INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aptotec V1.2 Can Bus Shield / Auto
13.10.2017, 06:05
Beitrag #9
RE: Aptotec V1.2 Can Bus Shield / Auto
Klsr schicke dir heute im laufe des Tages die Nummer kein Problem.

Hat jemand zufällig schon Erfahrung mit dem Can Shield und kann mir helfen beim Filtern von ID / PID S ? Also zb drehzahl oder Geschwindigkeit lesen ?

Kann es sein das ich mit den BSP Programmen lieber direkt den can und nicht an der obd2 buchse anzapfen sollte ?

Gruß Marc

Shy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.10.2017, 14:32
Beitrag #10
RE: Aptotec V1.2 Can Bus Shield / Auto
Hey leute Wink

Ich habe aktuell ein can bus shield mit mcp2515 + arduino. Ich habe am anfang versucht über die OBD 2 schnittstelle einfach mal daten zu erhalten aber das klappt so nicht weil wenn ich das richtig verstanden habe nur eine antwort auf spezielle pids gesendet wird. Wenn ich jedoch an einen bus direkt zb am autoradio gehe dann sollte ich doch nachrichten erhalten. Oder sehe ich das falsch?

Ich habe aktuell das Arduino Shield mit dem mcp2515 an die leitungen vom Command Radio (mercedes) angeschlossen ( bn/rt can h , br can L ). Und wenn ich dann den arduino und somit das shield mit spannung über den usb port versoge zeigt mir mein kombiinstrument wirre nachrichten an. Aber im seriellen Monitor des Arduino kommen keine Can bus nachrichten an nur can init ok.

Jetzt hab ich erstmal etwas angst bekommen wenn da meldungen wie airbag bitte werkstatt aufsuchen usw angezeigt werden vor allem ich bin doch (nur) am comfort can und nicht am motor oder karosserie can ?! Was meint ihr dazu ?

Ps. Habe mich erkundigt can bus braucht absolut kein massepotential nur 2 leitungen can h / can l .

Hat noch niemand erfolgreich ein program am mercedes can getestet der mir helfen könnte? Gruß Marc

Shy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.10.2017, 15:15 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.10.2017 15:16 von MiReu.)
Beitrag #11
RE: Aptotec V1.2 Can Bus Shield / Auto
(14.10.2017 14:32)Marc2014 schrieb:  [...] Command Radio (mercedes)[...]

[...]Ps. Habe mich erkundigt can bus braucht absolut kein massepotential nur 2 leitungen can h / can l [...]

Punkt eins, weniger wichtig:
COMAND Schreibt sich mit einem M und komplett groß, ist eine Abkürzung.

Punkt zwei: Natürlich benötigt CAN ein Potential, Masse. Es stimmt zwar das die Verbindungen nur aus den zwei verdrillten Adern besteht, die Masse wird ja über die Spannungsversorgung zugeführt. Intern wird dann aber die Masse als Bezugspunkt genutzt.
Somit fehlt also in deinem Fall eine Verbindung zwischen der Arduino bzw. Shild Masse und dem Fahrzeug.

Die Meldungen im KI rühren daher weil dein Programm Daten in das CAN sendet, welche dann entsprechend vom Rechner im KI ausgewertet werden. Eine Möglichkeit wäre, "du" müllst das Netzwerk so voll, dass keine Infos mehr von den anderen SG's empfangen werden können Sad

Gruß

MiReu

Wer nix macht, macht nix falsch, lernt aber auch nix.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.10.2017, 15:24
Beitrag #12
RE: Aptotec V1.2 Can Bus Shield / Auto
Danke dir für die Hilfe ok also doch Masse aber habe es auch mit dem massepotential versucht ergebnis ist das selbe.

Ok also brauche ich mir keine Gedanken machen das ich iwad auslösen könnte airbag etc oder doch ?


Hast du einen sketch der die nachrichten empfängt ohne das iwas zugenüllt wird ?

Gruß Marc

Shy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.10.2017, 18:05
Beitrag #13
RE: Aptotec V1.2 Can Bus Shield / Auto
Wie ich schon geschrieben habe, ich bin noch lange nicht so weit solche Programme zu schreiben. Was aber nicht heißt das ich nicht wüsste wie so ein Netzwerk arbeitet.

Sagen wir mal so, nach meinem Wissensstand kann man die Airbags nicht durch einen Befehl von außen auslösen, da auch im Airbag SG einige Voraussetzungen gegeben sein müssen damit dieses einen Auslösebefehl an den/die Airbag/s sendet. Diese Befehle gehen übrigens nicht über CAN, jeder Airbag ist direkt und ausschließlich mit dem Airbag SG verbunden!

Dazu eine Bemerkung, wenn man im Film sieht das bei einem geparkten Fahrzeug ein Airbag auslöst, dies ist ein Fake. Das Airbag SG muss sich bewegen bzw. bewegt haben, damit die Internen Sensoren ihre Arbeit machen können.

Wer nix macht, macht nix falsch, lernt aber auch nix.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.10.2017, 21:37
Beitrag #14
RE: Aptotec V1.2 Can Bus Shield / Auto
Ok klingt logisch mit dem Airbag SG

Schade das keiner im Forum schon reale test s am Fahrzeug wie ich gemacht hat.

Gruß Marc

Shy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.10.2017, 06:19
Beitrag #15
RE: Aptotec V1.2 Can Bus Shield / Auto
Moin,
..also das mit der Masse habt ihr ja nungeklärt.Shy
Der Anschluß bn/rt an CAN-H dürfte richtig sein. Dürfte deshalb weil ich kein Schaltbild vom COMAND vorliegen habe...nur die allgemeine Farbbezeichnungen.

Aber mal ne Gretchenfrage, die Baudrate sehe ich nur als 500KBit und nicht jeder CAN-Bus in einem Daimler läuft mit 500.... schon mal mit 250KBit versucht ? Und einfach da zusätzliche Botschaften senden kann da schon schaden....also zum mithören benötigst du keine pids.
Und von der MCP Initialisierung bin ich jetzt aus dem Stand raus auch nicht fit um zu sagen ob bei der Initialisierung der MCP ein Aknowledge (oder wie man das nun auch schreibt) sendet...zum mithören alleine ist das nicht notwendig.
Würde das mal in der Richtung checken.

lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.10.2017, 11:06
Beitrag #16
RE: Aptotec V1.2 Can Bus Shield / Auto
Hey Danke dir,

also die Farbbezeichnung ist laut Schaltplan richtig das ist schonmal sicher.
Abgesehen davon wäre diese falsch hätte ich ja keine unsinnigen Meldungen im
Tachodisplay.


Die Baudraten habe ich alle durchgetestet also von 125 - 500.


Und zum Thema MCP2515 ich habe ja zum Versuch erstmal einen BSP Code von der jeweiligen Library verwendet um zu verstehen wie das ganze funktioniert.

Auch dort habe ich 4-5 verschiedenen Lib´s getestet und auch das ohne Erfolg.

Meine Hardware ist aber I.O das habe ich mit dem Loopback Code vom MCP2515 überprüft also es muss entweder am Fahrzeug liegen oder dem Anschluss vom Can Shield zum Fahrzeug.

Bezüglich Abschlusswiderstand ich hatte sowohl einen 120 OHM direkt am Anschluss vom Shield zum Fahrzeug und das ganze dann auch ohne Widerstand.

Iwas ist falsch ?

Hat jemand evtl. eine Library und einen Code den er selbst getestet hat an einem Fahrzeug und von dem er sagen kann der geht 100% ?

Was meintest du mit : Und einfach da zusätzliche Botschaften senden kann da schon schaden... ( Was könnte passieren ) realistisch ?

Gruß Marc

Shy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Mega 2560 + USB Host Shield + USB-Stick Cospieler 4 449 19.09.2018 11:17
Letzter Beitrag: Tommy56
  Leonardo macht keinen Auto-Reset (je nach Sketch) SebastianM 5 396 01.09.2018 07:49
Letzter Beitrag: amithlon
  2,8" Touchscreen Display Shield - so gehts avoid 4 1.284 09.07.2018 11:15
Letzter Beitrag: Harry Hirsch
  MP3 VS1053 shield Geeros#18 11 1.011 15.04.2018 13:37
Letzter Beitrag: hotsystems
  Arduino Mega mit Shield und 7" Touch Tudorf 10 1.532 25.02.2018 14:30
Letzter Beitrag: Tommy56
  [gelöst] Micro SD-Card Shield an ISP? torsten_156 1 470 08.02.2018 22:24
Letzter Beitrag: Tommy56
  Motor Shield V3 Analog Digital Converter Nextero 5 932 19.12.2017 10:54
Letzter Beitrag: Nextero
  Kommunikation über das WiFi-Shield Flap 13 2.504 12.09.2017 22:12
Letzter Beitrag: Flap
  Programmierung von PCa9685 Shield im Bezug auf Arduinos Crazydiver 5 1.256 10.04.2017 12:20
Letzter Beitrag: hotsystems
  Can-Bus Shield ok, aber keine Daten Clubsport 54 8.719 02.04.2017 22:28
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste