INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
50+ Schrittmotoren steuern.
08.05.2015, 15:39
Beitrag #9
RE: 50+ Schrittmotoren steuern.
Wenn ich einfach 5 dieser Boards kaufe, wobei jedes 13 Motoren steueren können sollte. Müsste es doch auch klappen wenn ich das Gesamtbild einfach in 5 Teile unterteile, wobei jedes der Boards für ein Teil zuständig ist. Dafür wäre es ja noch nichtmal notwendig, dass die Boards miteinander kommunzieren.

http://www.miniinthebox.com/de/arduino-m...tAodrjEAXw

Ich freue mich wenn kapitale Denkfehler aufgedeckt werden!

Grüße,
ayu
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.05.2015, 15:40
Beitrag #10
RE: 50+ Schrittmotoren steuern.
(08.05.2015 15:30)Thorsten Pferdekämper schrieb:  
(08.05.2015 15:24)ayu schrieb:  Habt ihr Ideen wie man sowas umsetzten kann? Bin für jede Anregung dankbar,
Hast Du mal die Antworten bisher gelesen? Da war doch schon einiges dabei, oder?

Zitat: schön wäre es auch wenn das Material nicht unbedingt mehr als 200 Euro kosten würde, meint ihr das ist denkbar?
Das wäre ja pro Motor maximal 4€, inklusive Steuer- und Leistungselektronik. Ich glaube nicht daran, dass das machbar ist.
Wenn Du das wirklich machen willst: Fang mal mit einem Motor an. Dann drei, dann 10. Wenn Du das im Griff hast, weißt Du mehr.

Ja pardon, das browserfenster war nicht mehr aktuell und ich hatte noch nicht alle Vorschläge gesehen.

Grüße!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.05.2015, 16:28 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.05.2015 16:29 von Thorsten Pferdekämper.)
Beitrag #11
RE: 50+ Schrittmotoren steuern.
(08.05.2015 15:39)ayu schrieb:  Dafür wäre es ja noch nichtmal notwendig, dass die Boards miteinander kommunzieren.
Dann könnte man aber vielleicht sogar noch einen Schritt weiter gehen und die einzelnen Stepper könnten jeweils über einen Drehencoder gesteuert werden. Dann brauchst Du gar keinen Arduino.
...wenn die Dinger nicht kommunizieren müssten, was genau willst Du dann damit machen?
Außerdem hast Du mit den 5 Boards schonmal 80€ verbraten. Damit hast Du noch keinerlei Leistungselektronik und noch keinen Stepper.
Ich würde das mit einem Nano, einem HN-06 und einem Sack voll 74HC595 probieren.

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.05.2015, 19:26 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.05.2015 19:27 von ayu.)
Beitrag #12
RE: 50+ Schrittmotoren steuern.
Soo,
Habe soeben ein Mega Board und 10 Motoren inlusive Driver bestellt. Damit werde ich mal versuchen ein Testsetup zu bauen. 10 Motoren sollte ich ja an einen Mega anschließen können, oder?
Ich melde mich bestimmt wieder wenn der Kram da ist =)

Schönes Wochenende,
ayu
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.05.2015, 19:40
Beitrag #13
RE: 50+ Schrittmotoren steuern.
http://www.aliexpress.com/snapshot/66530...4192162872
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.05.2015, 09:47
Beitrag #14
RE: 50+ Schrittmotoren steuern.
(08.05.2015 20:16)t.a.f.k.a.Z. schrieb:  gute Wahl - nicht wegen Technik oder Preis - sondern weil ich zwei von den Motoren hier in meiner Sammlung habe, und somit ein paralleler Testaufbau möglich wäre Wink

Sehr gut!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.05.2015, 16:17
Beitrag #15
RE: 50+ Schrittmotoren steuern.
Hi,
von diesen Billigsteppern habe ich auch Zwei in der Kiste wo rumfliegen...
Auf jeden Fall benötigen die pro Stepper 4 Ports weil der ULN2003 lediglich 4 Open Kollektor Ausgänge hat...also 4 von 7 sind da benutzt...ohne nachzukucken.
Was noch schick wäre ist eine Rückmeldung vom Stepper ob er gerade in der Ausgangsposition steht...sonst muß man alle Stepper von Hand erst mal Nullen bevor man gezielt Muster darstellen kann.
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.05.2015, 19:29
Beitrag #16
RE: 50+ Schrittmotoren steuern.
(09.05.2015 16:34)t.a.f.k.a.Z. schrieb:  4 Ports + Versorgungsspannung (nachgekuckt Wink ),
aber die von Dir angesprochenen Stepper mit Positionsgeber (echte Anzeige des Achs-Standes)
spielen in einer ganz anderen Liga;
mit den Billigteilen ist wohl eine Software-Routine für die "Nullstellung" jedes einzelnen Motor notwendig

....Power kostet keine Port's ...Tongue
Und Positionsgeber...sowas mit Absolut...Gray oder sonstwie codiert wäre auch etwas zu viel des Guten...eine einfache Lichtschranke oder ein Schaltkontakt an einer bestimmten Position als Referenz würde ausreichen.
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Android Smartphone über Bluetooth steuern StephanBuerger 0 75 25.11.2016 20:01
Letzter Beitrag: StephanBuerger
  Zwei Schrittmotoren mit Arduino steuern MarcusW 6 2.371 28.09.2015 21:05
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Sensor an Arduino über IP abfragen/steuern kubinek 5 2.613 03.08.2015 21:14
Letzter Beitrag: Haustechno
  Schritttmotor mit Endstufe HY-DIV268N-5A steuern Schrittmotor 5 2.167 28.07.2015 10:37
Letzter Beitrag: Scherheinz
  Hilfe; Servos über schalter steuern??? Soempe 9 8.164 28.04.2015 09:49
Letzter Beitrag: badges
  LED stripes steuern roller64 2 1.153 21.04.2015 20:48
Letzter Beitrag: roller64
  Quadrocopter-Dronen autonom per Wifi steuern? HaWe 11 1.782 10.03.2015 16:11
Letzter Beitrag: HaWe
  12 Schrittmotoren mit Arduino Mega 2560 Fipso 3 2.020 06.03.2015 22:38
Letzter Beitrag: HaWe
Bug Schrittmotoren mit Joystick steuern apoapo345 46 10.761 07.02.2015 11:19
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper
  7-Segment Led common anode mit 74HC595 und TIP31C steuern myqubus 0 815 15.01.2015 18:51
Letzter Beitrag: myqubus

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste