INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abstand messen
28.10.2015, 10:46
Beitrag #1
Abstand messen
Dies ist nur eine theoretische Sache.
Es gibt sicher andere Wege, aber manchmal muss auch "spinnen", um was zu lernen.

Ich hab 2 Arduinos, und will die Distanz zwischen den beiden haben.
US Sensoren geben oberhalb 6 Meter auf. Ich brauch was von 0bis 500 Meter.

Nehmen wir an, ich schicke vom Arduino 1 ein Signal "1" an den Arduino 2.
Arduino1 merkt sich die millis()
Arduino 2 erhöht den Wert "1" auf "2" und schickt das Signal zurück zum A1.
A2 erhöht wieder um 1 und schickt wieder an A2 usw.
Irgendwann kommt bei Arduino dann der Wert "100" an.

Jetzt wird die millis() Zeit mit der ersten verrechnet und ich habe eine Signallaufzeit x 100 plus die Verarbeitungszeit x 100.

Die Verarbeitungszeit wird nahezu identisch sein bei unterschiedlichen Entfernungen.
Die Signallaufzeit wird bei hoher Entfernung aber länger sein.

Kann man diese längere Zeit mit nem Arduino messen?
Dadurch das man das Signal ja schon mehrmals laufen lässt, wird es deutlich eher in einem messbaren Bereich liegen, oder?

Binatone
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.10.2015, 11:02
Beitrag #2
RE: Abstand messen
Hi,
über welches Medium schickst Du denn das Signal?
Per Funk durch die Luft würde ungefähr einen Laufzeitunterschied von 170Mikrosekunden geben, wenn ich mich nicht verrechnet habe:
Lichtgeschwindigkeit 300000km/sec. Insgesamt legt Dein Signal 50km zurück macht also
t = s/c = 50/300000sec = (ca) 167Mikrosekunden.
Das wird nicht ganz einfach zu messen sein und dürfte im "Rauschen" untergehen.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.10.2015, 11:07
Beitrag #3
RE: Abstand messen
Man könnte ja auch auf 1000 oder 10000 hochzählen
Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.10.2015, 11:20
Beitrag #4
RE: Abstand messen
(28.10.2015 11:07)Binatone schrieb:  Man könnte ja auch auf 1000 oder 10000 hochzählen
Big Grin

...und dann mit micros() messen...Idea
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.10.2015, 11:35
Beitrag #5
RE: Abstand messen
Ja, aber ist trotzdem unrealistisch...
Wenn auch nicht unmöglich
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.10.2015, 11:44
Beitrag #6
RE: Abstand messen
Experimente zur Messung der Lichtgeschwindigkeit arbeiten mit Phasenverschiebung und Überlagerung der Wellen. Vielleicht kann man aus der Idee was machen. In etwa so: Ein Arduino sendet ein Signal aus und empfängt auch sein eigenes Signal wieder. Der andere Arduino sendet das empfangene Signal zurück. D.h. der erste Arduino empfängt jetzt eine Überlagerung beider Signale. Je nach Abstand dürften sich jetzt die Signale entweder verstärken oder abschwächen.
Natürlich muss man sich noch etwas zu den Frequenzen etc. überlegen, aber so etwas kann ich mir als realistisch vorstellen.

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.10.2015, 12:05
Beitrag #7
RE: Abstand messen
Ja, aber das kriegt man wohl mit den Standard Funkmodulen auch nicht geregelt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.10.2015, 12:35
Beitrag #8
RE: Abstand messen
Hallo
Ich denke da an einen Blitz. Je nach Umgebung und Sicht,
wäre es doch denkbar den Zeitunterschied zwischen Blitz und Ton zu messen.

Gruss
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Winkel einer Elipsenbahn messen und auswerten Nimes 2 304 09.09.2016 13:36
Letzter Beitrag: Nimes
  2S Lipo Spannungen messen Kai H. 2 989 17.04.2016 17:45
Letzter Beitrag: Kai H.
Question pool temperatur messen... unfug11 4 1.455 06.04.2016 09:11
Letzter Beitrag: unfug11
  Menschen machen Strom: Elektrische Arbeit messen und damit etwas schalten Androidin 1 1.207 30.06.2015 20:21
Letzter Beitrag: HaWe
  Schneehöhe Messen. JOB gixnetwork 19 4.426 16.02.2015 18:35
Letzter Beitrag: Bitklopfer
Question Heizölstand messen - Probleme dave1204 11 4.466 07.01.2015 09:02
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper
  Luftdruck messen und in Kurve darstellen Mondeo 1 1.565 17.11.2014 18:14
Letzter Beitrag: Mondeo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste