INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4 Ziffern 7 Segment Anzeige
20.01.2020, 15:38
Beitrag #9
RE: 4 Ziffern 7 Segment Anzeige
(20.01.2020 15:22)Mirkan schrieb:  Das funktioniert auch mit 8 Digit 7 Segment, aber nicht mit den 4 Digit 7 Segment.
Die 8er haben auch den MAX7219 drauf und nicht den TM1637.

D1 für externe Beschaltung? Welchen MC willst Du nehmen?

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.01.2020, 16:01
Beitrag #10
RE: 4 Ziffern 7 Segment Anzeige
(20.01.2020 15:38)Tommy56 schrieb:  
(20.01.2020 15:22)Mirkan schrieb:  Das funktioniert auch mit 8 Digit 7 Segment, aber nicht mit den 4 Digit 7 Segment.
Die 8er haben auch den MAX7219 drauf und nicht den TM1637.

D1 für externe Beschaltung? Welchen MC willst Du nehmen?

Gruß Tommy

Jetzt sprichst Du für mich als Anfänger etwas in Rätseln.

Ich benutze vorzugsweise für meine Projekte den Wemos D1 Mini.

Für eine Temperaturanzeige mit dem Wemos DHT30 benötige ich den Port D1 und D2.

Ich habe das Problem das ich angesprochen habe mit dem „Arduino Uno“ und mit dem „Wemos D1 Mini“ abgearbeitet und komme zum gleichen Ergebnis,
es funktioniert nicht, ich kann nur ein Modul ansteuern.

Für mich nicht nachvollziehbar, für was hat das Modul einen Ausgang, wenn der Ausgang doch keinen Sinn ergibt? Huh

Gruß
Mirkan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.01.2020, 16:27
Beitrag #11
RE: 4 Ziffern 7 Segment Anzeige
(20.01.2020 16:01)Mirkan schrieb:  Für eine Temperaturanzeige mit dem Wemos DHT30 benötige ich den Port D1 und D2.

Dann nimm doch einen SHT30.
Der Esp8266 kann Pin Mapping.


Gruß Fips

Meine Esp8266 & ESP32 Projekte
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.01.2020, 16:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.01.2020 18:32 von Tommy56.)
Beitrag #12
RE: 4 Ziffern 7 Segment Anzeige
(20.01.2020 16:01)Mirkan schrieb:  Ich benutze vorzugsweise für meine Projekte den Wemos D1 Mini.
Die Info hätte von Anfang an dazu gehört, dann hätte man sich den anderen Weg sparen können.
(20.01.2020 16:01)Mirkan schrieb:  Für mich nicht nachvollziehbar, für was hat das Modul einen Ausgang, wenn der Ausgang doch keinen Sinn ergibt? Huh
Da musst Du den Hersteller fragen. Die Module mit TM1637, die ich kenne, haben keinen Ausgang.

Varianten:

- Als Lehrgeld abschreiben und solche mit MAX7219 kaufen, aber vorher gut recherchieren.
- Einen Nano per I2C (Levelshifter) dran, der die TM1637 Anzeigen treibt

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.01.2020, 18:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.01.2020 18:14 von MicroBahner.)
Beitrag #13
RE: 4 Ziffern 7 Segment Anzeige
(20.01.2020 16:01)Mirkan schrieb:  Für mich nicht nachvollziehbar, für was hat das Modul einen Ausgang, wenn der
Wie kommst Du darauf, dass das Modul einen Ausgang hat? Ich sehe auf den Bildern nur rechts und links 2 absolut identische Anschlüsse. Und die Namen entsprechen direkt den jeweiligen Pins im Datenblatt.
Vermutungen sind immer schlecht - das Datenblatt ist die einzig relevante Informationsquelle.

Gruß, Franz-Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.01.2020, 19:40
Beitrag #14
RE: 4 Ziffern 7 Segment Anzeige
(20.01.2020 18:13)MicroBahner schrieb:  Wie kommst Du darauf, dass das Modul einen Ausgang hat? Ich sehe auf den Bildern nur rechts und links 2 absolut identische Anschlüsse. Und die Namen entsprechen direkt den jeweiligen Pins im Datenblatt.
Vermutungen sind immer schlecht - das Datenblatt ist die einzig relevante Informationsquelle.

Ich komme deshalb drauf, weil die rechten Pins als Eingang nicht funktionieren.

Gruß
Mirkan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  WS2812 sieben Segment-Anzeige Eckhard24 1 1.081 24.02.2020 06:09
Letzter Beitrag: Mirkan
  Seeed 2,8 TFT-Shield Anzeige drehen Glocke 6 2.420 13.03.2019 22:13
Letzter Beitrag: Tommy56
  Hilfe!!! bei 7-Segment Anzeige Markus2018 2 2.401 28.01.2018 16:40
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  LCD 14 segment mit I2C andyH 6 3.789 28.01.2018 16:11
Letzter Beitrag: andyH
  LCD Anzeige für Arduino Mega2560 an Arduino Due? DaniDD 1 4.559 03.06.2015 12:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  GLCD verschobene Anzeige Cubiator 3 2.340 02.06.2015 05:35
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Tiefenregelung Bohrmaschine + Anzeige boerg 1 2.522 02.03.2015 11:02
Letzter Beitrag: ardu_arne
  7-Segment Led common anode mit 74HC595 und TIP31C steuern myqubus 0 2.322 15.01.2015 18:51
Letzter Beitrag: myqubus
  Common Cathode Rot/Grün Anzeige JoHannes 3 2.211 14.01.2015 12:27
Letzter Beitrag: StephanBuerger
  7 Segment common cathode LG315AH Supernova 7 4.238 21.10.2014 20:55
Letzter Beitrag: Stefan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste