INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3Watt LED mit Arduino in bestimmtem Rhythmus an/abschalten
16.04.2015, 14:28 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.04.2015 14:32 von memeqri.)
Beitrag #17
RE: 3Watt LED mit Arduino in bestimmtem Rhythmus an/abschalten
Bitklopfer hat schon ein paar Dinge zu Bauteilen in seinem Beitrag erwähnt die ganz plausibel sind. Du kannst dich einfach daran mal halten und etwas damit spielen.
Am Arduino benötigst du einen Pin für PWM (im Schaltplan der obere) und natürlich GND (der untere) an dem du alle GND zusammenführst.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.04.2015, 14:34
Beitrag #18
RE: 3Watt LED mit Arduino in bestimmtem Rhythmus an/abschalten
RGB LEDs haben häufig einen gemeinsamen Pluspol. Das paßt gut mit einem n-Kanal MOSfet zusammen, was auvh die gängigere Variante für logic level ist, also ihne Treiber von einem Microcotroller angesteuert werden kann.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  LCD Anzeige für Arduino Mega2560 an Arduino Due? DaniDD 1 802 03.06.2015 12:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  Arduino Pin mit anderem Arduino auslesen - geht das? Gelegenheitsbastler 8 3.204 08.05.2015 20:49
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Akku abschalten bergfrei 17 2.334 01.05.2015 15:01
Letzter Beitrag: bergfrei
Question Arduino Mega ADK oder Arduino Due? Baja-Junky 1 4.158 14.08.2013 21:16
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste