INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ATmega16A problem mit serieller Schnittstelle. Bootloader?
20.11.2014, 21:55
Beitrag #1
ATmega16A problem mit serieller Schnittstelle. Bootloader?
Hallo zusammen,

ich versuche schon seit längerer Zeit den ATmega16a über die serielle Schnittstelle zu programmieren aber bisher ohne Erfolg. Über SPI mit dem Atmel Studio ist es kein problem. Da funktioniert alles.

So, wie das Schaltbild zeigt, habe ich schon viele µC programmiert. Nur bei diesem scheitere ich. Meine Vermutung liegt am Bootloader. Ich hab schon einige Bootloader aus dem Internet ausprobiert.

Sobald ich über Arduino ein Sketch aufspielen möchte bringt er mir
Code:
avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00


Auch wenn mir dieser Fehler schon mehr als genug bekannt ist und ich
auch weiß was ich machen muss, scheitere ich.
Ich habe meines erachtens schon alles ausprobiert...
externen Kondensator an Reset, Baudrate, Fuse-Bits, etc.

Sollte es am Bootloader liegen, hat jemand ein funktionsfähiger den ich
ausprobieren kann?

Viele Grüße
Alex


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.12.2014, 11:11
Beitrag #2
RE: ATmega16A problem mit serieller Schnittstelle. Bootloader?
(20.11.2014 21:55)itAxel schrieb:  Hallo zusammen,

ich versuche schon seit längerer Zeit den ATmega16a über die serielle Schnittstelle zu programmieren aber bisher ohne Erfolg. Über SPI mit dem Atmel Studio ist es kein problem. Da funktioniert alles.

So, wie das Schaltbild zeigt, habe ich schon viele µC programmiert. Nur bei diesem scheitere ich. Meine Vermutung liegt am Bootloader. Ich hab schon einige Bootloader aus dem Internet ausprobiert.

Sobald ich über Arduino ein Sketch aufspielen möchte bringt er mir
Code:
avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00


Auch wenn mir dieser Fehler schon mehr als genug bekannt ist und ich
auch weiß was ich machen muss, scheitere ich.
Ich habe meines erachtens schon alles ausprobiert...
externen Kondensator an Reset, Baudrate, Fuse-Bits, etc.

Sollte es am Bootloader liegen, hat jemand ein funktionsfähiger den ich
ausprobieren kann?

Viele Grüße
Alex

Welchen Bootloader setzt Du denn ein (Link)? Die Arduino-IDE liefert keinen Bootloader für den ATmega16a mit. Fuse-Bits werden Dich nicht weiterbringen (höchsten den Chip bricken), die Baudrate muss einfach mit dem Bootloader übereinstimmen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zeit-Server-Problem 182 19 748 07.06.2018 21:42
Letzter Beitrag: ardu_arne
  Problem mit TFT Display Anzeige wechseln Thor Wallhall 9 545 02.06.2018 23:30
Letzter Beitrag: Thor Wallhall
  Serieller Monitor BluPxl 13 775 28.05.2018 16:21
Letzter Beitrag: BluPxl
  Bootloader update mit USBASP Problem sepp01 15 1.030 12.05.2018 17:23
Letzter Beitrag: sepp01
  C++ Library Datenübergabe Problem jose_ph 9 823 08.05.2018 14:10
Letzter Beitrag: Tommy56
  original Bootloader wiederherstellen sepp01 10 522 06.05.2018 15:44
Letzter Beitrag: sepp01
  Problem mit der Textauswertung Franz54 13 588 15.04.2018 18:17
Letzter Beitrag: Tommy56
  ATMega 328P Bootloader funktioniert nur 1x Gelegenheitsbastler 4 333 08.04.2018 16:09
Letzter Beitrag: Chopp
  Problem mit RIFD UID ParadoxDev 6 363 27.03.2018 12:04
Letzter Beitrag: ParadoxDev
  Serieller Eingang sendet alles per SMS weiter Timmae3000 2 320 08.03.2018 09:30
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste