INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
AVR ISP MKII Bootloader
25.05.2015, 13:15
Beitrag #9
RE: AVR ISP MKII Bootloader
Nun wollte ich mein Geflashten Arduino Nano mit einem ArduinoISP wieder beleben.
Ich bin dazu nach dieser Anleitung vorgegangen und habe das ArduinoISP Programm auf mein Arduino Micro geladen die Heartbeat LED Blinkt dann habe ich den Arduino Micro mit dem Arduino Nano wie Folgt verbunden:

Micro Nano
MOSI D11(MOSI)
MISO D12(MISO)
RX LED/SS D10(SS)
SCK D13(SCK)

Beide Arduinos mit Spannung versorgt

das entsprechende Board ausgewählt (Arduino Nano) dann den Programmer (Arduino as ISP) und dann Burn Bootloader doch folgende Fehler:

avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 1 of 10: not in sync: resp=0x03

//Bis 10 of 10

Es leuchtet auch keine der LEDS an meinem Arduino ISP
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Bootloader für arduino Uno am Versagen BennIY 35 2.999 14.11.2015 15:04
Letzter Beitrag: hotsystems
  Arduino Bootloader Felix 6 1.481 11.11.2015 16:29
Letzter Beitrag: Felix
  Bootloader/Port/Programmer Problem mit altem Diecimila HaWe 7 1.224 29.07.2015 13:10
Letzter Beitrag: HaWe
  Wie Bootloader mit AVRisp mk II schreiben? gregors 9 1.564 01.05.2015 12:58
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper
  Bootloader neu schreiben... u. Fragen... Kyrill 7 2.729 17.12.2014 17:39
Letzter Beitrag: Kyrill
  Mega2560 chip zerstört oder Bootloader fehler? marius.weinlein 6 3.767 28.10.2014 11:37
Letzter Beitrag: Corvus

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste