INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Accelerometerwert Übertragung via Bluetooth??? Brauche HIlfe
16.12.2013, 21:27
Beitrag #1
Accelerometerwert Übertragung via Bluetooth??? Brauche HIlfe
Hallo liebe Mitglieder,

ich bin neu in der Welt des Arduinos und wollte mit meinem Smartphone via Bluetooth einen Brettspiel ansteuern. Von meinem Smartphone sollen nur die X- und die Y-Koordinate versendet werden, da das Spiel sich nicht nach oben und unten bewegt. Damit ich dies realisieren kann brauche ich einen Schrittmotor als X-Achse und einen Schrittmotor als Y-Achse.

Ich habe mich Schritt für Schritt in Richtung Bluetoothübertragung herangearbeitet. Ich habe es geschafft, dass wenn ich auf bestimmte Buttons auf meiner App drücke, eine RGB LED ihre Farben wechselt.
Ich habe jetzt auf meiner App den Wert des Accelerometers auf meiner App anzeigen lassen und habe mir dies als Integerwert anzeigen lassen.

Meine Frage ist, als welchen Datentyp würdet Ihr mir empfehlen dies vom Androidphone zu verschicken und wie würdet Ihr diesen auf dem Arduino auslesen?

Ich quäle mich schon seit drei Wochen damit und komme auf keinen grünen Zweig.

Zu dem was ich benutze:
Arduino UNO
Seeed BluetoothShield
und Androidphone
eigener App geschrieben in Eclipse/JAVA
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2014, 11:13
Beitrag #2
RE: Accelerometerwert Übertragung via Bluetooth??? Brauche HIlfe
(16.12.2013 21:27)Techniker2012 schrieb:  Hallo liebe Mitglieder,

ich bin neu in der Welt des Arduinos und wollte mit meinem Smartphone via Bluetooth einen Brettspiel ansteuern. Von meinem Smartphone sollen nur die X- und die Y-Koordinate versendet werden, da das Spiel sich nicht nach oben und unten bewegt. Damit ich dies realisieren kann brauche ich einen Schrittmotor als X-Achse und einen Schrittmotor als Y-Achse.

Ich habe mich Schritt für Schritt in Richtung Bluetoothübertragung herangearbeitet. Ich habe es geschafft, dass wenn ich auf bestimmte Buttons auf meiner App drücke, eine RGB LED ihre Farben wechselt.
Ich habe jetzt auf meiner App den Wert des Accelerometers auf meiner App anzeigen lassen und habe mir dies als Integerwert anzeigen lassen.

Meine Frage ist, als welchen Datentyp würdet Ihr mir empfehlen dies vom Androidphone zu verschicken und wie würdet Ihr diesen auf dem Arduino auslesen?

Ich quäle mich schon seit drei Wochen damit und komme auf keinen grünen Zweig.

Zu dem was ich benutze:
Arduino UNO
Seeed BluetoothShield
und Androidphone
eigener App geschrieben in Eclipse/JAVA
das gleiche hab ich demnächst auch mit zwei servos vor klingt aber nicht gut Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2014, 18:21 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.07.2014 18:23 von rkuehle.)
Beitrag #3
RE: Accelerometerwert Übertragung via Bluetooth??? Brauche HIlfe
Hallo Techniker,

willkommen im Forum. Ich wünsche dir viele Erfolgserlebnisse mit dem Arduino!
Zitat:Meine Frage ist, als welchen Datentyp würdet Ihr mir empfehlen dies vom Androidphone zu verschicken und wie würdet Ihr diesen auf dem Arduino auslesen?
Ich glaube die Frage ist nicht so richtig gestellt. BT ist ja ein serielles Protokoll, in Folge werden ja alle Aktionen auf dem Arduino die Senden/Empfangen betreffen (nicht der Aufbau der Verbindung) über die Serial-Klasse abgearbeitet. Von daher wird es wohl immer ein Character sein den der Arduino sendet oder empfängt.
Soll heißen, was immer du vom Android schickst wird als Character beim Empfang auf dem Arduino interpetiert.
An diesem typischen Code sieht man es:
Code:
#include <SoftwareSerial.h>   //Software Serial Port
#define RxD 6
#define TxD 7
SoftwareSerial blueToothSerial(RxD,TxD);
void setup()
{
  Serial.begin(9600);
  pinMode(RxD, INPUT);
  pinMode(TxD, OUTPUT);
  setupBlueToothConnection();
pinMode(13, OUTPUT);
}
void loop()
{ digitalWrite(13, HIGH);
char recvChar;
  while(1){
    if(blueToothSerial.available()){//check if there's any data sent from the remote bluetooth shield
      recvChar = blueToothSerial.read();
      Serial.print(recvChar);
    }
    if(Serial.available()){//check if there's any data sent from the local serial terminal, you can add the other applications here
     recvChar  = Serial.read();
      blueToothSerial.print(recvChar);
    }
  }
}
...
Character läßt sich aber recht gut per Cast etc. in andere Datentypen umwandeln.
Man beachte alles mit "recvChar"

Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Menü über Bluetooth Eingabe abwarten anwo 4 503 18.10.2016 08:59
Letzter Beitrag: Lolliball
  Bluetooth HC 05 Sascha 2 1.238 18.10.2016 08:57
Letzter Beitrag: Lolliball
  Hilfe: IR Remote Steuerung, MSGEQ7 + RGB-LED Streifen dastob 1 122 14.10.2016 21:40
Letzter Beitrag: hotsystems
Sad Ich brauche Hilfe Prosac 4 235 09.10.2016 18:39
Letzter Beitrag: Prosac
  Bluetooth refresh der Seite kaimaik 7 220 01.10.2016 22:05
Letzter Beitrag: kaimaik
Rainbow Bluetooth Arduino - Arduino Bluetooth ChrisBeer222 6 1.287 26.09.2016 21:40
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  at24c256 Hilfe Gandalf 6 249 29.08.2016 18:59
Letzter Beitrag: MKc
Smile Progammier Neuling Codeschloss bittet um Hilfe Donalonso 2 286 27.08.2016 18:23
Letzter Beitrag: Binatone
  Hilfe gesucht. Webserver Statsiche und Dynamische HTMl Seite b3ta 11 452 22.08.2016 08:07
Letzter Beitrag: b3ta
  Hilfe: Mega2560 - ENC 28J60 - MYSQL Gandalf 1 181 28.07.2016 16:30
Letzter Beitrag: Gandalf

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste