INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
1. Mini-Projekt : Temperaturgesteuerte Klappenverstellung
17.04.2015, 17:07
Beitrag #9
RE: 1. Mini-Projekt : Temperaturgesteuerte Klappenverstellung
Hallo,

so ich bin schon ein wenig weiter gekommen. Die Ds18B20 sind da und funktionieren. Ich habe es geschafft den Servo in Abhängigkeit der Temperatur fahren zu lassen.

Komisch ist allerdings das bei einem Winkel von 180° der Motor im Servo komplett durchdreht ( Chinaservo schuld??).
Darüber bekomme ich vom Temp. Sensor manchmal einen falschen Wert und zwar genau 85° Celsius. Das ganze passiert sporadisch und ist mir unerklärlich.

Außerdem steuere ich den Servo über eine if else abfrage (bisher 1 mal /Sekunde). Bei jeder Abfragung bewegt sich der Sensor minimal. Dies möchte ich jedoch nicht haben da dies zu unnötigem Verschleiß und Stromverbrauch führt.

Wie kann ich die genannten Probleme lösen?

Hier der Code:


#include <Servo.h>
#include <OneWire.h>
#include <DallasTemperature.h>

Servo motor1;
OneWire oneWire(10);
DallasTemperature sensors(&oneWire);
int led=13;

void setup() {

pinMode(led,OUTPUT);
sensors.begin();
Serial.begin(9600);
motor1.attach(9);

}

void loop() {

sensors.requestTemperatures();
float currentTemp;
currentTemp = sensors.getTempCByIndex(0);

Serial.println(currentTemp);
delay (1000);

if( currentTemp>25){
motor1.write(0);
}
else {
motor1.write(160);
}
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.04.2015, 17:29
Beitrag #10
RE: 1. Mini-Projekt : Temperaturgesteuerte Klappenverstellung
(17.04.2015 17:07)SpeedShifter schrieb:  Komisch ist allerdings das bei einem Winkel von 180° der Motor im Servo komplett durchdreht ( Chinaservo schuld??).
Wahrscheinlich kann der Servo nicht wirklich 180° oder der Regler im Servo "denkt", dass es noch keine 180° sind, obwohl mechanisch nicht mehr geht. Probiere halt aus, bis wo das Teil sicher funktioniert.

Zitat:Darüber bekomme ich vom Temp. Sensor manchmal einen falschen Wert und zwar genau 85° Celsius. Das ganze passiert sporadisch und ist mir unerklärlich.
Da habe ich im Datenblatt im Kleingedruckten was interessantes gelesen:
http://www.mikrocontroller.net/part/DS18B20, Seite 4. Da steht, dass der "Power-on reset value" +85°C ist. Ich weiß nicht, was das ganz genau bedeutet, aber ich vermute mal, dass Du entweder einen Wackelkontakt hast oder die Stromversorgung nicht ganz ausreicht. Hast Du das Ding Parasitär oder mit +5V angeschlossen? Ist der 4,7kOhm-Widerstand eingebaut?

Zitat:Außerdem steuere ich den Servo über eine if else abfrage (bisher 1 mal /Sekunde). Bei jeder Abfragung bewegt sich der Sensor minimal. Dies möchte ich jedoch nicht haben da dies zu unnötigem Verschleiß und Stromverbrauch führt.
Am besten, Du baust eine Hysterese ein. Unter 24°C: Klappe auf, über 26°C: Klappe zu. Von 24°C bis 26°C: nichts tun. Ansonsten merke Dir den Zustand des Servos und rufe Servo.write nur auf, wenn sich was ändern soll.

Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.04.2015, 17:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.04.2015 17:45 von SpeedShifter.)
Beitrag #11
RE: 1. Mini-Projekt : Temperaturgesteuerte Klappenverstellung
Danke für die schnelle Antwort Wink

- Werde mir einen besseren Servo zulegen.

- Ich habe den Arduino per USB angeschlossen also parasitär oder? Ja der 4,7kOhm Widerstand ist dran.

- Ich habe jetzt einen zweiten Sensor angeschlossen und lese nun beide Werte aus. Funktioniert mit den selben sporadischen Fehlmessungen. Der Servo bewegt sich nun wenn ein Wert größer als der andere ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.04.2015, 18:15
Beitrag #12
RE: 1. Mini-Projekt : Temperaturgesteuerte Klappenverstellung
(17.04.2015 17:44)SpeedShifter schrieb:  - Ich habe den Arduino per USB angeschlossen also parasitär oder?
Wie der Arduino angeschlossen ist, ist egal. Wie ist der DS18B20 angeschlossen?

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.04.2015, 20:34
Beitrag #13
RE: 1. Mini-Projekt : Temperaturgesteuerte Klappenverstellung
Der Ds18B20 ist direkt an 5V angeschlossen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.04.2015, 20:36
Beitrag #14
RE: 1. Mini-Projekt : Temperaturgesteuerte Klappenverstellung
In dem Fall würde ich auf Wackelkontakt tippen.

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.04.2015, 22:59
Beitrag #15
RE: 1. Mini-Projekt : Temperaturgesteuerte Klappenverstellung
Hallo,

einen Wackelkontakt schließe ich mit hoher Wahrscheinlichkeit aus, da das ganze auch irgendwie mit der Häufigkeit der Abfrage der Sensoren zusammen hängt. Je öfter ich abfrage desto öfter werden 85° C angezeigt.

Nun habe ich auch ein LC Display angeschlossen. Ich möchte es so programmieren das ich auf einen Knopf drücken muss und dann das Display für 5 Sekunden aufleuchtet. Nur irgendwie will das nicht funktionieren. Ich probiere schon eine ganze Weile dran herum.

Hier der Code :



#include <LiquidCrystal.h>
#include <Servo.h>
#include <OneWire.h>
#include <DallasTemperature.h>


Servo motor1;

OneWire oneWire(10);

DallasTemperature sensors(&oneWire);
int led=13;
int knopf=8; // Knopf fuer display an aus

LiquidCrystal lcd(7, 6, 5, 4, 3, 2); // Intialisierung fuer Display



void setup() {

pinMode(led,OUTPUT);
pinMode(knopf,INPUT);

sensors.begin(); // Kommunikation mit der Konsole
Serial.begin(9600);
motor1.attach(9);

}

// Anfordern der Temperaturdaten und schreiben in Konsole

void loop() {

lcd.display();

sensors.requestTemperatures();
float currentTemp0;
float currentTemp1;
currentTemp0 = sensors.getTempCByIndex(0);
currentTemp1 = sensors.getTempCByIndex(1);
Serial.print("Temperatur Sensor Nr 1: ");
Serial.println(currentTemp0);
Serial.print("Temperatur Sensor Nr 2: ");
Serial.println(currentTemp1);
Serial.println();



if( currentTemp0 >currentTemp1){ // Anweisungen an den Servo
motor1.write(20);
}
else {
motor1.write(140);
}



if(digitalRead(8)==HIGH){
lcd.display();
}
else{
lcd.noDisplay();
}
lcd.begin(16,2);
lcd.print("Temp. 1: ");
lcd.print(currentTemp0);
lcd.setCursor(0, 1);
lcd.print("Temp. 2: ");
lcd.print(currentTemp1);
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.05.2015, 14:55
Beitrag #16
RE: 1. Mini-Projekt : Temperaturgesteuerte Klappenverstellung
Hallo,

ich habe soweit alles zusammen und fertig programmiert. Ich verwende jetzt die folgenden Servo-Motoren:

http://www.ebay.de/itm/301545829166?_trk...EBIDX%3AIT

Diese Servos machen während Sie "still" stehen Geräusche als würde sich der Motor ein wenig bewegen. Woher kommt dieses verhalten?

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Roboter (Projekt) Beginner linux248 1 369 30.11.2016 12:06
Letzter Beitrag: Thie
  Arduino Projekt (Einkauf/Beratung) pekinese 2 234 21.11.2016 13:44
Letzter Beitrag: pekinese
  Arduino Mini Pro mit RCSwich und 433MHz Empfänger OLDARDUINO 6 277 03.11.2016 14:43
Letzter Beitrag: hotsystems
Rainbow WB2812B Projekt CrazyHawk 18 1.500 22.07.2016 17:45
Letzter Beitrag: CrazyHawk
  Cam Slider Projekt, die ersten Schritte T8T 3 1.159 30.04.2016 16:26
Letzter Beitrag: SkobyMobil
  Projekt: Türsensor _Aviciii_ 9 2.444 05.04.2016 18:50
Letzter Beitrag: hotsystems
  Erstes Projekt Claus_M 8 1.976 08.01.2016 07:36
Letzter Beitrag: Claus_M
  NwT-Projekt Kursstufe1 Jonas Halbgewachs 6 2.307 26.10.2015 10:47
Letzter Beitrag: Binatone
  [Projekt] Reifeschrank Klimasteuerung sleipneer 116 17.825 18.10.2015 20:21
Letzter Beitrag: sleipneer
  Vorstellung meines Mini-Attiny Programmers Klaus(i) 3 1.319 13.10.2015 23:14
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste