INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ATmega anschließen
04.04.2014, 08:55 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.04.2014 09:10 von Lothar.)
Beitrag #1
ATmega anschließen
Hallo ,

meine Vorhaben.
Meine Sketche, wechselnde Hausbeleuchtung, Servo mit Taster ansprechen, werden alle auf einen Attiny 45 geschossen. Das Bord ist ein Arduino UNO.
Nun habe ich einen größeren Sketch und brauche mehr als 5 Anschlüsse.
Dazu möchte ich einen ATmega xxx benutzen, so wie der auf den Arduino UNO.
Meine Frage: kann , bzw. wird der Atmega genauso beschossen und angeschlossen (( auf einem Shield oder anderen Anschluß )) wie ein ATtiny mit den 4 Anschlüsen und einen Elko und muß der ATmega einen BOOtloader haben, so wie ich es sehe, hat der ATtiny doch auch keinen Bootloader ????
Plus und Minus natürlich auch anschließen
MfG
Lothar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.04.2014, 19:37
Beitrag #2
RE: ATmega anschließen
Hallo,

diese Frage noch einmal nach vorne holen. Hat niemand eine Antwort.

Danke.

MfG Lothar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.04.2014, 09:38
Beitrag #3
RE: ATmega anschließen
Hallo Lothar,

wie wäre es mit einem Attiny 44?

Anleitung hier:

Viele Grüße
Klaus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.04.2014, 11:09
Beitrag #4
RE: ATmega anschließen
Hallo Klaus,
danke für die Rückmeldung und den Link, werde mir mal einen besorgen, aber ich benötige noch ein paar Anschlüsse mehr für meine Modellbahn-Anlage und die abwechselnde Beleuchtung der Häuser und Strassenlaternen.

MfG Lothar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.04.2014, 13:04
Beitrag #5
RE: ATmega anschließen
Hallo,

wenn du richtig viele Dinge einzeln steuern möchtest, dann kannst du auch einen "MAX7219" verwenden. Es können davon max. 8 zusammengeschaltet werden, wobei jeder einzelne 64 LED’s schalten kann. Das wären dann mit 8 * "MAX7219" 512 Rolleyes einzeln ansteuerbare LED‘s. Da das ganze über IC2 läuft werden nur 3 Ports verbraucht. Anstand der LED Matrix halt die LED‘s zur Beleuchtung geschickt verdrahten und anschließen.

Beispiel:
include <Matrix.h>

const int numChips = X; // X = Anzahl der MAX7219

Matrix myLeds = Matrix(16, 17, 18, numChips); //DIN, CLK, LOAD
………….
void loop() {
myLeds.write(x, y, HIGH); // x & y Position auf der LED Matrix
delay(50);
myLeds.write(x, y, LOW);
}

Viele Grüsse
Klaus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.04.2014, 13:31
Beitrag #6
RE: ATmega anschließen
Hallo Klaus,

OKSmile, aber das ist gut gemeint, soviel benötige ich auch nichtTongue und so kompliziert wollte ich es dann doch nicht. Ich muss gestehen, ich bin blutiger Anfänger und bin glücklich mit Arduino Uno und Attiny 45 zurecht komme.

MfG Lothar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Exclamation Wie viel LEDs kann man anschließen? Benny0016 2 487 17.05.2016 21:58
Letzter Beitrag: hotsystems
  Atmega über Board Erbsenhirn 22 1.721 09.04.2016 15:45
Letzter Beitrag: Erbsenhirn
  Arduino für andere ATmega anpassen? Sven 4 953 03.12.2015 22:38
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  UTFT an Arduino mega mit Flachbandkabel anschließen Jensus 1 896 03.10.2015 12:52
Letzter Beitrag: hotsystems
  Photowiderstand direkt am Arduino Board anschließen C++Developer2000 8 1.441 21.08.2015 12:11
Letzter Beitrag: C++Developer2000
  Arduino Microboard mit ATmega 32U4 Controller do1xxy 0 581 20.06.2015 19:14
Letzter Beitrag: do1xxy
  Lichtschranke anschließen paq 11 2.274 07.06.2015 17:05
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper
  Arduino ATmega 328 - USB Schnittstelle defekt do1xxy 5 2.164 20.05.2015 08:51
Letzter Beitrag: Gelegenheitsbastler
  US-100 Ulraschallsensor anschließen maierreini 5 1.823 16.05.2015 14:08
Letzter Beitrag: Gelegenheitsbastler
Question ATMEGA 328P PU ?? xuino 4 1.456 17.11.2014 12:25
Letzter Beitrag: xuino

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste