INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Absturz/Interrupts bei externer Erdung/GND
28.10.2015, 01:25
Beitrag #17
RE: Absturz/Interrupts bei externer Erdung/GND
(27.10.2015 15:12)hotsystems schrieb:  Ok, dann liegt es an dir. Wink
Bitte nicht böse sein, aber kann es sein dass du dich statisch auflädst (bedingt durch Kleidung) und beim antippen des Adus entlädst.

Ich habe keine Ideen weiter.
Big Grin Ich sag in der Elektrostatik auch immer, wenn was nicht funktioniert liegt's am Wetter Big Grin
Aber prinzipiell könnte das natürlich sein, hab's jetzt grad extra nochmal mit einem Erdungskabel an mir ausprobiert, daran liegt's nicht Tongue

(27.10.2015 17:56)rkuehle schrieb:  Hallo dsjiern,

gib mal auf den VCC > 6,6 V rauf.
Hintergund:
Den VCC im USB abzuklemmen reicht nicht.
Intern halbiert das Board die anliegende Spannung und vergleicht sie mit 3,3 V.
Erst wenn das Ergebnis über 3,3 V liegt wird die Abfrage des "USB-VCC" abgeschaltet.
Bei anliegenden 5 V an VCC wird die Bedingung nicht erfüllt, das Board wird also immer wieder auf den "USB-VCC" gucken.

Hope it helps!

Grüße Ricardo
Du hast gesehen, dass ich meine 5V-Spannungsversorgung nicht im VIN sondern direkt am 5V-Pin angeschlossen habe? Dieser ist ja direkt mit dem ATmega verbunden und dieser verträgt ja maximal 5,5V (lt. Datenblatt). D.h. wenn ich hier >6,6V anschließen würde, würde doch der ATmega durchbrennen?!

Deine Beschreibung würde laut "Datenblatt" (bzw. Schaltplan, s. [1]) eher zum VIN-Pin passen, hier wird die Spannung halbiert und gegen 3,3V gemessen!

Danke und Gruß
dsjiern


[1] https://www.arduino.cc/en/uploads/Main/a...ematic.pdf
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.10.2015, 09:42
Beitrag #18
RE: Absturz/Interrupts bei externer Erdung/GND
Hier gibt es ein ähnliches Problem, auch ohne Lösung.
http://forum.arduino.cc/index.php?topic=355864.0

Ich bin aber gespannt, wie es später mit den anderen Netzteilen funktioniert.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.10.2015, 15:29
Beitrag #19
RE: Absturz/Interrupts bei externer Erdung/GND
(28.10.2015 09:42)hotsystems schrieb:  Hier gibt es ein ähnliches Problem, auch ohne Lösung.
http://forum.arduino.cc/index.php?topic=355864.0

Ich bin aber gespannt, wie es später mit den anderen Netzteilen funktioniert.

Danke für den Hinweis, hab's dort auch mal verlinkt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.10.2015, 11:31
Beitrag #20
RE: Absturz/Interrupts bei externer Erdung/GND
Gerade ist das neue Netzteil angekommen, mit diesem funktioniert's wie es sein soll!

Also: kein "Rauschen"/"Flimmern" mehr bei der Lichtschranken-Spannung und dadurch kein Prellen mehr.

Was aber bleibt: sobald ich den GND irgendwo ein paar mal mit Erdung/Oszi-Messspitze (nicht angeschlossen) berühre stürzt das Display ab. (Der Arduino reagiret weiterhin).

Aber das stört mich nicht weiter, solange meine Sensoren richtig funktionieren...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.10.2015, 18:39
Beitrag #21
RE: Absturz/Interrupts bei externer Erdung/GND
Ja, dann schein dein Hauptproblem ja gelöst. PRIMA

Ich werde hier mal untersuchen (messen), ob bei meinen Netzteilen etwas ähnliches feststellbar ist.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Sad Transistoren bringen Arduino zum Absturz Threadbare 4 1.140 18.03.2015 15:54
Letzter Beitrag: Stefan
  Arduino Mega Interrupts dyne 8 2.908 28.06.2014 12:20
Letzter Beitrag: rkuehle

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste