INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aktuelle Top-Themen
27.03.2015, 20:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.03.2015 20:52 von HaWe.)
Beitrag #17
RE: Aktuelle Top-Themen
ich bin in keinster Weise persönlich geworden und habe dich mit keinem einzigen Wort für verrückt erklärt, wo bitteschön nimmst du das her???
Wie kommst du dazu meinen "Stil" als "mies" zu bezeichnen ???

Deine Verschwörungs-These jedoch habe ich als bizarr bezeichnet (ähnlich haben sich tito und Bitklopfer geäußert) - das ist aber eine Aussage über deine These, nicht über dich. Also verdrehe bitte hier nicht die Tatsachen und werde bitte nicht DU jetzt persönlich!

Oder hast du schlicht missverstanden, dass ich meine Aussage über psychische Erkrankungen auf den suizidalen Copiloten bezogen habe, der ja wegen Depressionen in ärztlicher Behandlung war, und das auf dich bezogen? Das wäre natürlich ein fatales Missverständnis deinerseits.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2015, 21:01 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.03.2015 21:05 von Bitklopfer.)
Beitrag #18
RE: Aktuelle Top-Themen
(27.03.2015 19:55)Stefan schrieb:  ....

Ein paar Namen:

- Jürgen Elsässer
- Christoph Hörstel
- Andreas Popp
- Rico Albrecht
- Michael Friedrich Vogt
- Holger Strohm
- Ken Jebsen

bekannt?

neee....alles unbekannte Leute...sorry...

...und der Copilot soll nun auch noch Krankgeschrieben gewesen sein über längere Zeit...
Alles krank....wie der Spezialist wo mir andauernd beim Überholen die Stoßstange hinten abfrisst....

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2015, 21:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.03.2015 21:08 von tito-t.)
Beitrag #19
RE: Aktuelle Top-Themen
wahrscheinlich so ne Art "lokale Größen" in den Verschwörungstheoretikerkreisen Angel

aber ganz im Ernst - lassen wir das. Macht keinen Sinn.
Es hat noch nie einer einen Verschwörungstheoretiker mit Argumenten vom Gegenteil überzeugt (genausowenig wie Homöopathiefetischisten mit rationalen Argumenten und Studienergebnissen von der Wirkungslosigkeit der Homöopathie überzeugt werden können) Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2015, 21:48
Beitrag #20
RE: Aktuelle Top-Themen
(27.03.2015 21:06)tito-t schrieb:  ..... Wirkungslosigkeit der Homöopathie überzeugt werden können) Wink

...doch doch das wirkt....wenn ich mir einbilde ich könnte fliegen dann dreht mein Modellflieger nen Looping...Big Grin

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.03.2015, 08:58 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.03.2015 09:09 von Stefan.)
Beitrag #21
RE: Aktuelle Top-Themen
(27.03.2015 20:05)HaWe schrieb:  also jetzt wird es bizarr ...

warum arrangierst du dich nicht lieber mit der naheliegenden Erklärung, anstatt ohne jeden Anlass hier eine "Verschwörung" zu unterstellen und derart konstruierte Pseudoerklärungen zu favorisieren? Was für ein Menschenbild hast du, was weißt du von depressiven oder anderen psychischen Erkrankungen und wozu die führen können?

Tito und Bitklopfer haben vollkommen recht, deine These ist wirklich extrem eigenartig.

ach nee? Das war nicht persönlich gemeint? Dein ganzes Statement bezieht sich auf mich und nicht auf die Sache, mein Guter. Die naheliegendste Erklärung ergibt sich aus den Vorerfahrungen. Glauben wir bislang alles, was die Glotze berichtet, oder gar noch Politikern (lach-mich-krumm) dann erscheint das, was ich sage, als abstrus. Haben wir aber bereits gemerkt, was hier wirklich abläuft, dann sieht es anders aus. Wäre ich mir in dieser Angelegenheit nicht völlig sicher, ich würde diesen Standpunkt nicht vertreten. Auch behaupte ich gar nichts Konkretes, sondern sage nur, wir sollten alles hinterfragen und besonders vorschnelle Behauptungen aus berufenem Munde anzweifeln.

(27.03.2015 21:06)tito-t schrieb:  wahrscheinlich so ne Art "lokale Größen" in den Verschwörungstheoretikerkreisen Angel

aber ganz im Ernst - lassen wir das. Macht keinen Sinn.
Es hat noch nie einer einen Verschwörungstheoretiker mit Argumenten vom Gegenteil überzeugt (genausowenig wie Homöopathiefetischisten mit rationalen Argumenten und Studienergebnissen von der Wirkungslosigkeit der Homöopathie überzeugt werden können) Wink

was macht dich da so sicher? Die Wirksamkeit der Homeopathie wurde längst wissenschaftlich nachgewiesen, sie bestreitet kaum jemand. Es gibt bislang nur noch keine wissenschaftliche Erklärung. Allein das Pharmakartell agitiert dagegen, aus verständlichen Gründen. Es macht sehr wohl Sinn, seinen Verstand für alle Richtungen zu öffnen und sich eine eigene Meinung zu bilden, aus möglichst vielen Informationen. Der Mainstream ist völlig einseitig interessengesteuert und wird bislang leider meist kritiklos übernommen. Unser ganzes Gesellschaftsmodell ist eine einzige Katastrophe, ein Irrweg sondersgleichen.

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.03.2015, 13:59
Beitrag #22
RE: Aktuelle Top-Themen
Heee Leuts,
wir sind doch Arduianer.... HEUTE ist Arduino-Day...
ich bin da....und ihr ???
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.03.2015, 15:36
Beitrag #23
RE: Aktuelle Top-Themen
Moin,
Leute Leute, kaum lässt man euch mal allein da gibts krach.
Die Berichterstattungen in solchen fällen sind an sich schon schlimm. Anstatt das Maul zu halten bis etwas gesichert ist schießen die Medien wild drauf los. Dann wird sich gewundert das keiner glaubt was in der Zeitung steht.
Der Absturz ist schlimm und die Hinterbliebenen haben meine volle Anteilnahme, nur haben sie davon auch nix. Aber die zahllosen Sondersendungen und Brennpunkte ohne gesichertes Wissen ist einfach nur übel und das Geschäft mit den Nachrichten ist einfach zum kotzen.
Wenn dann einer Systemkritisch daher kommt und nicht glauben will was dort gesagt wird darf man nicht abtun, das die Medien die Stimmung im Land beeinflußt, oder besser noch reguliert.
Ob Verschwörungstheoretiker oder nicht so haben doch alle ihre berechtigte Meinung. Kann man dieselbe nicht ohne persönlich zu werden kommentieren oder als solch im Raum stehen lassen?

Soweit von mir, Gruß Sven

Nichts auf der Welt ist unnütz, es kann im schlimmsten Fall immer noch als schlechtes Beispiel dienen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.03.2015, 10:06
Beitrag #24
RE: Aktuelle Top-Themen
Krach würde ich das nicht nennen, Sven, sondern eher Disput, und der ist notwendig. Es gibt eine Reihe von Verwerfungen in unserer Gesellschaft, die dringend ans Licht gezerrt werden müssen, wollen wir noch das Schlimmste verhindern. Die Lage ist kompliziert, undurchsichtig, und das mit Absicht. Dabei steht wissenschaftliche Methodik auf Seiten der Strippenzieher mit unvorstellbarer Finanzkraft einer diffusen Menge von Milliarden von Menschen gegenüber, die von Ersteren mit Hilfe der Massenmedien gesteuert werden. Gesteuert im Sinne von Manipulation ihrer Denkweise zum eigene Nachteil, oder wenigstens zum Stillhalten aufgrund von sich widersprechenden Meldungen. Es ist längst bekannt, wie diese Strategien aussehen, die schon vor hundert Jahren zu den ersten beiden Weltkriegen führten. Es sind exakt die selben Gruppen, die sie anzettelten und dadurch reicher wurden, die dieses Spiel heute wieder betreiben. Von wegen, die bösen Deuschen (womit ich nichts rechtfertigen möchte, was unsere Vorväter angerichtet haben) und die guten Befreier. In Wahrheit haben sie die Kriege ermöglicht und beide Seiten mit Material beliefert, ohne die sie nicht möglich gewesen wären.

Interessant aber ist, was nach 1945 geschah. Der Geist der Nazis lebt nämlich nicht nur in den Köpfen tumber Neonazis weiter, sondern er wurde geradezu in der amerikanischen "Elite" übernommen und kultiviert. Es fing damit an, dass sie alle für sie interessanten Köpfe aus Berlin abgegriffen haben, welche die amerikanische Luft- und Raumfahrt-, und ebenso die Rüstungsindustrie enorm voran brachten. Uninteressant erscheinende Funktionäre ließen sie in Nürnberg scheinheilig aufhängen.

Aber auch viele andere Ideen übernahmen sie von Hitlers Truppe: Z.B. die der Welt-Leitwährung, die uns seit Jahrzehnten würgt. Erdacht wurde das im Berlin der 1940-er Jahre, als dort völlig klar war, dass sie den Krieg gewinnen würden. Dann kam es anders, und nicht die Reichsmark wurde zur Leitwährung, sondern der Dollar. Wenn ich jetzt noch sage, dass Deutschland gemäß dem Völkerrecht gar kein souveränes Land ist, sondern eine amerikanische Kolonie, dann ist dies zwar auch wahr, für die Masse der Eingelullten aber auch wieder eine VST. Und das ist nur ein Beispiel von vielen.

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  „unbeantwortete Beiträge“/„aktive Themen“? gregors 1 1.789 24.05.2015 15:16
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste