INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ATmega16A problem mit serieller Schnittstelle. Bootloader?
20.11.2014, 21:55
Beitrag #1
ATmega16A problem mit serieller Schnittstelle. Bootloader?
Hallo zusammen,

ich versuche schon seit längerer Zeit den ATmega16a über die serielle Schnittstelle zu programmieren aber bisher ohne Erfolg. Über SPI mit dem Atmel Studio ist es kein problem. Da funktioniert alles.

So, wie das Schaltbild zeigt, habe ich schon viele µC programmiert. Nur bei diesem scheitere ich. Meine Vermutung liegt am Bootloader. Ich hab schon einige Bootloader aus dem Internet ausprobiert.

Sobald ich über Arduino ein Sketch aufspielen möchte bringt er mir
Code:
avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00


Auch wenn mir dieser Fehler schon mehr als genug bekannt ist und ich
auch weiß was ich machen muss, scheitere ich.
Ich habe meines erachtens schon alles ausprobiert...
externen Kondensator an Reset, Baudrate, Fuse-Bits, etc.

Sollte es am Bootloader liegen, hat jemand ein funktionsfähiger den ich
ausprobieren kann?

Viele Grüße
Alex


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.12.2014, 11:11
Beitrag #2
RE: ATmega16A problem mit serieller Schnittstelle. Bootloader?
(20.11.2014 21:55)itAxel schrieb:  Hallo zusammen,

ich versuche schon seit längerer Zeit den ATmega16a über die serielle Schnittstelle zu programmieren aber bisher ohne Erfolg. Über SPI mit dem Atmel Studio ist es kein problem. Da funktioniert alles.

So, wie das Schaltbild zeigt, habe ich schon viele µC programmiert. Nur bei diesem scheitere ich. Meine Vermutung liegt am Bootloader. Ich hab schon einige Bootloader aus dem Internet ausprobiert.

Sobald ich über Arduino ein Sketch aufspielen möchte bringt er mir
Code:
avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00


Auch wenn mir dieser Fehler schon mehr als genug bekannt ist und ich
auch weiß was ich machen muss, scheitere ich.
Ich habe meines erachtens schon alles ausprobiert...
externen Kondensator an Reset, Baudrate, Fuse-Bits, etc.

Sollte es am Bootloader liegen, hat jemand ein funktionsfähiger den ich
ausprobieren kann?

Viele Grüße
Alex

Welchen Bootloader setzt Du denn ein (Link)? Die Arduino-IDE liefert keinen Bootloader für den ATmega16a mit. Fuse-Bits werden Dich nicht weiterbringen (höchsten den Chip bricken), die Baudrate muss einfach mit dem Bootloader übereinstimmen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Attiny45 Bootloader brennen mit Funduino Mega toto1975 63 2.185 23.10.2016 17:08
Letzter Beitrag: hotsystems
  Problem mit SD Card Library BennIY 4 188 06.10.2016 18:38
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Bootloader bergfrei 8 371 27.09.2016 16:17
Letzter Beitrag: Mathias
  Problem mit SD.remove Eichner 6 211 22.08.2016 19:42
Letzter Beitrag: Eichner
  4x16 Tastermatrix Problem Michel 16 842 14.07.2016 10:02
Letzter Beitrag: StephanBuerger
  Problem mit Delay und Millis funnyzocker 1 457 26.06.2016 09:54
Letzter Beitrag: hotsystems
  Interrupt bei Serieller Übertragung Binatone 8 358 21.06.2016 14:09
Letzter Beitrag: Scheams
  Problem mit ESP8266 und EMail senden torsten_156 1 596 13.06.2016 21:14
Letzter Beitrag: torsten_156
  ESP8266_01 flashen - Problem torsten_156 12 1.043 30.05.2016 20:12
Letzter Beitrag: torsten_156
  Serielle Schnittstelle - Daten empfangen Datatom 8 774 22.05.2016 18:10
Letzter Beitrag: avoid

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste