INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
433 MHz Transmitter SX1278: Merkwürdigkeit beim Empfang
19.06.2020, 17:10
Beitrag #1
433 MHz Transmitter SX1278: Merkwürdigkeit beim Empfang
Hallo,

vielleicht hat ja jemand Erfahrung mit dem Transmitter und hat einen Tipp:

Ich möchte einen Receiver damit bauen, der mir ein FSK oder OOK moduliertes Signal empfängt, demoduliert und dann das binäre Signal ohne jede weitere Filterung auf einen Output-Pin gibt. Das wird bei dem SX1278 "Continous-Mode" genannt. Am Output-Pin habe ich mein Oszi angeschlossen.

Wenn ich nun mit einem Sender koninuierlich ein mit 5 kHz moduliertes Signal sende, dann sehe ich korrekt das 5 kHz-Signal am Ausgang des Empfängers. Allerdings geht das Signal alle 15 ms für etwa 1,2 ms auf null. Das gleiche sehe ich auch, wenn ich meinen Sender ausschalte und den Empfänger im OOK-Modus so empfindlich einstelle, dass er die allgemeinen Hintergrundsignale demoduliert: Alle 15 ms ist für 1,2 ms Pause.

Hat da jemand eine Idee? Unten ist mein Initialisierungscode angehängt.

Gruß
GuaAck

Code:
void initOOKFSK() {
  byte b;
  SX.setModulation(Modulation);
  SX.setFreq(UFrequenz);
  SX.SPIwrite(0x12, RxBWCode);

  if (Modulation == 1) {// OOK, Reg. 0x14, 0x15, 0x16
    SX.setOOKThrStep(0);// Dekrement je Schritt = 0,5 dB
    SX.setOOKThrDec(0);//Threshold 1 mal pro Chip
    SX.setOOKthrMode(1); // Threshold-Methode = Peak (wie default)
    SX.setOOKbaseThr(FloorThr); //Floor threshold bzw. fix Threshold
  }
  else { // FSK, Reg. 0x04, 0x05
    // Set FDev = 5 kHz (Wie default), ggf. Startmeldung anpassen!!
    SX.SPIwrite(0x04, FDevH);
    SX.SPIwrite(0x05, FDevL);
    /* AGC ist besser
      SX.SPIwrite(0x0D, SX.SPIread(0x0D) & 0xF7);
      SX.SPIwrite(0x0C, 0xC0); // max. LNA Gain
    */
  }
  b = SX.SPIread(0x40);
  // Set DIO2 = data (DATA_PIN)
  bitSet(b, 2);
  bitSet(b, 3);
  // Set DIO1 = dclk
  bitClear(b, 4);
  bitClear(b, 5);
  SX.SPIwrite(0x40, b);

  SX.setSync(0, NULL, 0); // Keine Synchronisation

  SX.setState(STATE_STANDBY);
  delay(S_DELAY);
  SX.setPackNoPack(0);  // Reg. 0x31: Set continuous mode
  SX.SPIwrite(0x36, 0x40); // Sequencer Stop zur Vorsicht
  SX.setRSSIsample(RSSISamples);// Reg. 0x0E
  SX.setBitSync(0); //Reg. 0x14: Disable Bit Synchronizer
  SX.preambleDetect(0); //Reg. 0x1F: PreambleDetectorOn=Off
  SX.setState(STATE_FSRX);
  delay(S_DELAY);
  SX.setState(STATE_RX);
  delay(L_DELAY);
  mussInit = false;
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.06.2020, 18:23
Beitrag #2
RE: 433 MHz Transmitter SX1278: Merkwürdigkeit beim Empfang
Verstehe ich das richtig, du möchtest eine dauerhafte Aussendung damit erreichen ?
Ist das tatsächlich gewollt ?
Meiner Information nach ist das im ISM-Band nicht erlaubt.
Was möchtest du damit erreichen ?

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.06.2020, 19:15
Beitrag #3
RE: 433 MHz Transmitter SX1278: Merkwürdigkeit beim Empfang
(20.06.2020 18:23)hotsystems schrieb:  Verstehe ich das richtig, du möchtest eine dauerhafte Aussendung damit erreichen ?
Ist das tatsächlich gewollt ?
Meiner Information nach ist das im ISM-Band nicht erlaubt.
Was möchtest du damit erreichen ?

Nein, ich will dauerhaften Empfang, z. B. um den Code einer Fernsteuerung auszulesen.

Gruß GuaAck
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.06.2020, 19:43
Beitrag #4
RE: 433 MHz Transmitter SX1278: Merkwürdigkeit beim Empfang
(20.06.2020 19:15)GuaAck schrieb:  Nein, ich will dauerhaften Empfang, z. B. um den Code einer Fernsteuerung auszulesen.

Gruß GuaAck

Ok, dann solltest du mal deine loop kontrollieren, evtl. macht die das Problem.

Allerdings welche Fernbedienung macht 433 MHz und muss ständig abgehört werden. Da kommen doch auch nur Datenpakete raus, die dann gelesen werden müssen.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.06.2020, 21:52
Beitrag #5
RE: 433 MHz Transmitter SX1278: Merkwürdigkeit beim Empfang
Bingo!!!!!

Wie kann man nur so blind sein? Ich war so auf das SX1278-Zeug fokussiert, dass ich übersehen haben, dass in der Loop eine "}" falsch war und ich somit den Empfänger dauernd neu initalisiert habe.

Da hast Du einen guten Riecher gehabt.

Danke für den Stubs aus meiner eingeengten Denkrichtung,

Gruß GuaAck

P.S.:
Wozu dauernd empfangen? Ich habe eine Außenjalousie mit einer 433 MHz-Fernsteuerung. Die Jalousie möchte ich nun gerne von einem Arduino zeitgesteuert öffnen und schließen. Dazu brauche ich den Code, den die Fernsteuerung sendet. (Den Hersteller der Anlage gibt es nicht mehr, sonst hätte der wohl was im Angebot.) Dazu will ich einfach das Signal der Fernsteuerung auslesen und kopieren, verstehen muss ich den Code ja nicht. Eine Verschlüsselung mit Einmalschlüsseln gibt es da ja bestimmt nicht. Das demodulierte Signal zeichne ich mit der Soundkarte im PC auf, dann kann ich mir leicht jeden Tastendruck ausschneiden und aufbereiten.

Mit dem SX1278 habe gerade etwas gemacht. Erfahrung war sehr positiv, ich hatte noch zwei Exemplare und kenne mich leidlich damit aus.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.06.2020, 22:20
Beitrag #6
RE: 433 MHz Transmitter SX1278: Merkwürdigkeit beim Empfang
(20.06.2020 21:52)GuaAck schrieb:  Danke für den Stubs aus meiner eingeengten Denkrichtung,

Gerne...freut mich, das es jetzt funktioniert.

Und danke für die Erklärung, soll also nur zur Aufnahme das Protokolls sein.
Dann ist das klar.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Fehlermeldung beim Sketch hochladen heino_m 12 736 28.05.2020 18:25
Letzter Beitrag: Tommy56
  Wo ist der RxD1 beim Wemos D1 mini? DO3GE 3 300 03.05.2020 12:33
Letzter Beitrag: Fips
  Verschiedene Spannungen beim Schalten von Relais? Wosch 4 371 19.04.2020 16:33
Letzter Beitrag: Tommy56
  Fehler beim Kompilieren Lunge 6 495 09.04.2020 14:07
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Timeout beim Hochladen freak76 5 462 06.04.2020 08:54
Letzter Beitrag: GuaAck
  Undefined reference-Fehler beim Kompilieren MdE 9 680 24.03.2020 21:39
Letzter Beitrag: Tommy56
Lightbulb HC05 Bluetooth auf Verbindung / Empfang überprüfen Beatzler 7 729 27.02.2020 16:49
Letzter Beitrag: Beatzler
  Problem beim Hochladen des Sketchs Telefonmann 9 1.001 04.02.2020 10:40
Letzter Beitrag: Blende8
  plötzlich merkwürdige Fehlermeldung beim Übersetzen Jan99 4 526 30.01.2020 16:45
Letzter Beitrag: Tommy56
  Probleme beim zusammenfügen Zweier Sketche Joel 18 1.661 07.01.2020 19:09
Letzter Beitrag: Tommy56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste