INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
5V-Lüfter mit Nano ansteuern
30.04.2015, 14:42
Beitrag #17
RE: 5V-Lüfter mit Nano ansteuern
(30.04.2015 14:20)torsten_156 schrieb:  Also um die Heizfolie mittels Arduino-PIN zu schalten, habe ich jetzt einen Transistor (TIP120) im Einsatz. Die Schaltung kann man im Prinzip oben schon sehen. Das funktioniert auch soweit gut. Nur der Transistor wird schon echt heiß.
Tja, Du wolltest ja keinen Mosfet nehmen. Den IRFZ44N haette das wahrscheinlich kalt gelassen.

Zitat:Jetzt wollte ich die Spannungsversorgung für den Lüfter angehen. Dieser soll ja mit 5V betrieben werden und benötigt so 1Watt. Um meine 12V-Spannung jetzt auf 5V zu reduzieren, habe ich das hier gefuden: DC/DC Konverter. Laut Beschreibung benötige ich dafür ja keinen Kühlkörper Big Grin
Wenn ich einen Transistor (IRFZ44n) nutzen würde, müsste ich diesen dann ja mit einem Kühlkörper ausstatten. Kommt vom Finanziellen her ja fast aufs gleiche raus.
Was haltet ihr davon?
Was hat jetzt der IRFZ44N mit der 5V-Spannungsversorgung zu tun?

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.05.2015, 14:46
Beitrag #18
RE: 5V-Lüfter mit Nano ansteuern
Zitat:Was hat jetzt der IRFZ44N mit der 5V-Spannungsversorgung zu tun?
Stimmt, eigentlich nichts.
Ich glaube in diesem Thread habe ich zwei Sachen vermischt. Zum einen die Schaltung der Heizfolie und zum zweiten eine Möglichkeit den 5V-Lüfter über 12V zu versorgen. Sorry dafür...

Das Schalten der Heizfolie habe ich jetzt über den IRFZ44N geregelt. Das wird dann wohl klappen, da ich ein stärkeres Netzteil (12V, 5A) nutzen werde (ist noch in der Post).
Jetzt möchte ich nochmal das Problem der Spannungsreduzierung angehen. Also die Spannung von 12V auf 5V reduzieren. Dazu hatte ich einige Threads über den Spannungsregler 78S05 gelesen. Dieser scheint wohl genau das passende Bauteil zu sein. Man kann aber lesen, dass dieser bei der Reduzierung von 7V doch sehr heiß werden kann! Bedeutet einen Kühlkörper nutzen. Und somit wird diese Lösung doch wieder teurer. Jetzt habe ich mal ein wenig gegoo... und bin bei Reichelt auf dieses Bauteil gestoßen: NMA1205DC. Angeblich soll dieses Ding im Betrieb nicht heiß werden und somit spare ich mir den Kühlkörper.

Kennt denn jemand dieses Ding? Und was haltet ihr davon?

Danke
Torsten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.05.2015, 20:50
Beitrag #19
RE: 5V-Lüfter mit Nano ansteuern
Hallo,
vielen Dank für den Link. Aber diesen benötige ich jetzt nicht mehr Cool Denn ich habe in meinem alten PC noch einen 12V-Lüfter gefundenBig Grin.
Also, nichts wie an meine Schaltung angeschraubt und getestet. Und zwar da, wo auch die Heizfolie angeschraubt wird. Und siehe da, er dreht sich nichtHuhHuhHuh
Sobald ich über meinen Arduino Pin5 schalte, kommt an den Klemmen für die Heizfolie aber 9,8V an! Selbst wenn ich den 5V-Lüfter an die Klemme anschraube, auch dieser dreht sich nicht. Wenn ich aber GND des Lüfters (egal welchen) vom IRFZ44N trenne und an GND des Netzteils stecke, dreht er sich. Kann mir das bitte jemand erklären? Ich kapiere es nicht!!!

[attachment=1178]

Danke und Gruß
Torsten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.05.2015, 21:45
Beitrag #20
RE: 5V-Lüfter mit Nano ansteuern
Hi,
hast Du mal versucht, den Widerstand wegzulassen?
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.05.2015, 07:54
Beitrag #21
RE: 5V-Lüfter mit Nano ansteuern
Hi,
ja. Auch dann funktioniert es nicht. Kann es sein, dass der IRFZ44N defekt ist? Wie könnte ich das testen?

Gruß
Torsten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.05.2015, 09:52
Beitrag #22
RE: 5V-Lüfter mit Nano ansteuern
(06.05.2015 07:54)torsten_156 schrieb:  Kann es sein, dass der IRFZ44N defekt ist? Wie könnte ich das testen?
Einen anderen nehmen...

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.05.2015, 12:44
Beitrag #23
RE: 5V-Lüfter mit Nano ansteuern
Ok, aber dann sollte ich doch lieber einen IRLZ44N nehmen, oder? Denn dieser schaltet doch angeblich bei 5V ganz durch...

Gruß
Torsten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.05.2015, 13:03
Beitrag #24
RE: 5V-Lüfter mit Nano ansteuern
Hi,
so gut kenne ich mich mit den Dingern nicht aus. Ich weiß nur, dass bei mir IRFZ44N für 12V LED stripes ziemlich gut funktionieren. Die ziehen bei 5 Meter Länge auch schon ein paar Ampere und ich habe bisher keine Spannungseinbrüche beobachten können.
...aber vielleicht gibt's da tatsächlich besseres.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Gemeinsame Spannungsversorgung für Arduino Nano und WS2812b and1 11 199 09.12.2016 17:38
Letzter Beitrag: georg01
  Ardunio Nano 3,3V Mathias 5 132 24.11.2016 22:38
Letzter Beitrag: Tommy56
  Arduino NANO mit zwei 1.8 SPI-tfts Thandor 2 107 15.11.2016 23:18
Letzter Beitrag: Thandor
  Frage zum ansteuern H4 Birne 60 Watt b3ta 8 399 27.09.2016 08:09
Letzter Beitrag: AlphaRay
  Arduino Nano - VIN Mathias 16 700 22.09.2016 21:39
Letzter Beitrag: ardu_arne
  Arduino Nano und SD Card emjott 3 335 09.09.2016 12:15
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Motoren mit PWM langsam ansteuern MeisterQ 2 287 16.08.2016 11:26
Letzter Beitrag: MeisterQ
  Arduino Nano. Externe Stromversorgung reimundko 1 639 26.06.2016 13:44
Letzter Beitrag: hotsystems
  Arduino Nano - RGB LED Controller MasT3r-A 13 838 29.04.2016 11:43
Letzter Beitrag: hotsystems
  Motoren ansteuern Michi 3 814 06.04.2016 08:20
Letzter Beitrag: Michi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste