nun wieder die alte IDE installiert, deswegen fehlt mir der genaue Text.). Er ignoriert also vollkommen, dass ich nicht über Arduino-USB sondern über den AVRISP uploaden möchte.

Die alte IDE funktioniert mit dem programmer problemlos und zwar mit und auch ohne die Jungo-Treiber.
Da ich mit Google keinerlei Hinweise zu diesem Fehler finden konnte, versuche ich es mal hier im Forum.

Danke für die Hilfe.
Dan.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2014, 14:35
Beitrag #2
RE: Arduino 1.5.5 unter Windows 7 avrispmkii
Hallo Dan,

als Betriebssystem habe ich Windows 8.0 / 32Bit installiert. Der AVRISP MKII - Programmer funktioniert bei mir unter Arduino 1.5 auch nicht.
Beim Kompilieren in der Arduino - IDE wird der Pfad zur *.hex - Datei angezeigt.
z.B.:
C:\Users\HANS-G~1\AppData\Local\Temp\build4184665594855943497.tmp\NIBO2_uart0_PWM2.cpp.hex

Dabei ist zu beachten:
Das Verzeichnis C:\Users entspricht C:\Benutzer
Das Unterverzeichnis AppData ist normalerweise als Systemverzeichnis versteckt und man muss im Explorer bei den Ordneroptionen Systemdateien ausblenden ausschalten.

Aus dem Programm Atmel Studio 6.1 heraus kann man mit dem AVRISP MKII - Programmer die erstellte .hex - Datei zur ISP-Schnittstelle übertragen.

Zum Schluß noch der Hinweis: Für das Atmel Studio 6.1 gibt es von Visual Micro eine Arduino - Erweiterung.

LG
Georg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.01.2014, 06:53
Beitrag #3
RE: Arduino 1.5.5 unter Windows 7 avrispmkii
Danke Georg,

ich werde das mal versuchen.
Habe ich eine Möglichkeit, den Ablageort der hex-Datei zu beeinflussen?

Dan.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.01.2014, 07:48
Beitrag #4
RE: Arduino 1.5.5 unter Windows 7 avrispmkii
(17.01.2014 06:53)Dan schrieb:  Danke Georg,

ich werde das mal versuchen.
Habe ich eine Möglichkeit, den Ablageort der hex-Datei zu beeinflussen?

Dan.
Hallo Dan,

leider nein. Ich habe auch schon vergeblich danach gesucht.

Georg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Arduino Neuling: Zugeklappten Laptop mit Arduino aufwecken + Kiste aufklappen? Ikearegal 2 2.508 02.02.2014 07:59
Letzter Beitrag: Ikearegal

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste