INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Adafruit-Motorshield v.2.3, I2C-LED-Display und DS3231-RTC-Uhr
11.06.2019, 11:18 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.06.2019 15:53 von mischu.)
Beitrag #9
RE: Adafruit-Motorshield v.2.3, I2C-LED-Display und DS3231-RTC-Uhr
(11.06.2019 01:34)Bitklopfer schrieb:  Gretchenfrage so am Rande....
wenn du die RTC 1307 gegen die DS3231 getauscht hast, hast du dann auch die Programmierung/Library dazu geändert ? ...könnte mir vorstellen das die nicht die gleichen Adressen und Register benutzen...
lgbk

Doch, benutzen sie.
Die DS1307RTC des Dataloggers habe ich lange Zeit mit der Library der DS3231RTC betrieben, weil ich annahm, dass im Datalogger-Shield eine DS3231 verbaut ist (Tatsächlich steht in der Beschreibung des Dataloggers oft irrtümlich eine DS3231, man bemerkt den Unterschied aber nach einigen Tagen wg. der schlechten Genauigkeit der DS1307).
Mir sind keine Unterschiede bei den Adressen und den Registern aufgefallen.
Danke, mfG Michael

Hallo,
da sich das Problem mit dem Adafruit Motorshield v.2.3 (s.o.) erst einmal nicht lösen lässt,
versuche ich, ob es mit einem älteren SunFounder-Motorshield (baugleich mit Adafruit Motorshield V1) funktioniert.
Die Pins SCL und SDA werden von diesem Shield nicht verwendet, male-Kabel mit abgeknickten Stiften lassen sich also seitlich anschliessen.
Ich habe die DS3231 und das I2C-LCD-Display paralell daran angeschlossen,
und siehe da, es funktioniert, die (genaue) Uhrzeit erscheint auf dem Display. Servo und Schrittmotor funktionieren auch.
Bleibt noch das Problem des Zugangs zu den Analog-und Digitalpins des Arduino Uno,
denn sie werden fast alle durch den Motorshield V1 verdeckt.

Lt. Datenblatt ( https://cdn-learn.adafruit.com/downloads...shield.pdf ) Seite 6
gibt es auch vom Motorshield unbenutzte pins:
"All 6 analog input pins are available. They can also be used as digital pins (pins #14 thru 19)."
"Digital pin 2, and 13 are not used."
Auf dem Motorshield sind sogar Bohrungen für die Anlogpins A0 bis A5 vorhanden,
ebenso für den freien D2-Pin, so dass man dort Stiftleisten einlöten kann.

Damit dürfte der Aufrüstung meines Solartrackers mit einer hochgenauen DS3231RTC-Uhr
nichts mehr im Wege stehen (hoffe ich).

Für alle Hilfen und Tips sage ich Herzlichen Dank!
MfG Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Motorshield, 4 DC- Motoren ansteuern, Arduino Mega Kompatibilität Tyson 3 796 07.04.2019 15:43
Letzter Beitrag: Tyson
  ePaper Display Blende8 19 3.281 05.03.2019 12:26
Letzter Beitrag: Blende8
  C-Control LCD Graf. Display für den Adruino Uno Hans 1967 31 4.251 20.12.2018 20:50
Letzter Beitrag: Hans 1967
  Hilfe bei TFT Display gesucht Milka0311 14 3.160 27.08.2018 18:37
Letzter Beitrag: Milka0311
  TFT 1.8" Display an NodeMCU ESP E12 rothpe 2 1.277 22.08.2018 18:15
Letzter Beitrag: rothpe
  HDMI VGA 2av LCD Controller Board Kit For 7" LCD an einem 7 Zoll Display AT070TN92 dilbert 3 1.167 03.08.2018 14:20
Letzter Beitrag: hotsystems
  eine Frage zu einem Display - passt das!? dilbert 6 1.606 05.07.2018 09:52
Letzter Beitrag: dilbert
  Display 0.96 Zoll fallsche I2C Adr. Harry Hirsch 6 1.463 29.05.2018 10:49
Letzter Beitrag: Harry Hirsch
  Seeedstudio Grove OLED Display (0.96") ansteuerung ohne Basis Shield möglich? Grooxy 5 1.510 22.05.2018 00:09
Letzter Beitrag: avoid
  Aktuelle Wert auf Display anzeigen SSD1306 erci74 16 3.200 30.04.2018 10:42
Letzter Beitrag: Tommy56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste