INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Übersicht oder Buch über relevante VDE "Regeln"?
28.06.2014, 15:51
Beitrag #1
Übersicht oder Buch über relevante VDE "Regeln"?
Hi,
wenn man über irgendwelche Relais-Karten oder sonstige Basteleien zum Schalten (oder auch Abfragen) von 230V redet, dann hört man des Öfteren davon, dass das Gefährlich und nicht gemäß VDE sei. Kennt jemand eine Übersicht oder ein für "Hausautomatisierer" relevantes Buch zu dem Thema? D.h. was muss ich beim "Basteln" beachten, um mich innerhalb der Norm zu bewegen?
Mit "relevant" meine ich z.B. dass mich Regelungen für Industriebetriebe, Krankenhäuser, Anlagen mit 1000V oder 300A recht wenig interessieren. Physikalische, mathematische und physiologische Grundlagen müssen auch nicht sein, da das meiste eh klar ist.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2014, 11:07
Beitrag #2
RE: Übersicht oder Buch über relevante VDE "Regeln"?
Hallo Thorsten,

das VDE-Regelwerk ist sehr umfangreich und wird exklusiv über den VDE-Verlag vertrieben. Dort gibt es auch Bücher, die dir vielleicht weiterhelfen können.

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2014, 15:51
Beitrag #3
RE: Übersicht oder Buch über relevante VDE "Regeln"?
schau mal bei Ebay unter den Suchbegriffen "Meisterprüfung Elektro"
da finden sich div. Bücher wo auch viel VDE Regelwerk erklärt wird.
Desweiteren für ein paar Grundlagen ist (Schütze, Relais, Schaltungen,Schaltzeichen)
kann ich das Schaltungsbuch von EATON empfehlen (gibt es Gratis).

Wobei ich sagen muss... nur durch das Lesen eines Buches oder der VDE ist man immer noch nicht auf der sicheren Seite was die Sicherheit von Relaiskarten etc. angeht.
Bei Fragen oder unklarheiten, am besten mit einem Elektroinstallateur oder ähnlichem reden. Die können einem meistens auf Anhieb sagen was geht oder nicht...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2014, 08:22
Beitrag #4
RE: Übersicht oder Buch über relevante VDE "Regeln"?
(30.06.2014 11:07)Stefan schrieb:  das VDE-Regelwerk ist sehr umfangreich
Deshalb ja auch meine Frage nach einer Zusammenstellung des für "Hausautomatisierer Relevanten".
Zitat: und wird exklusiv über den VDE-Verlag vertrieben. Dort gibt es auch Bücher, die dir vielleicht weiterhelfen können.
Ja, aber wie schon gesagt bestehen zumindest die Leseproben meist aus 90% uninteressantem Kram.

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2014, 08:32
Beitrag #5
RE: Übersicht oder Buch über relevante VDE "Regeln"?
was mir eben noch so eingefallen ist.....
schau mal nach Ausgaben der "de" (http://www.elektro.net)
diese Fachzeitschrift beschäftigt sich auch mit diesen Themen, bzw. auch mit Normen, VDE, usw...
gibt es öfters mal bei Ebay usw...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2014, 08:37
Beitrag #6
RE: Übersicht oder Buch über relevante VDE "Regeln"?
(30.06.2014 15:51)hannes77 schrieb:  Desweiteren für ein paar Grundlagen ist (Schütze, Relais, Schaltungen,Schaltzeichen)
kann ich das Schaltungsbuch von EATON empfehlen (gibt es Gratis).
Das hab ich mir mal runtergeladen. Es erscheint im ersten Moment wie deren Katalog, aber einem geschenkten Gaul...

Zitat:Wobei ich sagen muss... nur durch das Lesen eines Buches oder der VDE ist man immer noch nicht auf der sicheren Seite was die Sicherheit von Relaiskarten etc. angeht.
Das ist schon klar.
Zitat:Bei Fragen oder unklarheiten, am besten mit einem Elektroinstallateur oder ähnlichem reden. Die können einem meistens auf Anhieb sagen was geht oder nicht...
Naja, ich will auch gerade deswegen etwas mehr wissen, weil ich den "Profis" überhaupt nicht vertraue. (Das ist nicht auf Elektriker beschränkt.) Außerdem hat der Installateur das, was er weiß, auch irgendwo gelernt, oder?

Ich habe mir jetzt mal diese beiden Bücher ausgesucht:
http://www.amazon.de/Elektro-Installatio...onstechnik
und
https://www.vde-verlag.de/buecher/403526...wandt.html
Ich habe eine leichte Präferenz für das zweite. Gibt's dazu Meinungen?
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2014, 12:07
Beitrag #7
RE: Übersicht oder Buch über relevante VDE "Regeln"?
(01.07.2014 08:22)Thorsten Pferdekämper schrieb:  Ja, aber wie schon gesagt bestehen zumindest die Leseproben meist aus 90% uninteressantem Kram.

na, das ist doch eine Superquote. Wenn ich in Bücher schaue, liegt das Bekannte oft bei 99%. Oder bei Bedienungsanleitungen: Da steht alles drin, was klar ist, nicht aber die gesuchte Information.

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2014, 13:46
Beitrag #8
RE: Übersicht oder Buch über relevante VDE "Regeln"?
(01.07.2014 12:07)Stefan schrieb:  na, das ist doch eine Superquote. Wenn ich in Bücher schaue, liegt das Bekannte oft bei 99%. Oder bei Bedienungsanleitungen: Da steht alles drin, was klar ist, nicht aber die gesuchte Information.
Na da hast Du auch wieder Recht, aber die Hoffnung stirbt zuletzt...

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Android Smartphone über Bluetooth steuern StephanBuerger 0 96 25.11.2016 20:01
Letzter Beitrag: StephanBuerger
  Gartenbewässerung mit Arduino und/oder ESP8766 alpenpower 6 680 02.09.2016 19:30
Letzter Beitrag: NetRap
  Stromversorgung über Solarladeregler - Arduino funktioniert kurz und hängt sich auf Daniel Zorn 5 513 18.05.2016 13:57
Letzter Beitrag: hotsystems
  USB neu programmieren oder Daten schreiben Mathias 15 827 17.05.2016 16:12
Letzter Beitrag: Mathias
  Atmega über Board Erbsenhirn 22 1.724 09.04.2016 15:45
Letzter Beitrag: Erbsenhirn
  Ethernetshield am Netz oder nicht Wampo 7 873 30.11.2015 21:53
Letzter Beitrag: Wampo
  4.3" oder 5" TFT-LCD mit Touch wo kaufen? alpenpower 73 8.484 07.09.2015 19:53
Letzter Beitrag: fraju
  Sensor an Arduino über IP abfragen/steuern kubinek 5 2.630 03.08.2015 21:14
Letzter Beitrag: Haustechno
  Welchen Wert zeigt ein DS18B20 über 125 Grad? Jetiman 3 832 02.08.2015 11:29
Letzter Beitrag: Jetiman
  SD-Karten-Shield über I2C ansteuern? alpenpower 4 1.072 21.07.2015 06:43
Letzter Beitrag: alpenpower

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste