INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
433MHz Sendercode mit ESP-01 auslesen
23.12.2020, 21:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.12.2020 21:13 von hotsystems.)
Beitrag #9
RE: 433MHz Sendercode mit ESP-01 auslesen
Hast du am Empfänger eine Antenne angeschlossen ?
Ohne ist der Schrottempfanger noch schlechter.
Der darf auch nicht in der Nähe von Metall und dem PC oder Monitor liegen.

Diesen Empfänger empfehle ich.

Und mit einem Wemos wird es deutlich einfacher und du musst nicht großartig was umstellen. Der Datenpin vom Empfänger geht bei mir auf D7 - GPIO13.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.12.2020, 21:14 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.12.2020 21:16 von RaspiUser0815.)
Beitrag #10
RE: 433MHz Sendercode mit ESP-01 auslesen
(23.12.2020 21:07)hotsystems schrieb:  Hast du am Empfänger eine Antenne angeschlossen ?
Ohne ist der Schrottempfanger noch schlechter.
Der darf auch nicht in der Nähe von Metall und dem PC oder Monitor liegen.

Diesen Empfänger empfehle ich.

Ja, eine Antenne ist dran (siehe Link). Diese habe ich auch "abgewickelt".

Kann man im seriellen Monitor der Arduino IDE irgendwie erkennen ob das Modul richtig funktioniert und der Empfänger das Problem ist?

Das mit dem Wemos merke ich mir vor.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.12.2020, 21:21
Beitrag #11
RE: 433MHz Sendercode mit ESP-01 auslesen
(23.12.2020 21:14)RaspiUser0815 schrieb:  Kann man im seriellen Monitor der Arduino IDE irgendwie erkennen ob das Modul richtig funktioniert und der Empfänger das Problem ist?

Nein, das geht nicht.

Du kannst nur mit einem Oszilloskop am Datenpin des Empfängers messen, ob dieser etwas empfängt.

Was verwendest du denn zum Senden ?
Kannst du einen Link posten ?

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.12.2020, 22:44
Beitrag #12
RE: 433MHz Sendercode mit ESP-01 auslesen
Was mir noch aufgefallen ist, du verwendest einen Beispielsketch aus der Library.
Hast du da auch den kompletten Sketch drin, auch das zweite Register "output" ?

Teste doch mal die einfachere Version des Beispiels:
Ich habe den nur um eine serielle Ausgabe erweitert.
Und beachte auch den Monitor auf 9600 Baud zu stellen.

Code:
/*
  Simple example for receiving
  
  https://github.com/sui77/rc-switch/
*/

#include <RCSwitch.h>

RCSwitch mySwitch = RCSwitch();

void setup() {
  Serial.begin(9600);
  mySwitch.enableReceive(0);  // Receiver on interrupt 0 => that is pin #2
  Serial.println("Start RCSwitch");
}

void loop() {
  if (mySwitch.available()) {
    
    Serial.print("Received ");
    Serial.print( mySwitch.getReceivedValue() );
    Serial.print(" / ");
    Serial.print( mySwitch.getReceivedBitlength() );
    Serial.print("bit ");
    Serial.print("Protocol: ");
    Serial.println( mySwitch.getReceivedProtocol() );

    mySwitch.resetAvailable();
  }
}

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.12.2020, 23:46
Beitrag #13
RE: 433MHz Sendercode mit ESP-01 auslesen
Moin Siggi,
hatte gestern das gleiche Problem mit diesem Empfänger, allerdings mit einem D1 mini. Was mich nur gewurmt hat war, dass der Empfänger schon mal funktioniert hat, allerdings mit einem Arduino UNO. Hab dann eben etwas entnervt einen UNO aus dem Keller gekramt und es hat auf Anhieb funktioniert. Geht ja nur darum die Signale auszulesen.
Bei mir geht es um die gleiche Sache, Steuern der Steckdosen mit IOBroker über WLAN. Hab dann zum Testen den Sender an den D1 mini angeschlossen und das funktioniert wunderbar.
Gruß Jan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.12.2020, 00:06
Beitrag #14
RE: 433MHz Sendercode mit ESP-01 auslesen
Ich habe mir das Teil nicht angeschaut.

Könnte es sein, dass es bei 5V bessere Ergebnisse bringt, als bei 3,3V?

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.12.2020, 00:21
Beitrag #15
RE: 433MHz Sendercode mit ESP-01 auslesen
Bestimmt. Hatte beim D1 beides ausprobiert, wahrscheinlich funktioniert der Empfänger mit 3,3V gar nicht und der Eingang vom D1 spinnt halt bei 5V rum. Das mag er ja eigentlich auch nicht.
Gruß Jan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.12.2020, 09:14 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.12.2020 09:56 von hotsystems.)
Beitrag #16
RE: 433MHz Sendercode mit ESP-01 auslesen
(24.12.2020 00:06)Tommy56 schrieb:  Könnte es sein, dass es bei 5V bessere Ergebnisse bringt, als bei 3,3V?

Das ist ein Argument.
Der ist nur mit 5V angegeben und wird dann bei 3,3V noch schlechtere bis überhaupt keine Ergebnisse zeigen. Wieder ein Punkt mehr, einen richtigen Empfänger einzusetzen.

Edit:
Grad noch gelesen, du betreibst den Empfänger mit 5V. Das kann wie von nbk83 geschrieben, zu Problemen führen, da die Pins nicht 5V tolerant sind.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  C++ Frage: Parameter in TXT-File speichern, auslesen und variable zuweisen basementmedia 6 209 21.07.2021 19:02
Letzter Beitrag: basementmedia
  433MHz-WiFi-MQTT-Sender nbk83 25 3.039 04.01.2021 16:35
Letzter Beitrag: nbk83
  ESP32+SIM808 GPS Daten auslesen und auf LCD reinhard-adam 2 1.143 21.09.2020 18:25
Letzter Beitrag: georg01
  Jahrestag mit ESP8266 und DS3231 auslesen mischu 8 3.107 22.11.2019 14:59
Letzter Beitrag: mischu
  Probleme bei Auslesen des seriellen Ports Gerdchen03 26 5.623 17.10.2019 09:03
Letzter Beitrag: Gerdchen03
  MySQL Auslesen ParadoxDev 13 6.832 03.04.2018 12:23
Letzter Beitrag: Tommy56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste