INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
AZU-DUINO V1
03.07.2015, 07:59
Beitrag #9
RE: AZU-DUINO V1
Hallo,
Was hällst du von einem i2c-Extender (82B715 o.ä.).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2015, 09:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.07.2015 09:35 von Thorsten Pferdekämper.)
Beitrag #10
RE: AZU-DUINO V1
Hi,
wie wär's mit einem (oder gleich mehreren) Schieberegister? Das könnte gerade für die Ausbildung interessant sein. Die Dinger haben zumindest bei mir zu ein paar Aha-Momenten geführt.
Für den Azu-Duino vielleicht in der Open-Collector/Drain-Ausführung.
Gruß,
Thorsten

Da fällt mir noch was ein:
Wie wär's mit Bluetooth? Ein HC-05 mit draufgepackt und schon können Deine Azubis das Ding mit ihrem eigenen Smartphone steuern. (...natürlich mit passender App.)

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2015, 11:28
Beitrag #11
RE: AZU-DUINO V1
(03.07.2015 09:33)Thorsten Pferdekämper schrieb:  Hi,
wie wär's mit einem (oder gleich mehreren) Schieberegister? Das könnte gerade für die Ausbildung interessant sein. Die Dinger haben zumindest bei mir zu ein paar Aha-Momenten geführt.
Für den Azu-Duino vielleicht in der Open-Collector/Drain-Ausführung.
Gruß,
Thorsten

Da fällt mir noch was ein:
Wie wär's mit Bluetooth? Ein HC-05 mit draufgepackt und schon können Deine Azubis das Ding mit ihrem eigenen Smartphone steuern. (...natürlich mit passender App.)

Hi Thorsten,
ja doch...hast du von so nem o.K. Register eine Typenbezeichnung parat ? ...natürlich im DIP Gehäuse weil ich SMD vermeiden will wegen dem einfacheren verlöten.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2015, 11:44
Beitrag #12
RE: AZU-DUINO V1
(03.07.2015 11:28)Bitklopfer schrieb:  ja doch...hast du von so nem o.K. Register eine Typenbezeichnung parat ? ...natürlich im DIP Gehäuse weil ich SMD vermeiden will wegen dem einfacheren verlöten.
Hmm... In der Bastelkiste müsste noch eins sein. Tja, das geht mit Brille nicht mehr.
Das steht drauf:
TPIC6B595N
Datenblatt: http://www.ti.com/lit/ds/symlink/tpic6b595.pdf
Die gibt's garantiert im DIP, ich hab grad eins vor mir liegen.

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2015, 19:56
Beitrag #13
RE: AZU-DUINO V1
(03.07.2015 07:59)hotsystems schrieb:  Hallo,
Was hällst du von einem i2c-Extender (82B715 o.ä.).

...an was für eine Anwendung hast du dabei gedacht ?
Wenn ich das Datenblatt richtig interpretiere dann ist das nichts anderes als ein Range Extender für weiter weg liegende Busteilnehmer...oder ?
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.07.2015, 11:18
Beitrag #14
RE: AZU-DUINO V1
(03.07.2015 19:56)Bitklopfer schrieb:  ...an was für eine Anwendung hast du dabei gedacht ?
Wenn ich das Datenblatt richtig interpretiere dann ist das nichts anderes als ein Range Extender für weiter weg liegende Busteilnehmer...oder ?
lgbk

Ja, das ist richtig. Ideal zum Schalten von fernen Leds oder Relais. Ich steuer so einen Teil meiner Hausautomation. Geht bei mir mit 'normalem' Telefonkabel úber ca. 25 Meter und zusätzlichem Expander (8574 oder 8575).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.07.2015, 15:45
Beitrag #15
RE: AZU-DUINO V1
(04.07.2015 11:18)hotsystems schrieb:  
(03.07.2015 19:56)Bitklopfer schrieb:  ...an was für eine Anwendung hast du dabei gedacht ?
Wenn ich das Datenblatt richtig interpretiere dann ist das nichts anderes als ein Range Extender für weiter weg liegende Busteilnehmer...oder ?
lgbk

Ja, das ist richtig. Ideal zum Schalten von fernen Leds oder Relais. Ich steuer so einen Teil meiner Hausautomation. Geht bei mir mit 'normalem' Telefonkabel úber ca. 25 Meter und zusätzlichem Expander (8574 oder 8575).

ah okay, das ist dann aber weniger was für Anfänger zumal ich diesen IC bei Reichel nur als SMD Version gesehen habe und auf dieses Board nur bedrahtet Bauteile wegen der leichteren Verarbeitung vorgesehen sind.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.07.2015, 10:27
Beitrag #16
RE: AZU-DUINO V1
(04.07.2015 15:45)Bitklopfer schrieb:  ah okay, das ist dann aber weniger was für Anfänger zumal ich diesen IC bei Reichel nur als SMD Version gesehen habe und auf dieses Board nur bedrahtet Bauteile wegen der leichteren Verarbeitung vorgesehen sind.
lgbk

Ok, das versteh ich. Ich dachte nur, es könnte für zukünftige Erweiterungen interessant sein. Und hier http://de.farnell.com/nxp/p82b715pn/bus-...41bekommst du auch noch die DIP-Version.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste