INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Angänger braucht Tipps
05.09.2014, 16:22
Beitrag #1
Angänger braucht Tipps
Hallo,

Ich muss im Rahmen der Facharbeit für Physik ein Projekt planen und bauen.
Ich möchte gerne einen Hallsensor an den Arduino Mega 2560 anschließen und so programieren, dass im Berich einer bestimmten Magnetfeldstärke der Arduino automatisch z.B ein LED blinken lässt.
Leider bin ich sehr unerfahren und habe noch nicht viel mit dem Arduino gearbeitet, deswegen würde ich mich riesig über Hilfe im Hinblick auf die Wahl des richtigen Hallsensors und die Programierung freuen.

Danke schon im Vorraus !!
MfG Michi Smile)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.09.2014, 17:00 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.09.2014 13:47 von MaHa1976.)
Beitrag #2
RE: Angänger braucht Tipps
Es gibt Module mit Hallsensoren oder du nimmt einen einfachen wie man ihn z.b. bei Conrad bekommt und machst die eine kleine Platine...

Zur Steuerung Schaudt du mal in meinen Beitrag, da habe ich einen Helligkeit Sensor, der bei einem bestimmten Schwellwert die Funktion auslöst.... Das ist quasi identisch

Oder du lädst dir bei den Beispielen das sketch "blinken ohne delay" und haust das in eine IF Schleife, die den analogen Eingang nach dem Schwellwert abfragt.... Das ist das einfachste... Also so wie bei mir, den Sensor bekannt machen und vor das blinken einfach .... IF (Sensorwert > Schwellwert)
{ .... Blinken ohne delay ....}

Und fertig....

Hab leider bis Sonntag nur mein Handy in der Tasche, daher kann ich es dir grad nicht fertig machen... Probieren es mal.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.09.2014, 17:24
Beitrag #3
RE: Angänger braucht Tipps
(05.09.2014 17:00)MaHa1976 schrieb:  Es gibt Module mit Hallsensoren oder du nimmt einen einfachen wie man ihn z.b. bei Conrad bekommt und machst die eine kleine Platine...

Zur Steuerung Schaudt du mal in meinen Beitrag, da habe ich einen Helligkeit Sensor, der bei einem bestimmten Schwellwert die Funktion auslöst.... Das ist quasi identisch

Oder du lässt dir bei den Beispielen das sketch "blinken ohne delay" und haust das in eine IF Schleife, die den analogen Eingang nach dem Schwellwert abfragt.... Das ist das einfachste... Also so wie bei mir, den Sensor bekannt machen und for das blinken einfach .... IF (Sensorwert > Schwellwert)
{ .... Blinken ohne delay ....}

Und fertig....

Hab leider bis Sonntag nur mein Handy in der Tasche, daher kann ich es dir grad nicht fertig machen... Probieren es mal.

Danke du hast mir echt schon weiter geholfen !!
Was ich noch nicht ganz kapiert habe ist da mit dem Hallsensor-Modulen oder wie man den einfachen Hallsensor über eine Platine an den Arduino anschließt.
Könntest du mir das noch ein bisschen genau erklären ware super !!

ich bedanke mich gleich nochmal im Vorraus Smile))
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.09.2014, 17:42
Beitrag #4
RE: Angänger braucht Tipps
Hallo,
nur mal so am Rande, es gibt Hall-Sensoren wo einen Analog Ausgang haben und solche wo schon eine eingebaute Schaltschwelle haben und nur Ein oder Aus am Ausgang anzeigen. Also das dann erst mal vor dem Kauf per Datenblatt klären.
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.09.2014, 13:45
Beitrag #5
RE: Angänger braucht Tipps
Es gibt Hallsensoren als reine Sensoren, ohne Elektronik zum Auswerten drin... Beim Conrad als SMD Variante für wenige Cent.
Und mit dem gehst du einfach an einen analogen Eingang. Da der Hallgeber durch die Ablenkung der Elektronen direkt eine Spannung erzeugt, musst du noch nicht mal eine Spannungsteilerschaltung aufbauen. Achte nur einfach darauf, dass er am besten mit 5V vom Board betrieben werden kann und die Ausgangsspannung zwischen 0V und 5V liegt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.09.2014, 04:35
Beitrag #6
RE: Angänger braucht Tipps
Am besten schaust du, welchen Hallsensor du hast/kaufst und dann schst du dir eine Schaltung https://www.google.de/search?q=hallsenso...53&bih=935

Für den Code hat MaHa ja schon etwas geschrieben, was vollkommen ausreichend ist.

Mein Roboter-Wiki zum Shop: Roboter-Wiki
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Anfänger baut CNC Fräse und braucht Hilfe danieljan 6 1.951 13.01.2016 22:48
Letzter Beitrag: danieljan
Shocked Anfänger braucht Hilfe!!!!! Jensus 0 1.713 15.11.2014 17:02
Letzter Beitrag: Jensus
  Altimeter - lernwilliger Anfänger braucht Hilfe Rado 5 3.335 24.06.2014 20:28
Letzter Beitrag: Tropaion

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste