INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2,4GHz Fernbedienung für Arduino
27.12.2018, 10:13
Beitrag #1
2,4GHz Fernbedienung für Arduino
Hallo zusammen,
ich bin neu hier und suche einen Hardwaretipp für ein privates Projekt.
Ich möchte einen Motor, einen Servomotor und 22 LEDs ansteuern mit einer 2,4GHz Fernbedienung ansteuern. Das ganze soll ein selbstgebautes Modellauto (Feuerwehrfahrzeug) zum Leben erwecken. Die LEDs sind in drei Gruppen gegliedert: Blaulicht, Beleuchtung innen und Beleuchtung außen.
Dafür benötige ich eine Fernbedienung die sowohl Taster (am besten ca 10 Stück) sowie Hebel hat.
Ich habe im Internet nur Fernbedienungen inkl. Arduinoempfänger mit zwei Hebeln gefunden. Die Entwicklung dürfte kein Problem werden, ich bin beruflich Softwareentwickler mit Java und C++. Ich möchte nur nach Möglichkeit keinen eigenen Empfänger schreiben, sondern hätte gerne einen mit API der mir Booleans für die Taster und Doubles für die Position der Hebel.
Hat hier jemand einen heißen Tipp?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.12.2018, 13:28
Beitrag #2
RE: 2,4GHz Fernbedienung für Arduino
(27.12.2018 10:13)Seppl2202 schrieb:  Hallo zusammen,
ich bin neu hier und suche einen Hardwaretipp für ein privates Projekt.
Ich möchte einen Motor, einen Servomotor und 22 LEDs ansteuern mit einer 2,4GHz Fernbedienung ansteuern. Das ganze soll ein selbstgebautes Modellauto (Feuerwehrfahrzeug) zum Leben erwecken. Die LEDs sind in drei Gruppen gegliedert: Blaulicht, Beleuchtung innen und Beleuchtung außen.
Dafür benötige ich eine Fernbedienung die sowohl Taster (am besten ca 10 Stück) sowie Hebel hat.
Ich habe im Internet nur Fernbedienungen inkl. Arduinoempfänger mit zwei Hebeln gefunden. Die Entwicklung dürfte kein Problem werden, ich bin beruflich Softwareentwickler mit Java und C++. Ich möchte nur nach Möglichkeit keinen eigenen Empfänger schreiben, sondern hätte gerne einen mit API der mir Booleans für die Taster und Doubles für die Position der Hebel.
Hat hier jemand einen heißen Tipp?
Wenn du schon etwas gefunden hast und selbst Erfahrung in C++ hast, dann kannst du den Sketch doch sicher selbst erweitern, auf deine Anforderungen.
Eine fertige API wirst du wohl nicht finden.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.12.2018, 13:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.12.2018 13:44 von Hilgi.)
Beitrag #3
RE: 2,4GHz Fernbedienung für Arduino
Moin,


nettes Projekt! Smile


Um es klein zu halten, für den Anfang, würde ich dir zu einer Lösung mit ESP8266 raten. Funktionierende websocket/webserver-sketches stehen in der Library zur Verfügung.

Die Realisierung deiner Anforderung sollte mit App ein leichtes sein, ich selber schreibe auch C++ (wie die meisten hier) und java, es ist wirklich nicht schwer eine "API" selber zu entwickeln.
Hier im Forum sind einige echt Fit mit dem ESP, guck dir das doch mal an.

Falls du nicht weisst wie du eine App realisieren sollst, vlt ist ja
MIT App Inventor
etwas für dich, ich benutze es immer für solche kleinen Anforderungen, es gibt aber noch viel mehr in der Richtung.

Muss es denn unbedingt ne Fernbedienung aus dem RC bereich sein?
-Ich denke mal das Feuerwehrauto muss nicht so sensibel gesteuert werden wie ein Flugzeug?


Gruß


EDIT
Ansonsten ergab eine kurze Googleuche folgendes:
http://forum.arduino.cc/index.php?topic=8755.0

Ich behaupte es gibt mehr in der Richtung

Nicht denken,...
...nachdenken... Rolleyes

Smarter - LiveData
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.12.2018, 14:02
Beitrag #4
RE: 2,4GHz Fernbedienung für Arduino
(27.12.2018 13:40)Hilgi schrieb:  Moin,


nettes Projekt! Smile


Um es klein zu halten, für den Anfang, würde ich dir zu einer Lösung mit ESP8266 raten. Funktionierende websocket/webserver-sketches stehen in der Library zur Verfügung.

Die Realisierung deiner Anforderung sollte mit App ein leichtes sein, ich selber schreibe auch C++ (wie die meisten hier) und java, es ist wirklich nicht schwer eine "API" selber zu entwickeln.
Hier im Forum sind einige echt Fit mit dem ESP, guck dir das doch mal an.

Falls du nicht weisst wie du eine App realisieren sollst, vlt ist ja
MIT App Inventor
etwas für dich, ich benutze es immer für solche kleinen Anforderungen, es gibt aber noch viel mehr in der Richtung.

Muss es denn unbedingt ne Fernbedienung aus dem RC bereich sein?
-Ich denke mal das Feuerwehrauto muss nicht so sensibel gesteuert werden wie ein Flugzeug?


Gruß


EDIT
Ansonsten ergab eine kurze Googleuche folgendes:
http://forum.arduino.cc/index.php?topic=8755.0

Ich behaupte es gibt mehr in der Richtung

Hi,
danke für die Antwort. Ich würde gerne im ISM-Band arbeiten, da ich da über die technischen Details gut informiert bin und dadurch relativ gut eigene Sachen entwickeln könnte. Zusätzlich würde ich gerne eine Reichweite von ca 50 Meter (bei 'Sichtkontakterreichen') erreichen und plane für ganz später eine Bildübertragung per Kamera. Danke für den Link, sehr hilfreich!Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.12.2018, 14:18
Beitrag #5
RE: 2,4GHz Fernbedienung für Arduino
(27.12.2018 14:02)Seppl2202 schrieb:  
(27.12.2018 13:40)Hilgi schrieb:  Moin,


nettes Projekt! Smile


Um es klein zu halten, für den Anfang, würde ich dir zu einer Lösung mit ESP8266 raten. Funktionierende websocket/webserver-sketches stehen in der Library zur Verfügung.

Die Realisierung deiner Anforderung sollte mit App ein leichtes sein, ich selber schreibe auch C++ (wie die meisten hier) und java, es ist wirklich nicht schwer eine "API" selber zu entwickeln.
Hier im Forum sind einige echt Fit mit dem ESP, guck dir das doch mal an.

Falls du nicht weisst wie du eine App realisieren sollst, vlt ist ja
MIT App Inventor
etwas für dich, ich benutze es immer für solche kleinen Anforderungen, es gibt aber noch viel mehr in der Richtung.

Muss es denn unbedingt ne Fernbedienung aus dem RC bereich sein?
-Ich denke mal das Feuerwehrauto muss nicht so sensibel gesteuert werden wie ein Flugzeug?


Gruß


EDIT
Ansonsten ergab eine kurze Googleuche folgendes:
http://forum.arduino.cc/index.php?topic=8755.0

Ich behaupte es gibt mehr in der Richtung

Hi,
danke für die Antwort. Ich würde gerne im ISM-Band arbeiten, da ich da über die technischen Details gut informiert bin und dadurch relativ gut eigene Sachen entwickeln könnte. Zusätzlich würde ich gerne eine Reichweite von ca 50 Meter (bei 'Sichtkontakterreichen') erreichen und plane für ganz später eine Bildübertragung per Kamera. Danke für den Link, sehr hilfreich!Smile

Spontan fällt mir da LoRa ein...
Die machen ISM auf 433mhz
https://de.wikipedia.org/wiki/Long_Range...ea_Network

Ich habe son Teil, leider nicht übers antesten hinnaus, sieht aber gut aus.

Vlt wäre das ja was, ...


Gruß

Nicht denken,...
...nachdenken... Rolleyes

Smarter - LiveData
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.12.2018, 14:50
Beitrag #6
RE: 2,4GHz Fernbedienung für Arduino
Hi,
danke für den Tipp. Wäre es mit dem Arduino Uno WiFi möglich, eine WLAN-Fernbedienung zu verbinden?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.12.2018, 16:27
Beitrag #7
RE: 2,4GHz Fernbedienung für Arduino
Mit WLan fehlt mir da die Erfahrung, stelle ich mir allerdings auch nicht so einfach vor, um es als Fernsteuerung zu nutzen.
Bei LoRa sieht es schon anders aus.
Z.B. der HC-12 wird von mir mehrfach eingesetzt und hat auch eine sehr gute Reichweite. Die habe ich schon mit ca. 100 Meter und kleinen Antennen geschafft.
Soll deutlich weiter gehen, habe ich aber nicht getestet.
Was der Sketch betrifft, hatte ich doch schon was geschrieben.
Kannst du den nicht erweitern ?

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.12.2018, 16:57
Beitrag #8
RE: 2,4GHz Fernbedienung für Arduino
(27.12.2018 16:27)hotsystems schrieb:  Mit WLan fehlt mir da die Erfahrung, stelle ich mir allerdings auch nicht so einfach vor, um es als Fernsteuerung zu nutzen.
Bei LoRa sieht es schon anders aus.
Z.B. der HC-12 wird von mir mehrfach eingesetzt und hat auch eine sehr gute Reichweite. Die habe ich schon mit ca. 100 Meter und kleinen Antennen geschafft.
Soll deutlich weiter gehen, habe ich aber nicht getestet.
Was der Sketch betrifft, hatte ich doch schon was geschrieben.
Kannst du den nicht erweitern ?
Hi,
welchen Sketch meinst du?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Arduino Mega 2560 vs Arduino DUE Batucada 20 2.275 24.02.2019 16:38
Letzter Beitrag: Batucada
  funktionsfähige XBee Fernbedienung zum 1:1 nachbauen?? HaWe 1 1.890 01.09.2015 11:57
Letzter Beitrag: HaWe
  LCD Anzeige für Arduino Mega2560 an Arduino Due? DaniDD 1 2.565 03.06.2015 12:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  Arduino Pin mit anderem Arduino auslesen - geht das? Gelegenheitsbastler 8 7.115 08.05.2015 20:49
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Original Arduino MEGA 2560 und Original Arduino TFT LCD screen funzt nicht Odiug 6 4.536 12.12.2014 15:28
Letzter Beitrag: Odiug
  Mit Fernbedienung von Funksteckdosen Arduino Schalten wauzi 5 7.666 05.05.2014 09:34
Letzter Beitrag: wauzi
Question Arduino Mega ADK oder Arduino Due? Baja-Junky 1 7.379 14.08.2013 21:16
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste