INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
5" TFT mit Font-IC, fehlende Schriftarten u. Grafik
11.07.2014, 19:51
Beitrag #1
5" TFT mit Font-IC, fehlende Schriftarten u. Grafik
Hallo,

so ich hab hier ein neues Thema geöffnet. Das Problem mit dem Display und SPI ist ja nun gelöst.
Wenn ich das Library UTFT_CTE lade, so läuft die Demo soweit. Sieht man die Demo bei YouTube an , so kommt nach den Farbbalken nicht der Schriftsatz mit den vielen Größen und den Icons, sondern ein dunkler Bildschirm von ca. 16sec. In dieser Pause sollte normalerweise die Schriftarten gezeigt werden. Nach dieser Pause kommt dann das übliche Demo von Karlsen mit Sinuskurven usw.

Da das Display mit Font-IC verkauft wurde und überall zu lesen ist, dass man nur das Demo starten muss, komme ich zu der Frage, ob hier noch ein Zusatz zu laden ist.
Hat hierzu irgend jemand eine Vorgehensweise, die zum Erfolg führt?
Kann es sein, dass hier was fehlt?

Dann kommt noch ein weiteres Problem, dass die Anzeige um 180Grad falsch angezeigt wird.
Einen Beitrag habe ich im WWW gelesen, die aber nur Fragmente darstellen und für mich nicht klar rüberkommen.
Gibt's hierzu ein geändertes Library, wo das alles berücksichtigt ist?
Ich hoffe, es kann jemand helfen.

Gruß Franz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.07.2014, 00:22
Beitrag #2
RE: 5" TFT mit Font-IC, fehlende Schriftarten u. Grafik
Moin Franz,

bzgl. deiner 1. Frage verweise ich nochmal auf die SPI_Flash Library. In der .zip gibt es einen Unterordner Tools. In diesem sollte der FlashUploader inklusive Anleitung zu finden sein.
Zu deiner zweiten Frage versuche bitte mal folgendes:
Code:
// Initial setup
  myGLCD.InitLCD();
  myGLCD.clrScr();
  myGLCD.Swtich_LCD_TB_Bit(1);
Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.12.2014, 14:26
Beitrag #3
RE: 5" TFT mit Font-IC, fehlende Schriftarten u. Grafik
Habs selbe problem.

Hab den Flash durchsucht und festgestellt das er leer ist bis auf das eine von der Demo gespeicherte bild.

Finde nirgendwo ne Anleitung wie man Fonts in den Flash bekommt.. nur Bilder/Text

hat wer ne Antwort oder kann jemand nen Flash Backup mit Fonts anbieten?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2014, 10:51
Beitrag #4
RE: 5" TFT mit Font-IC, fehlende Schriftarten u. Grafik
Hallo mpl,
Zitat:Finde nirgendwo ne Anleitung wie man Fonts in den Flash bekommt.. nur Bilder/Text
ich habe mich mal durch die Dokumente zu den CTEs durchgefressen.
Ja, es steht immer da, dass ein Flash-Chip vorhanden ist, der x Fonts drauf hat und etliche Symbole. Es steht aber nirgendwo eine Behauptung, dass man Fonts auch auf den Chip raufbringen kann. Images / Text sind kein Problem.
Vielleicht wird hier einfach zu viel erwartet?!
Grüße RK

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2014, 14:08
Beitrag #5
RE: 5" TFT mit Font-IC, fehlende Schriftarten u. Grafik
Die CTE_UTFT lib hat nen Fehler. Sie überprüft nicht ob die im Flash gespeicherten Fonts auch Fonts sind. Wenn ich mit der SPIFLASH lib nen Bild im IC hinterlege bekomme ich nen anderes feherbild. Sprich die CTE_UTFT LIB pickt sich nen paar bits raus und meint den Buchstaben gefunden zu haben. Bekomme jedes mal wenn ich nen anderes Bild zum Anfang vom Flash ablege nen anderes fehlerbild. Hab die Fonts als C Dateien gefunden aber meine Kenntnisse sind zu klein um zu wissen in welcher Form die Fonts abgelegt werden müssen. Nen Flashdump eines funktionierendem tfts sollten doch stark helfen können.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2014, 16:09
Beitrag #6
RE: 5" TFT mit Font-IC, fehlende Schriftarten u. Grafik
Zitat:in welcher Form die Fonts abgelegt werden müssen
Wie gesagt, ich glaube nicht, dass man Fonts wirklich in den Flash packen kann.
Warum bindest du die Fonts nicht über extern ein?
Grüße RK

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2014, 20:56 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.12.2014 22:06 von mpl1337.)
Beitrag #7
RE: 5" TFT mit Font-IC, fehlende Schriftarten u. Grafik
Naja. Mich stört es inzwischen nicht mehr. Setzte eh die UTFT fonts ein. Aber laut UTFT_CTE lib geht das... Jedenfalls soviel ich zu verstehen meine.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Sad Die Grafik Kontakt/Pin Belegung ATtiny 85 malsehen 3 259 15.07.2016 19:31
Letzter Beitrag: hotsystems
  Suche Grafik Library für i2c avoid 3 903 14.04.2015 18:34
Letzter Beitrag: avoid
  Grafik ins LCD 5110 bringen? torsten_156 7 2.768 18.01.2015 14:14
Letzter Beitrag: torsten_156

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste