INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
433 Mhz Transmitter + Fotowiderstand
14.01.2016, 18:38
Beitrag #9
RE: 433 Mhz Transmitter + Fotowiderstand
Also in meiner Library gibt es Receive_Demo_simple & advanced und den simple hab ich hier rein kopiert. Was das dezimal angeht hab ich das so aufgeschnappt
Code:
// Zum einlesen des Codes in Dezimal


#include <RCSwitch.h>

RCSwitch mySwitch = RCSwitch();

void setup() {
  Serial.begin(9600);
  mySwitch.enableReceive(0);  // Receiver on inerrupt 0 => that is pin #2
}

void loop() {
  if (mySwitch.available()) {
    
    int value = mySwitch.getReceivedValue();
    
    if (value == 0) {
      Serial.print("Unknown encoding");
    } else {
      Serial.print("Received ");
      Serial.print( mySwitch.getReceivedValue() );
      Serial.print(" / ");
      Serial.print( mySwitch.getReceivedBitlength() );
      Serial.print("bit ");
      Serial.print("Protocol: ");
      Serial.println( mySwitch.getReceivedProtocol() );
    }

    mySwitch.resetAvailable();
  }
}

immerhin wenn wir das Thema noch länger diskutieren habe ich alle Regeln im Forum drauf, das hat auch was - danke Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.01.2016, 22:37
Beitrag #10
RE: 433 Mhz Transmitter + Fotowiderstand
Der Sketch ist der richtige.

Die Loop sollte dann so aussehen.

Code:
void loop() {
  if (mySwitch.available()) {
    
    int value = mySwitch.getReceivedValue();
    
    if (value == 780367) {
      Serial.print("einschalten");
    }
    if (value == 780366) {
      Serial.print("ausschalten");
    }

    else {
      Serial.print("Received ");
      Serial.print( mySwitch.getReceivedValue() );
      Serial.print(" / ");
      Serial.print( mySwitch.getReceivedBitlength() );
      Serial.print("bit ");
      Serial.print("Protocol: ");
      Serial.println( mySwitch.getReceivedProtocol() );
    }

    mySwitch.resetAvailable();
  }
}

Beispielcode!
Ich kann es nicht testen, aber sollte so laufen.
Wenn es funktioniert, kannst du "else " und alles dahinter weglassen.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2016, 20:36
Beitrag #11
RE: 433 Mhz Transmitter + Fotowiderstand
Ich hab es jetzt versucht, aber leider funktioniert es nicht so wie gewünscht.

Code:
void loop() {
  if (mySwitch.available()) {
    
    int value = mySwitch.getReceivedValue();
    
    if (value == 780367) {
      Serial.print("Einschalten");
      digitalWrite (LED, HIGH);
      delay (5000);
      }
    else {
      digitalWrite (LED, LOW);
    }

    mySwitch.resetAvailable();
  }
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2016, 20:45
Beitrag #12
RE: 433 Mhz Transmitter + Fotowiderstand
Dann lass dir doch mal anzeigen, was in value steht.
Nur so kommst du weiter.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2016, 09:47
Beitrag #13
RE: 433 Mhz Transmitter + Fotowiderstand
Also ich hab noch ein wenig gelesen und probiert - der Sketch funktioniert jetzt. Man kann mit dem Handsender die LED schalten hier der fertige Sketch falls es jemand gebrauchen kann:

Code:
// Zum Empfangen des Codes in Dezimal

#include <RCSwitch.h>
#define Code_Taste_1_on  780367
#define Code_Taste_1_off 780366
RCSwitch mySwitch = RCSwitch();
int LED = 13;

void setup() {
  Serial.begin(9600);
  pinMode (LED, OUTPUT);
  mySwitch.enableReceive(0);  // Anschließen an Pin 2
}

void loop() {
  if (mySwitch.available()) {
    
    unsigned long value = mySwitch.getReceivedValue();
/*    
    if (value == 0) {
      Serial.print("Unknown encoding");
    } else {
      Serial.print("Received ");
      Serial.print( mySwitch.getReceivedValue() );
      Serial.print(" / ");
      Serial.print( mySwitch.getReceivedBitlength() );
      Serial.print("bit ");
      Serial.print("Protocol: ");
      Serial.println( mySwitch.getReceivedProtocol() );
    }
*/

    if (value == Code_Taste_1_on){
      Serial.println("Einschalten");
      // hier Code für Taste 1 betätigt einfügen
      digitalWrite (LED, HIGH);
    }
    
    if (value == Code_Taste_1_off){
      Serial.println("Ausschalten");
      // hier Code für Taste 1 betätigt einfügen
      digitalWrite (LED, LOW);
    }

    mySwitch.resetAvailable();
  }
}

Danke für die Hilfe...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2016, 13:47
Beitrag #14
RE: 433 Mhz Transmitter + Fotowiderstand
(16.01.2016 09:47)master_vö schrieb:  Also ich hab noch ein wenig gelesen und probiert - der Sketch funktioniert jetzt. Man kann mit dem Handsender die LED schalten hier der fertige Sketch falls es jemand gebrauchen kann:

Danke für die Hilfe...

Gerne...
Prima, das freut mich, dass es jetzt klappt.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Transmitter Receiver Einrichten C-Programmierer 1 608 07.03.2015 18:01
Letzter Beitrag: rkuehle

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste