INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Analogspannung ausgeben
23.02.2016, 10:41 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.02.2016 11:23 von Bitklopfer.)
Beitrag #1
Analogspannung ausgeben
Hallo,

Ich habe eine wohl eher bescheidenere Frage Undecided und zwar möchte ich den Wert einer INT-Variable Analog ausgeben, da ich dieses Signal Oszilloskopieren muss.

Die INT-Variable stellt die Umrechnung eines PING ULTRASONIC Ultraschall-Sensors dar in cm. Dieses Signal brauche ich um eine Regelstrecke zu bestimmen, doch wenn ich das Signal messe bekomme ich entweder 0,0005 V heraus oder 4,935 V (gemessen mit einem Multimeter).Huh

Deshalb stelle ich mir jetzt die Frage ob eine D/A -Wandlung mit dem Arduino überhaupt so einfach umsetzbar ist Undecided

Für eure Hilfestellung möchte ich mich gleich vorweg bedanken Smile

Code:
#include <Servo.h>
#include <LiquidCrystal.h>

//init:
Servo power;
int Distanz = 0;
const int Taster = 47;
int Signal;
int Distanz_skaliert =0;
int Start =0;

LiquidCrystal lcd (48, 49, 50, 51, 52, 53);

void setup() {
  // put your setup code here, to run once:
Serial.begin (9600);
pinMode (Taster, INPUT);
power.attach (13);
lcd.begin (16, 2);
power.writeMicroseconds (1520);
}

void loop() {
  // put your main code here, to run repeatedly:
Distanz = Distanzsensor (46);
int thisPin =A1;
pinMode(thisPin, OUTPUT);
Distanz_skaliert = Distanz/1.227450980392157;
analogWrite (thisPin, Distanz_skaliert);

Start = digitalRead (Taster);
if (Taster == HIGH){
power.writeMicroseconds (2000);
digitalWrite (Start, HIGH);
}
if (Distanz == 50){
power.writeMicroseconds (1520);
digitalWrite (Start, LOW);
}

lcd.setCursor (0,1);
lcd.print ("Istwert : ");
lcd.print (Distanz);
lcd.print (" cm  ");

Serial.print (Distanz);
Serial.print (" Distanz");
Serial.println ();
Serial.print (Start);
Serial.print (" Start");
Serial.println ();
Serial.print (thisPin);
Serial.print (" thisPin");
Serial.println ();
Serial.print (Distanz_skaliert);
Serial.print (" skalieer");
Serial.println ();
delay (1000);
}

long Distanzsensor(int Signalpin){

  long duration = 0.0;
  long cm = 0.0;
  
  pinMode (Signalpin, OUTPUT);
  digitalWrite (Signalpin, LOW);
  delayMicroseconds (2);
  digitalWrite (Signalpin, HIGH);
  delayMicroseconds (5);
  digitalWrite (Signalpin, LOW);

  pinMode (Signalpin, INPUT);
  duration = pulseIn(Signalpin, HIGH);

  cm = duration / 29 / 2;

  return cm;
}
...immer das gejammere der Helfer...lgbk
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.02.2016, 10:48
Beitrag #2
RE: Analogspannung ausgeben
Bitte setze deinen Sketch in Code-Tags (Schaltfläche #) .

Der Arduino hat keinen eingebauten DA-Wandler, den musst du extern anschließen.
z.B. einen MCP4921.
Somit ist keine einfache Lösung umsetzbar.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.02.2016, 11:24
Beitrag #3
RE: Analogspannung ausgeben
...man kann das auch einfach per RC-Glied an einen PWM Ausgang hängen...nicht besonders schön was das Signal angeht aber schnell und einfach zu realisieren um mal zu kucken wo die Reise hingeht...
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.02.2016, 13:01
Beitrag #4
RE: Analogspannung ausgeben
Danke für euren schnellen Antworten und für das setzen des Sketches in Code-Tags, das nächste mal wird drangedacht Sleepy

@ hotsystems

Dann wundert es mich ja nicht was ich da rausbekomme an Werten, den IC habe ich mir angesehen und bestellt Big Grin Das einzige was ich dazu noch nicht verstanden habe ist wie das mit dem SPI-Bus genau zu Programmieren ist :/ versuche mich gerade dazu einzulesen aber etwas für mein Niveau verständliches war noch nicht wirklich dabei Big Grin

@ Bitklopfer

Leider brauche ich doch ein sehr genaues Signal, da ansonsten die Parameter für die Streckenberechnung zu ungenau sein könnten Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.02.2016, 13:08
Beitrag #5
RE: Analogspannung ausgeben
Hier findest du weitere Informationen:

https://github.com/exscape/electronics/t...AC_MCP49xx

Da gibt es auch aussagekräftige Beispiele.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.02.2016, 14:06
Beitrag #6
RE: Analogspannung ausgeben
ok danke für den Link @hotsystems hat mir tatsächlich weitergeholfen Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.02.2016, 14:25
Beitrag #7
RE: Analogspannung ausgeben
(24.02.2016 14:06)Rudi schrieb:  ok danke für den Link @hotsystems hat mir tatsächlich weitergeholfen Cool
Das ist super.
Wenn weitere Fragen sind, einfach melden.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Hexzahl immer mit 2 Zeichen ausgeben. arduinofan 11 787 12.01.2016 09:00
Letzter Beitrag: arduinofan
  mehrere Analoge eingänge seriell ausgeben rieders 5 788 28.11.2015 09:55
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Status einer if / else Verknüpfung per client.print ausgeben daruel 8 1.131 20.08.2015 10:11
Letzter Beitrag: daruel
  RTC auf LCD ausgeben. Probleme mit der führenden Null Gelegenheitsbastler 6 1.942 15.03.2015 12:18
Letzter Beitrag: tito-t
  Wert auf UTFT Display ausgeben Kurt 11 5.627 15.12.2014 08:56
Letzter Beitrag: rkuehle
  Drehgeberwert auf NeoPixel-Ring ausgeben Nimes 3 1.166 01.10.2014 14:51
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper
  Ergebnisse auf LCD ausgeben? Sascha 3 999 11.08.2014 20:17
Letzter Beitrag: Marc2014
  Ergebnisse auf LCD ausgeben? Sascha 7 1.911 11.08.2014 18:03
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Wetterstation mit Arduino, PHP Variable in einem Div Container ausgeben? Froschz 0 982 17.02.2014 20:24
Letzter Beitrag: Froschz
  Temperatur auf Lan ausgeben iselein 13 8.991 05.01.2014 15:57
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste