INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Analogwerte einlesen
22.12.2014, 15:00
Beitrag #1
Analogwerte einlesen
Hallo liebe Arduino Gemeinde,
ich bin ein ziemlicher Neuling in Arduino Blush
Gerade versuche ich mit einer IR-Diode und einem IR-Empfänger eine Lichtschranke zu bauen.
Leider macht der Analogwert was er will. Er verändert sich nicht, wenn er IR-Licht empfängt.
Ich denke am Code ist alles Richtig:

int led = 13;

void setup() {
Serial.begin(9600);
pinMode(led, OUTPUT);
}

void loop() {
int wert = analogRead(A5);
String myString = "@" + String(wert) + "#";
Serial.println(myString);
Serial.flush();
digitalWrite(led,HIGH);
delay(500);
}

Der Hardware aufbau ist soweit auch Richtig denk ich?Dodgy
   
Die auf dem PC angezeigten Analogwerte:
   

Kann mir Bitte jemand sagen wo mein Fehler liegt.
Ich entschuldige mich von Anfang an schon mal für meine Anfängerfehler UndecidedBig Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2014, 15:59
Beitrag #2
RE: Analogwerte einlesen
Hallo kendrick,

du brauchst dich nicht für Fehler entschuldigen, wir sind alle noch am Lernen Smile

Was mir auffällt:
1. ich würde die LED nicht auf D13 legen, die ist (glaube ich zumindest) schon mit der LED auf dem board belegt.
2. der Sensor ist lauft Bild mit D5 verbunden. Im Sketch fragst du aber A5 ab Huh
Korrigiere das mal und dann sehen wir weiter.
Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2014, 16:31 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.12.2014 16:38 von kendrick.)
Beitrag #3
RE: Analogwerte einlesen
Hallo,
Danke für die Hilfe Smile

Asche auf mein Haupt, weil ich versucht hab über einen Digitaleingang Analogwerte einzulesen Idea
Leider ist noch immer kein unterschied da wenn ich wenn ir licht auf den Sensor kommt Undecided
kann es sein, dass es am Sensor liegt ? Huh

Ich hol mir jetzt mal zwei Gabellichtschranken dann sehen wir weiter Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2014, 17:01
Beitrag #4
RE: Analogwerte einlesen
Zitat:kann es sein, dass es am Sensor liegt ?
Naja, LED und Sensor sollten schon einigermaßen auf der gleichen Wellenlänge arbeiten.
Warum machst du in dem Sketch eigentlich den ganzen String-Kram?
analogRead() sollte einen Wert zwischen 0 und 1023 rausbringen. Der kann direkt mit Serial.print() ausgegeben werden.
Grüße RK

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2014, 17:53
Beitrag #5
RE: Analogwerte einlesen
Hallo,

schau mal nach, ob dein IR-Empfänger eine integrierte Elektronik hat (Datenblatt). Die sind zum Lesen von IR-Fernsteuerungen gedacht und geben keine analogen Werte aus.

Gruß Rainer
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.01.2015, 17:42 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.01.2015 17:44 von kendrick.)
Beitrag #6
RE: Analogwerte einlesen
Hallo, Ich hab mir jetzt ein Paar SFH9202-Z SMD-Miniatur Reflexlichtschranken Gekauft. Smile Wie muss ich diese Anschließen, damit ich sie nicht sofort abschieße Blush
Hier das Datenblatt:

.pdf  153808-da-01-en-REFLEXLICHTSCHRANKE_SFH9202_Z__OSR.pdf (Größe: 292 KB / Downloads: 63)

Mit freundlichen grüßen
Kendrick
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.01.2015, 18:14
Beitrag #7
RE: Analogwerte einlesen
Siehe Datenblatt Seite 5.
Grüße RK

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.01.2015, 18:17 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.01.2015 08:48 von Bitklopfer.)
Beitrag #8
RE: Analogwerte einlesen
(01.01.2015 17:42)kendrick schrieb:  Hallo, Ich hab mir jetzt ein Paar SFH9202-Z SMD-Miniatur Reflexlichtschranken Gekauft. Smile Wie muss ich diese Anschließen, damit ich sie nicht sofort abschieße Blush
Hier das Datenblatt:


Mit freundlichen grüßen
Kendrick

Hi,
Versuch mal folgendes,
Von 5V aus dem Arduino über 270 oder 220 Ohm gehst du an Pin 1 (Anode).
Pin 6 (Kathode) und Pin 3 (Emiter) legst du auf GND.
Pin 4 (Kolektor) legst du an einen Port der als Eingang mit eingeschaltetem Pull Up Widerstand initialisiert ist.
Dann müßtest du bei der Portabfrage ein Signal bekommen.
Falls das nicht funktioniert legst mal den Pin 4 noch paralell auf einen Analogeingang und läßt dir diesen auf dem Terminal anzeigen.
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zahl von SD-Card Modul einlesen und Var. zuweisen Nafetz 13 298 28.10.2016 10:12
Letzter Beitrag: hotsystems
  433 Mhz Signal von Garagentor Fernbedieung einlesen Much 6 822 07.02.2016 10:45
Letzter Beitrag: Binatone
  Port B vom Arduino Ethernet einlesen magifix 0 354 08.01.2016 10:46
Letzter Beitrag: magifix
  Takt einlesen Igor_H 4 613 07.11.2015 12:06
Letzter Beitrag: Igor_H
  Byteweise von Datei einlesen von SD-Karte. arduinofan 8 921 28.10.2015 19:52
Letzter Beitrag: arduinofan
  Analogwerte glätten Wampo 31 8.718 13.04.2015 19:17
Letzter Beitrag: HaWe
  GUI für Arduino Werte einlesen/rausschreiben Xtremefly 2 927 23.01.2015 18:41
Letzter Beitrag: Xtremefly
  Wie nur ansteigende Flanken einlesen ? mops 11 4.750 21.09.2014 11:12
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste