INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
9 Button Launchpad [Kurze Hilfe]
25.03.2015, 17:34
Beitrag #9
RE: 9 Button Launchpad [Kurze Hilfe]
So ich bin jetzt dazu gekommen...

int b1 = 2;
int b2 = 3;
int b3 = 4;
int b4 = 5;
int b5 = 6;
int b6 = 7;
int b7 = 8;
int b8 = 9;
int b9 = 10;


void setup() {
// initialize digital pin 13 as an output.
pinMode(b1, INPUT);
pinMode(b2, INPUT);
pinMode(b3, INPUT);
pinMode(b4, INPUT);
pinMode(b5, INPUT;
pinMode(b6, INPUT);
pinMode(b7, INPUT);
pinMode(b8, INPUT);
pinMode(b9, INPUT);
}

digitalRead(b1);
delay(10);
digitalRead(b2);
delay(10);
digitalRead(b3);
delay(10);
digitalRead(b4);
delay(10);
digitalRead(b5);
delay(10);
digitalRead(b6);
delay(10);
digitalRead(b7);
delay(10);
digitalRead(b8);
delay(10);
digitalRead(b9);
}


So nun will ich das wenn bsp. b9 HIGH ist, dass mein Computer es als ein bsp. "a" erkennt. Wie mache ich das? Wird das auslesen der Knöpfe so überhaupt funktionieren?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.03.2015, 17:35 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.03.2015 18:06 von tito-t.)
Beitrag #10
RE: 9 Button Launchpad [Kurze Hilfe]
--- edit: hat sich zeitlich überschnitten ---

du musst schon deine Ergebnisse von digitalRead irgendwo abfragen oder abspeichern, sonst kannst du ja nichts damit anfangen!

ps,

du findest die Beispiele in der deiner Arduino-IDE unter
Datei -> Beispiele,

z.B diesen hier:

Code:
/*
  Button

Turns on and off a light emitting diode(LED) connected to digital
pin 13, when pressing a pushbutton attached to pin 2.


The circuit:
* LED attached from pin 13 to ground
* pushbutton attached to pin 2 from +5V
* 10K resistor attached to pin 2 from ground

* Note: on most Arduinos there is already an LED on the board
attached to pin 13.


created 2005
by DojoDave <http://www.0j0.org>
modified 30 Aug 2011
by Tom Igoe

This example code is in the public domain.

http://www.arduino.cc/en/Tutorial/Button
*/

// constants won't change. They're used here to
// set pin numbers:
const int buttonPin = 2;     // the number of the pushbutton pin
const int ledPin =  13;      // the number of the LED pin

// variables will change:
int buttonState = 0;         // variable for reading the pushbutton status

void setup() {
  // initialize the LED pin as an output:
  pinMode(ledPin, OUTPUT);
  // initialize the pushbutton pin as an input:
  pinMode(buttonPin, INPUT);
}

void loop() {
  // read the state of the pushbutton value:
  buttonState = digitalRead(buttonPin);

  // check if the pushbutton is pressed.
  // if it is, the buttonState is HIGH:
  if (buttonState == HIGH) {
    // turn LED on:
    digitalWrite(ledPin, HIGH);
  }
  else {
    // turn LED off:
    digitalWrite(ledPin, LOW);
  }
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.03.2015, 18:07
Beitrag #11
RE: 9 Button Launchpad [Kurze Hilfe]
...und außerdem INPUT_PULLUP statt INPUT und dann die Logik umdrehen.
Die delays sind komplett unnötig oder sogar kontraproduktiv. Die 80ms bis zur letzten Taste merkt man wahrscheinlich sogar schon.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.03.2015, 18:15
Beitrag #12
RE: 9 Button Launchpad [Kurze Hilfe]
Wie kann ich das den schreiben?: Wenn pin4 HIGH, dann drücke "a" auf der Tastatur

Mir geht es ja nur darum. Zu den delays: Ich dachte man BRAUCHT einen delay zwischen zwei funktionen, damit es überhaupt funktioniert. Wie auch immer kannst du mir denn einen Satz Code formulieren? Damit ich den abwandeln kann und damit alle Buttons belegen kann? Weil ich das mit Buttonstate nicht verstehe, wenn ich buttonstate 1 habe, dann soll es "a" schreiben(laut code) aber dann ist es doch absolut egal welchen Nutton ich drücke oder nicht? Wenn ich einen Button drücke setzt sich Buttostate auf 1 und der Pc sieht das als ein "a". Ich möchte aber, dass jede einzelnde taste einen anderen Buchstaben bekommt...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.03.2015, 18:16 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.03.2015 18:17 von Thorsten Pferdekämper.)
Beitrag #13
RE: 9 Button Launchpad [Kurze Hilfe]
Hi,
Moment mal was für ein PC denn? ...und warum erwartest Du, dass Dein Arduino Tasten auf Deinem PC drücken kann?
...und warum sollte man ein delay zwischen zwei Funktionen brauchen? Mich würde da der Gedankengang interessieren.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.03.2015, 18:27
Beitrag #14
RE: 9 Button Launchpad [Kurze Hilfe]
Wie am anfang beschrieben, habe ich mir 9 Tasten in einem 3x3 Feld angeordnet. Ich möchte nun, dass wenn ich Taste 1 drücke, mein Arduino das Signal aufnimmt und dem Pc sagt er solle beispielsweise Taste "a" drücken... Somit will ich quasi eine "Tastatur" simulieren. In Fl-Studio gebe ich dann an Taste "a" soll den Ton "x" abspielen. Nur will ich auch mehrere Tasten gleichzeitig drücken können z.b. Taste 1 und taste 2 und 7 um bsp. Base drum, Snare und Hi-Hat ertönen zu lassen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.03.2015, 18:53
Beitrag #15
RE: 9 Button Launchpad [Kurze Hilfe]
Hi,
was für einen Arduino hast Du? Die meisten können nämlich kein Keyboard emulieren. Ich denke, dass das nur mit dem Leonardo geht.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.03.2015, 18:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.03.2015 19:01 von tito-t.)
Beitrag #16
RE: 9 Button Launchpad [Kurze Hilfe]
@Thorsten: er hat doch bereits die Tasten, und der Link zum Keypad wurde schon ganz oben gepostet.

es ist aber doch ganz egal, wie die Tasten angeordnet sind.
Frag sie alle 9 ab und entscheide dann, was passieren soll.


ps, @RakkkeHD:
Arduino heißt leider: viel eigene Bastelarbeit und viel selber machen und entwickeln... Wink
Und da geht nichts ohne viel Erfahrung und Experimentier-Tutorials, und zwar von der Pike auf... Cool

so was wie "ich will jetzt mal schnell ein DJ Effekt-Pad mit einem Arduino bauen" wird nicht funktionieren, wenn du nicht das entspr. Basiswissen hast... Angel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Hilfe: IR Remote Steuerung, MSGEQ7 + RGB-LED Streifen dastob 1 123 14.10.2016 21:40
Letzter Beitrag: hotsystems
Sad Ich brauche Hilfe Prosac 4 237 09.10.2016 18:39
Letzter Beitrag: Prosac
  at24c256 Hilfe Gandalf 6 249 29.08.2016 18:59
Letzter Beitrag: MKc
Smile Progammier Neuling Codeschloss bittet um Hilfe Donalonso 2 287 27.08.2016 18:23
Letzter Beitrag: Binatone
  Hilfe gesucht. Webserver Statsiche und Dynamische HTMl Seite b3ta 11 454 22.08.2016 08:07
Letzter Beitrag: b3ta
  Hilfe: Mega2560 - ENC 28J60 - MYSQL Gandalf 1 181 28.07.2016 16:30
Letzter Beitrag: Gandalf
  Selbstfahrender Roboter Programm änderung hilfe ? arekklone 11 550 06.07.2016 14:59
Letzter Beitrag: Binatone
  Frage zu One Button in Kombination mit Fast LED Wolfgang_2801 3 241 26.06.2016 22:11
Letzter Beitrag: hotsystems
  Hilfe beim Arduino Shield reimundko 6 460 05.06.2016 11:28
Letzter Beitrag: rpt007
  Brauche etwas Hilfe bei der Umsetzung einer Idee raspido 3 536 23.04.2016 10:26
Letzter Beitrag: rkuehle

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste