INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
433 Mhz Rx empfängt keine Daten
03.10.2015, 11:00
Beitrag #1
433 Mhz Rx empfängt keine Daten
Hey,

die Überschrift verrät mein Problem: Ich versuche seit Stunden ein 433 Mhz Signal von irgendeiner meiner Fernbedienungen (darunter eine intertechno 433,92 Mhz - extra dafür gekauft) zu empfangen. An meinem Arduino Mega 2560 ist das Rx-Modul folgendermaßen angeschlossen (Rx-Arduino):
GND-GND, DATA-DigitalPin2 (habe es mit beiden DATA-Pins versucht), VCC-5V

Mit der RCSwitch-Lib. habe ich es versucht. ReceiveDemo_Simple sowie _Advanced empfangen aber überhaupt nichts, sprich der Serial Monitor bleibt leer. Ich weiß nicht mehr wo ich den Fehler suchen soll.. habe auch auf Verdacht ein zweites Rx/Tx-Modul bestellt, mit dem ich jetzt versuche ein Signal zu empfangen, aber selbe Situation.


Vielen Dank im Voraus und freundlicher Gruß

greenbrain
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.10.2015, 11:19
Beitrag #2
RE: 433 Mhz Rx empfängt keine Daten
Welchen Empfänger setzt du ein und zeig uns mal deinen verwendeten Sketch.

Und hast du mal eine andere Library versucht, z.B. die "VirtualWire.h", die tut es bei mir hervorragend.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.10.2015, 11:23
Beitrag #3
RE: 433 Mhz Rx empfängt keine Daten
(03.10.2015 11:19)hotsystems schrieb:  Welchen Empfänger setzt du ein und zeig uns mal deinen verwendeten Sketch.

Und hast du mal eine andere Library versucht, z.B. die "VirtualWire.h", die tut es bei mir hervorragend.

Das RX-Modul heist XY-MK-5V und der Sketch ist der Standard-Sketch (ReceiveDemo_Simple) von der RCSwitch Lib:

Code:
/*
  Simple example for receiving
  
  http://code.google.com/p/rc-switch/
*/

#include <RCSwitch.h>

RCSwitch mySwitch = RCSwitch();

void setup() {
  Serial.begin(9600);
  mySwitch.enableReceive(0);  // Receiver on inerrupt 0 => that is pin #2
}

void loop() {
  if (mySwitch.available()) {
    
    int value = mySwitch.getReceivedValue();
    
    if (value == 0) {
      Serial.print("Unknown encoding");
    } else {
      Serial.print("Received ");
      Serial.print( mySwitch.getReceivedValue() );
      Serial.print(" / ");
      Serial.print( mySwitch.getReceivedBitlength() );
      Serial.print("bit ");
      Serial.print("Protocol: ");
      Serial.println( mySwitch.getReceivedProtocol() );
    }

    mySwitch.resetAvailable();
  }
}


Die VirtualWire.h Lib teste ich jetzt gleich, danke für den Tipp :-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.10.2015, 11:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.10.2015 11:47 von hotsystems.)
Beitrag #4
RE: 433 Mhz Rx empfängt keine Daten
Wenn du den Sketch so wie gepostet, verwendest, wird es nicht funktionieren. Wo teilst Du dem Controller mit, an welchen Port der Empfänger angeschlossen ist.

Und zum Empfänger: Ich hoffe, du hast damit keine weiteren Probleme. Leider ist das der "billigste" Type auf dem Markt, der hat nur eine sehr begrenzte Reichweite. Die Technik ist sehr veraltet und ohne einen Quarz und damit unstabil. Du hättest da einen sehr viel besseren nehmen sollen.

z.B. diesen hier: http://www.amazon.de/dp/B00EQ1UK68/ref=p...TE_3p_dp_1

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.10.2015, 11:57
Beitrag #5
RE: 433 Mhz Rx empfängt keine Daten
Danke für die Infos. War ja klar, dass billig nicht unbedingt empfehlenswert ist - danke auch für den Link!

Ich dachte unter dieser Zeile

mySwitch.enableReceive(0); // Receiver on inerrupt 0 => that is pin #2

versteht der Controller, dass der Data Pin des Rx an Pin 2 angeschlossen ist, oder ist dem nicht so?


Danke und LG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.10.2015, 12:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.10.2015 12:37 von hotsystems.)
Beitrag #6
RE: 433 Mhz Rx empfängt keine Daten
(03.10.2015 11:57)420greenbrain schrieb:  Danke für die Infos. War ja klar, dass billig nicht unbedingt empfehlenswert ist - danke auch für den Link!

Ich dachte unter dieser Zeile

mySwitch.enableReceive(0); // Receiver on inerrupt 0 => that is pin #2

versteht der Controller, dass der Data Pin des Rx an Pin 2 angeschlossen ist, oder ist dem nicht so?


Danke und LG

Soweit mir bekannt ist, sind die Interuptpins beim Mega anders aufgelegt, allerdings verwende ich keinen Mega, daher nur Vermutung. Die Lib "VirtualWire" verwendet keinen Interupt und ist durch die freie Definition des Eingangspins sehr flexibel.

Und ursprünglich wurde die Lib für den Attiny geschrieben und da liegen die Pins ganz anders. Ich vermute das ist das Hauptproblem.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Körperwaage - Daten auslesen to.sta 0 1.154 24.05.2015 15:20
Letzter Beitrag: to.sta
  Daten auf eigene Website hochladen Max32 3 1.031 07.03.2015 18:28
Letzter Beitrag: HaWe
  Daten per GSM an PC übertragen ijjiij 6 3.479 14.01.2014 13:08
Letzter Beitrag: ijjiij
  Daten-Recorder Onlinefritz 0 3.286 27.12.2013 11:17
Letzter Beitrag: Onlinefritz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste