INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
AVR programmieren
16.04.2014, 13:34
Beitrag #1
AVR programmieren
Hallo Gemeinde,

eines vorab: ich bin absoluter Anfänger mit dem Arduino-Sytem. ich habe mir ein Mega 2560 R3 kompatibles System gekauft, mit dem ich soweit klarkomme. Folgende Fragen ergeben sich für mich:

- wie programmiere ich ein auf dem Mega entworfenes Programm auf einem externen AVR-Prozessor?
Vor Jahren habe ich mit "my AVR" in Bascom programmiert und habe die Programme z.B. auf den ATiny geschrieben.
- können Programme die für den ATMel 2560 in der dafürfür Arduino verwendeten Sprache geschrieben wurden, überhaupt auf einen anderen ATMel Prozessor (z.B. ATiny) benutzt werden.

Ich kann mir nicht vorstellen dass für jedes Projekt immer das Entwicklungsboard als Hardwareplattform verbaut wird. Bei 10 Projekten käme da eine erquickliche Summe für verbaute Boards zusammen.

Über Eure Hilfe werde ich mich freuen.

Gruß
Armin de DO1XXY
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.04.2014, 15:08
Beitrag #2
RE: AVR programmieren
(16.04.2014 13:34)do1xxy schrieb:  - wie programmiere ich ein auf dem Mega entworfenes Programm auf einem externen AVR-Prozessor?
Vor Jahren habe ich mit "my AVR" in Bascom programmiert und habe die Programme z.B. auf den ATiny geschrieben.
- können Programme die für den ATMel 2560 in der dafürfür Arduino verwendeten Sprache geschrieben wurden, überhaupt auf einen anderen ATMel Prozessor (z.B. ATiny) benutzt werden.

Zu diesem Thema gibt's eigentlich recht viele Links im Internet.
Hier beispielsweise welche aus meiner eigenen Linksammlung, da ich sowas in naher Zukunft auch vor habe (Allerdings von einem Arduino Uno als Ausgangsbasis, was aber bei dir auch gehen sollte, weil du als Ziel ja einen ATtiny hast)

Arduino Programme auf ATtiny
http://makezine.com/2011/10/10/how-to-sh...-projects/
http://highlowtech.org/?p=1695
http://randomnerdtutorials.com/arduino-s...o-project/
http://playground.boxtec.ch/doku.php/arduino/attiny

Arduino als ISP
http://letsmakerobots.com/node/35649
http://learn.adafruit.com/arduino-tips-t...arduinoisp
http://www.3bm.de/2013/09/17/attiny84-mi...rammieren/

Beachten muss man natürlich, dass die Hardwaremöglichkeiten auf einem ATTiny ganz andere als auf einem ATMega sind.
Im einfachsten Fall nutzt man sicherlich einfach den gleichen Mikrocontroller-Typ wie auf dem Entwicklungsboard.

Wenn man in der Arduino IDE die Compilerausgaben erweitert sieht man übrigens, welches HEX-File er auf den Mikrocontroller schiebt.
Ohne es selbst ausprobiert zu haben, nehme ich an, dass man dieses HEX-File auch mit einem normalen AVR-Programmer auf einen AVR schieben kann.

Gruß, Alex
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.04.2014, 18:47
Beitrag #3
RE: AVR programmieren
Hi Alex,

die Links (und auch andere) kenne ich bereits. Trotzdem Danke für Deine Hilfe.

Mein Englisch ist eingerostet, daher tue ich mich mit der Literatur schwer. Diesbezüglich war meine Frage ungenau definiert.

Daher die Frage neu gestellt:

gibt es eine "einfache" Möglichkeit auf dem Arduino Mega erstellte Programme auf einen anderen ATMega Prozessor zu übertragen? Ich sehe keinen Sinn darin jedesmal das komplette Arduino Entwicklungsboard zu verbauen. Die fertigen Projekte sollen in relativ kleine Gehäuse eingebaut werden, von daher gibt es da schon Probleme.

Der ATmega 2560 ist ein Chip in einem Flatpack und von Hand nicht mehr zu verlöten. Von daher kommt ohnehin ein anderer Prozessor in Frage.

Und last not least: wie Eingangs erwähnt sind meine Englischkenntniise nicht mehr sehr gut.

Gruß
Armin de DO1XXY
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Attiny45-20 programmieren PeterCrash 4 335 22.09.2017 20:49
Letzter Beitrag: Mathias
  ATtinys programmieren Thor Wallhall 11 858 14.09.2017 21:26
Letzter Beitrag: Thor Wallhall
  ATtiny13 mit der Arduino IDE 1.0.6 programmieren - geht das? Gelegenheitsbastler 5 2.858 11.09.2017 15:24
Letzter Beitrag: Mathias
  Kommandozeilen-Parser programmieren tollewurst 2 362 21.08.2017 22:15
Letzter Beitrag: georg01
  Optischenfüllstandsensor programmieren Freeed94 19 1.159 13.05.2017 08:03
Letzter Beitrag: Binatone
  Was optimiert der Kompiler/Optimaleres Programmieren da_user 3 419 14.04.2017 17:26
Letzter Beitrag: rkuehle
  Arduino Läst sich nicht Programmieren Micha06 4 639 29.01.2017 17:27
Letzter Beitrag: Micha06
  3-Achsen Beschleunigungssensor ADXL355 programmieren Alexuino 0 522 11.01.2017 15:41
Letzter Beitrag: Alexuino
  IDE 1.7.10 und Attiny programmieren Seewolf 7 1.090 06.08.2016 11:49
Letzter Beitrag: Seewolf
  Makeblock mit Scratch programmieren- Probleme Keinen Schimmer 6 2.391 06.05.2016 18:34
Letzter Beitrag: arduinopeter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste