INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ablaufsteuerung
13.06.2015, 20:41 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.06.2015 21:31 von Lorenzu..)
Beitrag #1
Lightbulb Ablaufsteuerung
Hallo,
da ich normalerweise alle softwaretechnischen Aufgaben mit der S7 löse und bei meinem jetzigen Projekt keine zur Verfügung habe brauche ich dringend Hilfe.
Ich habe vor über zwei Lichtschranke zu realisieren ob jemand im Raum ist oder nicht
Meine Steuerung ist an sich Wahrscheinlich ziemlich einfach:

Ein Signal soll gesendet werden wenn erst 2 High ist und 3 nicht, dann 2 und 3 High sind, dann 2 Low und 3 High, dann beide Low sind.

Und das ganze noch umgekehrt:

erst 3 High und 2 Low, dann beide High, dann 3 Low und 2 High, beide Low.

Ich hoffe ich konnte einigermaßen erklären was ich versuchen will. Wenn jemand Lösungsansätze für einen Anfänger in C hat wäre das natürlich Super Rolleyes

(Im anhang noch ein Bild von dem Programm im FUP, fals das hilft Big Grin )
   

Kann mir bitte jemand helfen! Ich komme echt nicht weiter :/
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.06.2015, 05:18
Beitrag #2
RE: Ablaufsteuerung
Hallo,

wenn ich das richtig verstehe, willst du eine Richtungserkennung mit Zähler haben. Suche mal im Forum nach Rotary Encoder. Da wird das Prinzip genutzt. Mit etwas Anpassung sollte das eine gute Basis sein.

Gruß Rainer
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste