INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anfänger braucht Hilfe: Serielle Daten auswerten und weiterverarbeiten
14.06.2015, 12:35
Beitrag #1
Anfänger braucht Hilfe: Serielle Daten auswerten und weiterverarbeiten
Hallo.

Ich habe folgendes Problem:

Ich hab einen Aquariencomputer, der Daten seriell ausgibt. Hierbei handelt es sich um Live Daten der aktuellen Messwerte (Temperatur, Ph usw...)

Es gibt für diesen Computer ein Interfacekabel, das ich in einen PC stecken kann (RS232) und mit dem vom Hersteller (inzwischen völlig veraltetem) Programm auslesen kann.

Diese Daten möchte ich gerne abgreifen und auf einem Display darstellen. Plan ist folgender:

In die Beckenabdeckung wird ein Display integriert, der Arduino ließt permanent die ausgegebenen Seriellen Daten über die aktuellen Werte mit und projeziert mir diese auf das am Arduino angeschlossenen Display.

Mein Arbeitskollege ist Elektroingenieur, der sagte, mittels Arduino sollte dies ganz einfach lösbar sein, er selbst hat aber keine Zeit, sich momentan damit zu befassen.

Das gab mir den Anreiz, das Ganze selbst in die Hand zu nehmen, da ich eh gerne experimentiere und dies vielleicht ein guter Einstieg in die Arduino Welt ist.

Da ich momentan mit der Hardware da stehe und nicht so recht weiß, wie ich anfangen soll, stelle ich hier nun die Frage, wie so etwas lösbar ist.

Es gab mal einen privaten Anbieter, dier hat genau ein solches Teil fertig betrieben, allerdings nicht mit einem Arduino, sondern mit einer simplen Schaltung und einen Atmel 2313.

Wenn dies möglich ist, diese Daten auszuwerten und ich mich eingearbeitet habe, kann ich das ganze vielleicht noch verfeinern, damit Verlaufskurven o.ä. auf Abruf am Display angezeigt werden. Aber nun will ich erst mal langsam anfangen und

bin für jeden Tipp dankbar, wie ich so etwas angehen kann.

Vielen Dank schon mal

Mit freundlichen Grüßen
Thomas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.06.2015, 15:59
Beitrag #2
RE: Anfänger braucht Hilfe: Serielle Daten auswerten und weiterverarbeiten
Sorry, ich dachte, das sind 2 völlig unabhängige Plattformen Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.06.2015, 18:34
Beitrag #3
RE: Anfänger braucht Hilfe: Serielle Daten auswerten und weiterverarbeiten
Hallo Thomas,

auf welchem "Zielsystem" willst Du denn die Daten anzeigen lassen ? So, wie ich das ganze verstanden Habe, willst Du nur ein paar Messdaten auf einem einfachen Display anzeigen lassen. Sollen diese Messdatendaten überwacht werden ???
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Hilfe beim Einlesen eines Audio Signals Zipfel1 45 1.332 05.01.2018 14:17
Letzter Beitrag: Zipfel1
  Anfänger Problem Lil-De 3 741 16.08.2017 09:47
Letzter Beitrag: Enno62
  Anfänger Frage - Arduino Schalter Fireman88 7 652 16.07.2017 16:27
Letzter Beitrag: hotsystems
  RS232 Daten mitloggen OLDARDUINO 3 674 04.05.2017 20:14
Letzter Beitrag: Tommy56
  Newbee bräuchte Hilfe mit GT2560 board cRaZyT 4 1.357 05.04.2017 20:30
Letzter Beitrag: cRaZyT
  12V AC mit Arduino Due auswerten Michael Thielmann 11 1.085 15.03.2017 21:34
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Zu HC-06 zwei Werte gleichzeitig senden und auswerten milirp 3 1.125 11.03.2017 13:29
Letzter Beitrag: Binatone
  Hilfe für einen GPS gestützten Quadrocopter TeamQuadro 14 1.621 07.02.2017 20:17
Letzter Beitrag: TeamQuadro
  Blutiger Anfänger hewetha 13 1.408 18.01.2017 10:30
Letzter Beitrag: hewetha
  Hilfe 433MHz Empfänger OLDARDUINO 12 1.467 16.11.2016 09:55
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste