INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Akkustand an Powerbank
27.02.2020, 08:17
Beitrag #1
Akkustand an Powerbank
Hallo zusammen,

parallel zum Thread "redundante Einspeisung" habe ich noch eine andere Frage zur
Verwendung von Powerbanks als Spannungsversorgung.

Auch wenn ich mir die Frage wahrscheinlich selbst beantworten kann, möchte ich
euch fragen, ob ihr noch eine andere Möglichkeit kennt den Akkustand von
Powerbanks zu ermitteln.

Ich würde mir jetzt vorstellen, die Akkuzellen direkt mit einem Kontakt nach außen
zu führen, um diesen mit einem analogen Eingang am Arduino messen zu können.

Ich würde nur gerne die zusätzliche Verbindung sparen, deshalb frage ich euch nach einer anderen Möglichkeit...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.02.2020, 19:23
Beitrag #2
RE: Akkustand an Powerbank
Hallo,

die Powerbänke die ich kenne haben eine LI-Zelle (oder mehrere parallel) und dann einen Step-Up-Wandler auf 5 V die dann rauskommen. Die kannst ja messen, aber bringt logischerweise nichts, die stimmen bis das Teil wegen Schlussentladespannung der Zelle abschaltet.
Da wirst du um eine zusätzliche direkte Leitung nicht herumkommen. Die würde ich aber zur Sicherheit mit einem kleinen Widerstand (klein gegen den Eingangswiderstand der Messschaltung) gegen Kurzschluss sichern.

73 Uwe

Viele Grüße

Uwe
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.02.2020, 21:57
Beitrag #3
RE: Akkustand an Powerbank
Hallo Uwe,
vielen Dank für deine Nachricht. So wie ich befürchtet hatte...
Deinen letzten Satz allerding verstehe ich nicht so richtig.
Kannst du mir den noch einmal etwas erläutern...


(27.02.2020 19:23)uk1408 schrieb:  Die würde ich aber zur Sicherheit mit einem kleinen Widerstand (klein gegen den Eingangswiderstand der Messschaltung) gegen Kurzschluss sichern.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.02.2020, 22:07
Beitrag #4
RE: Akkustand an Powerbank
Na ja, wenn du einen direkten Anschluss an + Li-Zelle machst und es gibt einen Kurzschluss nach Masse fließt da ordentlich Strom, das tut nicht gut. Wenn jetzt z.B. 100 Ohm in die Leitung schaltest fließen max. ca. 3/100 =30 mA, da passiert nichts. Und die 100 Ohm tun beim messen nicht weh....

Viele Grüße

Uwe
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.02.2020, 23:29
Beitrag #5
RE: Akkustand an Powerbank
(27.02.2020 22:07)uk1408 schrieb:  Na ja, wenn du einen direkten Anschluss an + Li-Zelle machst und es gibt einen Kurzschluss nach Masse fließt da ordentlich Strom, das tut nicht gut. Wenn jetzt z.B. 100 Ohm in die Leitung schaltest fließen max. ca. 3/100 =30 mA, da passiert nichts. Und die 100 Ohm tun beim messen nicht weh....

Ahhhh... ok... jetzt ist der Groschen gefallen.
Danke für den Tipp, werde ich so machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Question Powerbank für Arduino Bikandajyo 21 12.611 30.12.2018 16:54
Letzter Beitrag: Sugar
  Arduino und Powerbank Harry 4 3.347 15.03.2018 11:51
Letzter Beitrag: hotsystems
  Powerbank Arduino Reset rudiclan 9 9.628 04.05.2015 09:22
Letzter Beitrag: rudiclan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste